Seite 27 von 34 ErsteErste ... 172223242526272829303132 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 405 von 501

Thema: Wien - "ohne lästigen Gummi"

  1. #391
    Power User
    Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    85
    Renommee-Modifikator
    262924

    Standard

    Die Carla Carla - Wien - Blasen ohne Gummi, Brustbesamung, Dildospiele, Foto/Video Aufnahmen, Gesichtsbesamung (COF), Mundvollendung (CIM), Ohne Schutz Service (AO), Rollenspiele - BookSusi lässt sich auch wieder blank in den Arsch ficken. Kommt ein bissel arrogant rüber. Aber ich mag das, weil ich ihr dann beim blanken Arschfick zeigen kann, was ich davon halte. Wenn sie auf dem Bauch liegend meinen Schwanz in den Arsch bekommt, kann sie sich arrogant wohlfühlen, nur kann sie den Stößen nicht ausweichen. Sie erträgt es dann und ist froh, wenn man tief im Nuttenarsch abgesamt hat. Hat mich 250 die Stunde gekostet, ihr in den Arsch und 2. Runde in die Fotze zu spritzen. Ist optisch schon was besonderes und es macht Spaß, die ordentlich durchzuficken. Werde mir die nochmal holen und exakt das gleiche praktizieren. Sie weiß dann ja, was auf sie zukommt. Mal sehen, wie sie es hernimmt.

  2. #392
    Power+ User Avatar von DieHBStich
    Registriert seit
    24.12.2013
    Beiträge
    621
    Renommee-Modifikator
    3012374

    Standard

    kann ich nicht bestaetigen. hatte sie noch abgecheckt nach dem beitrag aber bei anal kam von ihr dann gleich so sinn gemaess nur wenn langsam und vorsichtig. da hatt ich schon kein bock mehr.

  3. #393
    Selbst + Ständig Avatar von TomBerlino
    Registriert seit
    23.09.2010
    Ort
    Go West
    Beiträge
    861
    Renommee-Modifikator
    1238870

    Standard

    Loretta, Carla beides nix für mich, aber Anal mache ich sowieso nicht. Mein Tip für Wien: https://booksusi.com/hostessen/wien/...n-wien-to.html. War echt geil mit der Kleinen und ist jetzt auch schon länger als 2 Wochen da .

  4. #394
    Wein, WEIB & Gesang! Avatar von BigOl
    Registriert seit
    02.07.2012
    Beiträge
    507
    Renommee-Modifikator
    76390

    Standard

    Moin Kollegen,

    ich bin demnächst für 2 Wochen dienstlich in Wien und habe die super Berichte hier auch interessiert verfolgt.
    Da ich mich selbst mehrfach entladen möchte, aber vorwiegend asiatische Pussies befülle, wäre meine Frage, ob es aktuell einen guten Tip für einen tabulosen Thaifick in Wien gibt.
    Bin für jeden Hinweis dankbar. Hab zwar im Netz schon einige Thaimäuse identifiziert, die sich als Samenempfängerinnen anbieten würden, allerdings geht nichts über Erfahrungsberichte.

    Vielen Dank im Voraus und Gruß

    BigOl
    Geändert von BigOl (09.11.2021 um 10:21 Uhr)

  5. #395

  6. #396
    Power User
    Registriert seit
    30.05.2018
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    35
    Beiträge
    67
    Renommee-Modifikator
    13408

    Standard

    Jemand heute Abend un wien unterwegs?Bei Interesse mmf melden.

  7. #397
    Wein, WEIB & Gesang! Avatar von BigOl
    Registriert seit
    02.07.2012
    Beiträge
    507
    Renommee-Modifikator
    76390

    Standard

    Vielen Dank für die Tips! Hab ich beide sogar auch schon identifiziert. Profilangaben sind schön und gut, tatsächliche Berichte aber verlässlicher. Lina gefällt mir auch. Werde ich mal aufbocken… Bericht folgt. Bin ab 22.11. vor Ort.

  8. #398
    Power User
    Registriert seit
    23.02.2020
    Beiträge
    88
    Renommee-Modifikator
    765514

    Standard

    Für die Freunde des Wiener AO Angebots ein paar vorweihnachtliche Informationen:

    Ich bin gestern angekommen. Heiligabend auf einem Freitag lädt dazu ein, die ganze Woche frei zu nehmen. Das schlechte Angebot im Stuttgarter Raum hat mich heute gleich O-beinig auf die Pirsch getrieben. Wegen der Umstände musste es heute ein Studio sein.

    Mein Plan war am Nachmittag in der Relaxe Lounge vorbei zu schauen. Was ich auch tat, aber leider ohne Erfolg. Dort scheint man sich neuerdings auf matronenhafte DL zu spezialisieren. Keine war auch nur annäherend fickbar.

    Daher kurz vergegenwärtigt, was so fußläufig in der Nähe liegt und die Felberstraße angesteuert. Entgegen der Angaben auf Booksusi sind dort aktuell 2 DL. Eine Matrone und eben jene Ema. Die 20 Jahre sind sicher schon eine Weile rum, aber optisch ist sie immer noch hübsch anzusehen. Aufgrund des enormen Drucks nur das kleine Programm gebucht. Insgesamt ein schönes Erlebnis. Vorab fragte sie ob man mit oder ohne möchte und lächelte freundlich als ich natürlich ohne nahm. Ein kurzes Gebläse und dann sofort eingelocht. Leider bin ich schon nach gefühlten 60 Sekunden gekommen.

  9. #399
    Power User
    Registriert seit
    23.02.2020
    Beiträge
    88
    Renommee-Modifikator
    765514

    Standard

    Je näher Weihnachten rückt, desto schwieriger wird der Markt. Viele Anzeigen sind verschwunden und selbst bei den verbliebenen nimmt oft niemand ab. Trotzdem konnte ich diese Woche noch zwei akzeptable Dates machen.

    Booksusi und Kontaktbazar sind größtenteils identisch aber manchmal sind auch Anzeigen nur hier oder dort. Am Montag war ich auf der Suche bei Amy hängen geblieben. Per WhatsApp sicherte die "Telefonistin" umfassenden Service für 140 Euro zu. Ich hatte dann noch was anderes vor und als ich wieder aus Smartphone schaute, hatte sie das Angebot schon auf 120 Euro reduziert. Da kann man ja nicht Nein sagen. Pünktlichkeit ist nicht so die Stärke der "Agentur" und der Fahrer ist sicher keine "Stella" Ansonsten kann man nicht viel berichten. Kleine DL ohne Deutsch- oder Englischkenntnisse. Keine große Initiative aber macht alles mit. In der ersten Runde schnell in der kleinen Möse entladen. Zweite Runde ein wenig gefickt und dann in ihren Mund gespritzt. Leider hat sie nicht geschluckt.

    Gestern habe ich es dann noch mit Cristina versucht. 150 Euro sind leider eine ganz schöne Ansage. Das war der Service auch wirklich nicht wert. Im Endeffekt habe ich die DL zwei Runden in der Doggy gefickt, weil ihr gelangweilter Gesichtsausdruck jede andere Stellung versaut hat. Zudem hat sie erst noch zickig auf das Thema reinspritzen reagiert. Bei größerer Auswahl sollte man sie meiden.

  10. #400
    Power+ User
    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    505
    Renommee-Modifikator
    1140447

    Standard

    Zitat Zitat von Carl75 Beitrag anzeigen
    Je näher Weihnachten rückt, desto schwieriger wird der Markt. Viele Anzeigen sind verschwunden und selbst bei den verbliebenen nimmt oft niemand ab. Trotzdem konnte ich diese Woche noch zwei akzeptable Dates machen.
    Kurzfazit nach einer Woche Wien (beruflich - nicht dass ihr Lüstlinge denkt, ich wär nur zum ficken da gewesen! ): Es ist wahrscheinlich noch schlimmer als vor Weihnachten... Ein Hauptproblem ist, dass die Anzeigen der einschlägigen Portale auch geschaltet sind, wenn die Nutten z. B. bis 10.1. (!) im Urlaub sind.
    Habe dann Carla gefickt, was an sich ok war, allerdings bietet sie ihren Arsch aktuell nicht mehr blank an. Auch die vermeintlich gezahlten niedrigen (!) Preise in den Berichten hier sind offensichtlich frei erfunden! Das viele Geld ist sie insgesamt eh nicht wert, selbst wenn sie die hier beschriebenen Services für den Preis geleistet HÄTTE! Insofern "Danke" an die Fake-Berichter hier!
    Geändert von Deepanal (01.01.2022 um 01:57 Uhr)

  11. #401
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    655
    Renommee-Modifikator
    4391745

    Standard

    ot aber Wien betreffend:

    Illegale Prostitution in Wohnungen nimmt zu

    Lockdowns gelten auch für Bordelle und Laufhäuser: Derzeit nimmt daher laut Polizei und Hilfsorganisationen die illegale Wohnungsprostitution in Wien stark zu. In privaten Wohnungen sind die Sexarbeiterinnen aber weit öfter Gewalt ausgesetzt, und auch die Gesundheitsrisiken für die Kunden sind größer.
    29. Dezember 2021

    alles lesen in der Quelle
    https://wien.orf.at/stories/3136447/

    ewiger Link
    https://archive.vn/Liudl
    Geändert von roeper (01.01.2022 um 12:23 Uhr)

  12. #402
    Power+ User
    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    505
    Renommee-Modifikator
    1140447

    Standard

    Zitat Zitat von roeper Beitrag anzeigen
    ot aber Wien betreffend:

    Illegale Prostitution in Wohnungen nimmt zu

    Lockdowns gelten auch für Bordelle und Laufhäuser: Derzeit nimmt daher laut Polizei und Hilfsorganisationen die illegale Wohnungsprostitution in Wien stark zu. In privaten Wohnungen sind die Sexarbeiterinnen aber weit öfter Gewalt ausgesetzt, und auch die Gesundheitsrisiken für die Kunden sind größer.
    29. Dezember 2021

    alles lesen in der Quelle
    https://wien.orf.at/stories/3136447/

    ewiger Link
    https://archive.vn/Liudl

    Guter Link/Bericht, allerdings ist der Lockdown ja beendet.

  13. #403
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    655
    Renommee-Modifikator
    4391745

    Standard

    Zitat Zitat von Deepanal Beitrag anzeigen
    allerdings ist der Lockdown ja beendet.
    Nur für 2 G-ler

    01.01.2022
    Die alten Corona-Regeln gelten auch im neuen Jahr



    Eintritt nur mit 2-G-Nachweis
    Für Hotellerie, Gastronomie, körpernahe Dienstleister oder Freizeitbetriebe hat sich nichts geändert um essen zu gehen oder in einer Therme zu planschen, muss man geimpft oder genesen sein. Sperrstunde ist 22 Uhr.


    https://kurier.at/chronik/oesterreich/die-alten-corona-regeln-gelten-auch-im-neuen-jahr/401858480

    https://archive.vn/8mPaw

  14. #404
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.05.2017
    Beiträge
    25
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Frohes neues euch erstmal und nun zum Eigentlichen: Hab die Möglichkeit in der nächsten Woche spontan ein paar Tage nach Wien auszuweichen. Produziert natürlich kosten (Anreise, Hotel, etc.) und wenn die Lage was die Mädels angeht genauso schlecht ist wie hier aktuell, dann lohnt es sich natürlich nicht hinzufahren. Hatte schonmal bei La Chica und Relaxe Studio angefragt, wann die ihre Mädels zurück erwarten bzw. wer aktuell da ist - aber wirklich konkret hab ich keine Auskunft bekommen. Nun könnte ich natürlich schauen, dass ich stattdessen Ende des Monats hinkomme, aber hab auch keinen Lust, dass mir dann der nächste Omicron-Lockdown die Reise kaputt macht. Kleine Zwickmühle also....

    Wenn also gerade wer da ist, und weiß, ob es zumindest ein paar optisch und Service technisch brauchbare Mädels vor Ort gibt oder aber ein paar "Konstanten" da sind (Lorette z.b.), dann wäre das für mich schon ein Argument jetzt zu fahren - weil hier finde ich gerade so gar nichts und das neue Jahr soll ja gut starten

    LG! Alex

  15. #405
    Power+ User
    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    505
    Renommee-Modifikator
    1140447

    Standard

    Zitat Zitat von roeper Beitrag anzeigen
    Nur für 2 G-ler

    01.01.2022
    Die alten Corona-Regeln gelten auch im neuen Jahr



    Eintritt nur mit 2-G-Nachweis
    Für Hotellerie, Gastronomie, körpernahe Dienstleister oder Freizeitbetriebe hat sich nichts geändert um essen zu gehen oder in einer Therme zu planschen, muss man geimpft oder genesen sein. Sperrstunde ist 22 Uhr.


    https://kurier.at/chronik/oesterreich/die-alten-corona-regeln-gelten-auch-im-neuen-jahr/401858480

    https://archive.vn/8mPaw

    Was soll die Klugscheißerei? "Lockdowns [allgemein, nicht aktuell] gelten..." = kein Lockdown mehr! Bis 20.12. waren Escorts u.a. für jeden komplett verboten, jetzt nicht mehr!
    Geändert von Deepanal (02.01.2022 um 03:38 Uhr)

Seite 27 von 34 ErsteErste ... 172223242526272829303132 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •