Umfrageergebnis anzeigen: Welche Erfahrungen habt Ihr mit Sugardaddyseiten gemacht?

Teilnehmer
234. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Kenne ich nicht.

    84 35,90%
  • Kenne ich, aber nie probiert.

    80 34,19%
  • Eher schlechte Erfahrungen gemacht.

    33 14,10%
  • Ich habe gute Erfahrungen gemacht

    37 15,81%
Seite 20 von 20 ErsteErste ... 10151617181920
Ergebnis 286 bis 300 von 300

Thema: Erfahrungen auf Sugardaddy Seiten

  1. #286
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.06.2010
    Beiträge
    935
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Fazit: total geile Sache. 3004180
    Unser Sascha ist doch ein geiler Stecher !!!
    300.- bei einer Nutte !!!
    Hättest Du Freundin oder Ehefrau genommen, wäre es umsonst gewesen

  2. #287
    Power User
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    114
    Renommee-Modifikator
    118289

    Standard

    rate man, warum ich das mache !!!

  3. #288
    Power User
    Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    93
    Renommee-Modifikator
    378231

    Standard

    Zitat Zitat von fotzenkolben Beitrag anzeigen
    Hättest Du Freundin oder Ehefrau genommen, wäre es umsonst gewesen
    Meine Ex-Frau hat in den letzten 5 Jahren unserer Ehe nur für andere Männer die Beine breit gemacht (und das waren nicht wenige).
    Die Scheidung hat mich bisher ca. 200.000 Euro gekostet (und das trotz gutem Ehevertrag).
    Im Vergleich sind die 20.000 Euro, welche ich an Frauen gezahlt habe, welche ich über MSD kennengelernt habe, eher preiswert.
    Und 300 Euro für 3 Stunden guten Sex (ohne Kondom) habe ich auch häufiger bezahlt. Wo ist das Problem?

  4. #289
    Power+ User
    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    1.288
    Renommee-Modifikator
    5648864

    Standard

    Zitat Zitat von TriDDD Beitrag anzeigen
    Und 300 Euro für 3 Stunden guten Sex (ohne Kondom) habe ich auch häufiger bezahlt. Wo ist das Problem?
    Kann ich dir sagen:

    1. Kolben müsste den entsprechenden Beitrag lesen, bevor er irgendetwas dahinrotzt.
    2. Er müsste wissen, dass 180 min 3h sind.
    3. Er müsste eine Division durchführen: 300 € : 3 = 100 €

    Schon etwas viel verlangt für Einzeller.
    Geändert von augustus380 (06.06.2022 um 12:10 Uhr)

  5. #290
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.12.2019
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    27
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hi Mitstecher,

    nach längerer Zeit wieder mal was von mir. In der Rhein-Main-Region habe ich inzwischen festgestellt, dass bei MSD vermehrt in den Profilen steht, dass Sex unerwünscht sei und Frau nur an Shopping oder Unterstützung interessiert sei. Ist das in andere Teilen Deutschland ähnlich?
    Das ist eine Entwicklung, die ich idiotisch halte. Inzwischen kommen auch vermehrt Frauen im Alter von >45 Jahren auf die Plattform. Wie sehr ihr die Entwicklung?

    Es grüßt
    der Runner

  6. #291
    Power User
    Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    93
    Renommee-Modifikator
    378231

    Standard

    Bei MSD gibt es fast nur noch Fake-Profile, welche vorab Geld verlangen oder Bilder verkaufen wollen.
    Bei den echten Profilen handelt es sich in den meisten Fällen um Profi-Nutten, welche meinen, über MSD überhöhte Preise verlangen zu können.
    Wenn sich doch einmal eine unerfahrene Frau dort anmeldet, wird sie von hunderten Anfragen zugemüllt und wird relativ schnell abgeschreckt.
    Wer viel Zeit und Geld hat, kann sich gerne mit MSD beschäftigen.

  7. #292
    Power+ User Avatar von jan1602
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    598
    Renommee-Modifikator
    102352

    Standard

    Am Donnerstag habe ich zum ersten Mal ein Date über MSD mit einer alleinerziehenden Mittdreißigerin. Das ging sehr zügig. Bin gespannt. Über Preise haben wir bisher nicht geredet, ich lege ihr einen Betrag hin, dann schauen wir mal.
    Zuvor habe ich über Jahre hinweg gelegentlich mit irgendwelchen jungen Hühnern geschrieben, die dann 200-300 Tacken haben wollten, hier in der nordwestdeutschen Tiefebene im Umfeld von Low-Budget-Bremen. Einige Idioten haben sicher auch das gezahlt.
    Eine pummelige ledige Anfang Dreißigjährige aus Ostfriesland wollte einfach nur gefickt werden, ohne TG. Die hatte tagsüber leider keine Zeit, weil sie als Kassiererin arbeitet.
    "Du kennst das doch, Du hast die Hand voller Asse, aber das Leben spielt Schach gerade. "

  8. #293
    Power+ User Avatar von jan1602
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    598
    Renommee-Modifikator
    102352

    Standard

    Zitat Zitat von jan1602 Beitrag anzeigen
    Am Donnerstag habe ich zum ersten Mal ein Date über MSD mit einer alleinerziehenden Mittdreißigerin. Das ging sehr zügig. Bin gespannt. Über Preise haben wir bisher nicht geredet, ich lege ihr einen Betrag hin, dann schauen wir mal.
    Geile Aktion mit einer schlanken großgewachsenen Frau mit vollen Brüsten und großen Nippeln. Über Geld wurde nicht gesprochen, ich bin mir nicht sicher, ob sie überhaupt etwas erwartete. Habe einen Fuffi unter die Pamperspackung gelegt. Bin gespannt auf eine Wiederholung.
    Bei MSD werde ich jetzt das Beuteschema verändern, ggf. ergeben sich dann mehr Treffer.
    "Du kennst das doch, Du hast die Hand voller Asse, aber das Leben spielt Schach gerade. "

  9. #294
    Benutzer
    Registriert seit
    10.11.2012
    Alter
    72
    Beiträge
    52
    Renommee-Modifikator
    78426

    Standard

    Auch nach meiner Erfahrung deutliche Änderung der Klientel: Viele ältere Frauen, keine SB's.
    Wird offenbar als Kontaktbörse genutzt, viele Professionelle und wenn man auf die Angaben schaut, besteht der Wunsch nach SD/SB Beziehung immer seltener.
    Teils auch finanzielle Wünsche jenseits von Gut und Böse ohne jede weitere Angabe...........
    Das Geld ist heutzutage rausgeschmissen, früher war es deutlich besser....

  10. #295
    Power User
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    114
    Renommee-Modifikator
    118289

    Standard

    Ich bin schon echt lange auf der Seite und ich kann die Veränderung nur bestätigen. Es dauert Wochen, um mal wieder ein richtiges Date hinzubekommen. Habe eine unerfahrene getroffen. Sie hat nicht mal Geld verlangt und vor dem zweiten Date, wollte Sie dann etwas. Hab sie natürlich geblockt und bin zur nächsten. Sie war auch im Bett unerfahren, eher langweilig. Das letzte Date war vor zwei Wochen, aber auch hier war das Mädel eher unerfahren. Zur Zeit ist es echt schwer etwas zu finden, wo mit man gut arbeiten kann

    Beide treffen waren ganz katholisch oder überhaupt darüber zu reden, eher normal

    Die Quote der Fakes sind gefühlt 80 Prozent. Das macht einen echt sauer

  11. #296
    Power User
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    221
    Renommee-Modifikator
    522171

    Standard

    Hab mir letztens das erste mal diese App heruntergeladen. Nicht nur, dass man fürs Anschreiben (sehr) viel blechen muss, ja sogar fürs Profile ansehen, sondern dass es wirklich nur Fakeprofile sind.
    Ich mein, ich musste schon sehr lange suchen um überhaupt mal ein Profil zu finden wo sich eine Dame mal nicht mit Gesicht gezeigt hat. Seltsam, bei Kaufmich und Markt sieht die Sache genau anders herum aus.
    Die Preise schießen echt den Vogel ab. Konnte es ja bis heute nie verstehen wie man bereits bei Kaufmich Plusmitglied werden kann.

  12. #297
    Power User
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    114
    Renommee-Modifikator
    118289

    Standard

    zu Capri:
    Klar es ist schon teilweise alles etwas teuer und teurer geworden. Die Fakes zum abkassieren der User sind extrem gestiegen. Die Hoffnung mal wieder eine richtige SB zu finden, schwindet immer mehr.

    Ich selber habe vor ca. einem Jahr einen guten Glückgriff gemacht, was bis heute anhält. Aber wie wir so sind, jagen wir alle trotzdem weiter. Der Instinkt wieder etwas zu guten Konditionen zu erlegen, bleibt bestehen.

    Aber du hast vollkommen Recht, wenn man manchmal zu viel Geld verpulvert !!! Die Damen auf MSD Seiten sind halt nach dem Filtern schon ganz anders, als die anderen berufsmäßig bezahlten. Es ist ein ganz schön großer Unterschied. Ich selbst gehen gar nicht mehr zu einer beruflichen Dame. Wenn ich gehe, dann mit meiner SB zu einer TS zu Dritt halt

  13. #298
    Power User Avatar von suchespeziell
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    151
    Renommee-Modifikator
    57973

    Standard

    Bin seit einem guten Jahr dabei, habe bisher 11 Frauen getroffen, bis auf eine alles echte Amateure, die ein Privatleben mit Studium oder Beruf haben. 9 von den 11 ließen sich blank ficken, einige auch anal, also ich kann nicht klagen. Gerade letzte Woche wieder in Wien ein sehr nettes Date mit einer 19-jährigen Azubine gehabt, essen gehen und danach sehr schönen zärtlichen Sex wie mit ner Freundin, natürlich ohne Gummi.

  14. #299
    Power User
    Registriert seit
    16.03.2011
    Alter
    62
    Beiträge
    81
    Renommee-Modifikator
    19346

    Standard

    heute morgen Nachricht bekommen von MSD..Teeny,, nur BJ 200,00 ohne anfassen und fingern unglaublich-

  15. #300
    Power User
    Registriert seit
    29.05.2017
    Beiträge
    92
    Renommee-Modifikator
    289067

    Standard

    Wie unterschiedlich die Erfahrungen doch sein können.
    Ich bin seit knapp 2 Jahren dabei und hatte gute wie schlechte Erfahrungen.
    In letzter Zeit nehmen aber die Fakes (ich sage nur Paysafekarten-Betrug oder Amazon-Gutschein etc.) zu. Schlimm vor allem die, mit denen man länger Chattet nur um dann um eine "finanzielle Hilfe" gebeten wird um Ihnen zu helfen aus dem Land XYZ zu kommen oder um einen besuchen zu kommen. Wer darauf reinfällt und vorab zahlt hat schnell seine Lernstunde gehabt.

    Bei den Damen, die real zu sein scheinen erhöht sich auch immer mehr der Preis, der vor einem Treffen verlangt wird. Habe schon Angebote von 500 EUR für ein 30 Minuten Autotreff erhalten. Sorry, geht gar nicht.
    Da schätzt man sich glücklich, wenn man eine junge Dame antrifft, die für ein Treffen, egal wie lange es geht, einen Standard von 300 EUR nimmt.
    Anmerkung: das klassische Sugarbabe scheint es zumindest auf der Seite so gut wie gar nicht zu geben. Viele schreiben es zwar in ihr Profil aber am Ende läuft es doch auf ONS mit hohem TG hinaus.
    Eigentlich schade... die Seite hatte zu meinem Beginn noch sehr gutes Potential.
    Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex,
    sondern von einem Bedürfnis geleitet wird.

    ~~ Georges Simenon~~


Seite 20 von 20 ErsteErste ... 10151617181920

Ähnliche Themen

  1. KuFü-Girls auf Escort-Seiten - Escort-Girls auf der KuFü
    Von OhneSchild im Forum Berlin / Potsdam / Brandenburg
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 19.03.2015, 14:02
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.03.2014, 14:15
  3. Sweet-laila27w auf KM - Erfahrungen gesucht
    Von tunaska01 im Forum Berlin / Potsdam / Brandenburg
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.05.2013, 11:42
  4. Darstellung der Seiten mit BlackBerry
    Von yingyang im Forum allgemeiner Small-Talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 22:17
  5. kontacktanzeigen die top internet seiten
    Von robertberlin im Forum Ost & Berlin
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 19:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •