Umfrageergebnis anzeigen: Welche Erfahrungen habt Ihr mit Sugardaddyseiten gemacht?

Teilnehmer
176. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Kenne ich nicht.

    72 40,91%
  • Kenne ich, aber nie probiert.

    64 36,36%
  • Eher schlechte Erfahrungen gemacht.

    18 10,23%
  • Ich habe gute Erfahrungen gemacht

    22 12,50%
Seite 8 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 141

Thema: Erfahrungen auf Sugardaddy Seiten

  1. #106
    Power User
    Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    71
    Renommee-Modifikator
    46941

    Standard

    Zitat Zitat von Mr.Deepthroat Beitrag anzeigen
    Warum tut man sich diesen ganzen "Heck Meck" an und wo besteht der Unterschied zu einer Nutte? Ich sehe da keinen Unterschied.
    Ich denke eine SD/SB-Beziehung ist spannend, wenn es nicht nur um den Sex geht.
    Als "älterer Mann" ist es im echten Leben eher schwierig eine deutlich jüngere Frau kennenzulernen.
    Wenn ich bei Mc Donalds zwei süße zwanzigjährige Mädchen sehen, wird es wahrscheinlich Ärger geben, wenn ich sie frage, ob sie sich zusammen für 400 Euro von mir ohne Kondom ficken lassen. Bei MSD ist von Anfang an klar, dass die jungen Frauen kein Problem mit älteren Männern haben.
    Die meisten Frauen dort haben auch Geldprobleme (oder träumen von etwas Luxus), sodass die Richtung schon mal klar ist.

    Wenn ich jetzt Lust habe eine Frau zu treffen und zu schauen, was alles passiert und möglich ist, dann ist MSD die optimale Plattform.
    Ich hatte zum Beispiel 2 Treffen mit einer jungen Frau, die mit jeweils 4 Stunden lang in einem Café ausführlich über ihr Sexleben und ihre sexuellen Vorlieben erzählt hat.
    Leider hatten wir dann keine weiteren Treffen (und auch keinen Sex), aber ich habe für diese Treffen auch nichts bezahlt.

    Ich gehe also keine Verpflichtungen ein (wie bei einer richtigen Beziehung), aber für Geld kann man private junge Frauen treffen, die sonst einen normalen Beruf oder Ausbildung haben.

  2. #107
    Power User
    Registriert seit
    27.03.2011
    Alter
    38
    Beiträge
    83
    Renommee-Modifikator
    31561

    Standard

    Zitat Zitat von Mr.Deepthroat Beitrag anzeigen
    Warum tut man sich diesen ganzen "Heck Meck" an und wo besteht der Unterschied zu einer Nutte? Ich sehe da keinen Unterschied.
    1. Preis-Leistung (Ist für mich wie beschrieben um Welten besser als herkömmliche Prostituiere und Escorts)
    2. Im Schnitt Besserer Service als im "professionellen Gewerbe" (ich hab genug Erfahrung dort, keine Angst). Hatte bis jetzt auf MSD absolut keinen Servicereinfall. Einmal wars vielleicht eine 3-4 in Schulnoten. Aber die wirklich schlechten Erlebnisse/Abzocken gabs bei professionellen...
    3. Spaß an der Sache
    Geändert von Blah123 (11.04.2021 um 21:15 Uhr)

  3. #108
    Power User
    Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    71
    Renommee-Modifikator
    46941

    Standard

    Zitat Zitat von Blah123 Beitrag anzeigen
    1. Preis-Leistung (Ist für mich wie beschrieben um Welten besser als herkömmliche Prostituiere und Escorts)
    Das mit dem günstigeren Preis würde ich pauschal so nicht unterschreiben.
    Ein älterer Mann mit großem Bierbauch, kleinem Penis und Mundgeruch wird auch über MSD nicht die 20 Jahre alte Traumfrau für kleines Geld finden.
    Wenn man als älterer Mann noch halbwegs attraktiv ist, gut ficken kann und die Frau regelmäßig zum Orgasmus leckt (und vor allem auch kleinere optische Schönheitsfehler bei der jungen Frau akzeptiert), dann stehen die Chancen gut, früher oder später ein nettes Mädchen zu finden, die Spaß am schönen Ficken mit älteren Männern hat und ein zusätzliches Taschengeld gerne annimmt (ohne sich dabei als Prostituierte zu fühlen, obwohl sie es strenggenommen natürlich ist).

  4. #109
    Power User
    Registriert seit
    16.03.2011
    Alter
    61
    Beiträge
    68
    Renommee-Modifikator
    3966

    Standard SD-SB

    also ich hab jetzt ca 20 angeschrieben.......Angebote bekommen zwischen 500-700 ..nur 1 x AO..ein paar wollten vorher Kaffee Date..ab 100,00 aufwärts...

  5. #110
    Power User
    Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    71
    Renommee-Modifikator
    46941

    Standard

    Zitat Zitat von Vipmann Beitrag anzeigen
    also ich hab jetzt ca 20 angeschrieben.......Angebote bekommen zwischen 500-700 ..nur 1 x AO..ein paar wollten vorher Kaffee Date..ab 100,00 aufwärts...

    Ja, zurzeit ist ein schlechter Zeitpunkt für die Suche nach neuen Bekanntschaften über MSD.
    Solange die FKK-Clubs und Bordelle noch zu haben, haben sich viele Freier und Prostituierte auf MSD angemeldet.
    Ich suche dort auch zurzeit nichts mehr Neues.
    Meine letzte Erfahrung war:
    Frauen wollen sich für 400 Euro zum Essen treffen, wenn man sich sehr gut versteht, dann anschließend eventuell noch ins vorher gebuchte Hotelzimmer (oder auch nicht).
    Mit einer Frau hatte ich ein Treffen im Pornokino für 300 Euro abgemacht. Sie wollte das Geld aber unbedingt vor dem Kino bekommen. Ich habe ihr angeboten das Geld zu zeigen und dann sofort zu übergeben, wenn wir im Kino sind. Wollte sie aber nicht machen.
    Da ich zurzeit noch 3 Kontakte über MSD habe, mit denen ich mich regelmäßig treffen kann, ist mir das Risiko zu groß mit solchen Treffen einfach nur Geld zu verbrennen. Auch bezahle ich für meine bestehenden Kontakte 200 Euro pro Treffen ohne Zeitlimit. Wesentlich mehr bin ich auch nicht bereit zu zahlen, solange ich die bestehenden Kontakte nutzen kann.

    Ich denke, wenn (hoffentlich) ab dem Sommer die FKK-Clubs und Bordelle wieder offen haben, wird man auch wieder private Treffen über MSD zu vernünftigen Preisen angeboten bekommen.

  6. #111
    Power User
    Registriert seit
    16.03.2011
    Alter
    61
    Beiträge
    68
    Renommee-Modifikator
    3966

    Lächeln SD-SB

    also 200,00 wäre es mir auch wert...also wenn eine deiner Damen..nocht zeit hat....gerne PN....

  7. #112
    Power User
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    95
    Renommee-Modifikator
    5821

    Standard

    Zitat Zitat von TriDDD Beitrag anzeigen
    Frauen wollen sich für 400 Euro zum Essen treffen, wenn man sich sehr gut versteht, dann anschließend eventuell noch ins vorher gebuchte Hotelzimmer (oder auch nicht).
    Mit einer Frau hatte ich ein Treffen im Pornokino für 300 Euro abgemacht. Sie wollte das Geld aber unbedingt vor dem Kino bekommen. Ich habe ihr angeboten das Geld zu zeigen und dann sofort zu übergeben, wenn wir im Kino sind. Wollte sie aber nicht machen.
    Kann ich auf keinen Fall empfehlen, sich darauf einzulassen. Zu dem Beginn eines Dates zu zahlen, würde ich nie mehr machen. Das Lehrgeld haben wir wahrscheinlich alle irgendwann schon bezahlt. Ich natürlich auch ... und plötzlich kommt eine Nachricht, dass der Opa gerade ins Krankenhaus eingeliefert wurde ...
    Ich habe einfach im Chat vorgegeben, dass ich 150-200 Euro pro Date mit Sex bereit bin zu zahlen. 50% - so mein Erfahrungswert - haben sich darauf eingelassen. Wenn ihr einen gepflegten attraktiven Eindruck macht, fällt es eh leichter.

  8. #113
    Power User
    Registriert seit
    16.03.2011
    Alter
    61
    Beiträge
    68
    Renommee-Modifikator
    3966

    Standard

    wer hat noch ein paar gute SD-SB Seiten zu empfehlen.......

  9. #114
    Power User
    Registriert seit
    27.03.2011
    Alter
    38
    Beiträge
    83
    Renommee-Modifikator
    31561

    Standard

    Zitat Zitat von TriDDD Beitrag anzeigen
    Das mit dem günstigeren Preis würde ich pauschal so nicht unterschreiben.
    Ein älterer Mann mit großem Bierbauch, kleinem Penis und Mundgeruch wird auch über MSD nicht die 20 Jahre alte Traumfrau für kleines Geld finden.
    Wenn man als älterer Mann noch halbwegs attraktiv ist, gut ficken kann und die Frau regelmäßig zum Orgasmus leckt (und vor allem auch kleinere optische Schönheitsfehler bei der jungen Frau akzeptiert), dann stehen die Chancen gut, früher oder später ein nettes Mädchen zu finden, die Spaß am schönen Ficken mit älteren Männern hat und ein zusätzliches Taschengeld gerne annimmt (ohne sich dabei als Prostituierte zu fühlen, obwohl sie es strenggenommen natürlich ist).
    Klar, günstiger als die professionellen trifft nicht bei jeder zu. Aber es zwingt einen ja niemand, 500€ für ein Treffen mit einer Frau dort zu bezahlen. Auf solche Forderungeng gehe ich schlichtweg nicht ein. Auf MSD habe ich wenigstens noch die Chance auf Treffen zu günstigen Preisen. Die Chance habe ist bei Professionellen in der Regel von vornherein ausgeschlossen.

    Was klar ist: Wer ungepflegt, grottenhässlich ist und die Frauen schlecht behandeln will und unbedingt sofort ficken will, für den ist MSD wahrscheinlich nichts.

  10. #115
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.01.2018
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Bin dabei

    Zitat Zitat von TriDDD Beitrag anzeigen
    Ja, zurzeit ist ein schlechter Zeitpunkt für die Suche nach neuen Bekanntschaften über MSD.
    Solange die FKK-Clubs und Bordelle noch zu haben, haben sich viele Freier und Prostituierte auf MSD angemeldet.
    Ich suche dort auch zurzeit nichts mehr Neues.
    Meine letzte Erfahrung war:
    Frauen wollen sich für 400 Euro zum Essen treffen, wenn man sich sehr gut versteht, dann anschließend eventuell noch ins vorher gebuchte Hotelzimmer (oder auch nicht).
    Mit einer Frau hatte ich ein Treffen im Pornokino für 300 Euro abgemacht. Sie wollte das Geld aber unbedingt vor dem Kino bekommen. Ich habe ihr angeboten das Geld zu zeigen und dann sofort zu übergeben, wenn wir im Kino sind. Wollte sie aber nicht machen.
    Da ich zurzeit noch 3 Kontakte über MSD habe, mit denen ich mich regelmäßig treffen kann, ist mir das Risiko zu groß mit solchen Treffen einfach nur Geld zu verbrennen. Auch bezahle ich für meine bestehenden Kontakte 200 Euro pro Treffen ohne Zeitlimit. Wesentlich mehr bin ich auch nicht bereit zu zahlen, solange ich die bestehenden Kontakte nutzen kann.

    Ich denke, wenn (hoffentlich) ab dem Sommer die FKK-Clubs und Bordelle wieder offen haben, wird man auch wieder private Treffen über MSD zu vernünftigen Preisen angeboten bekommen.

    Hey TriDDD - in welche Region bist du unterwegs? gerne per PN, würde gerne deine "Freundinen" kennenlernen.

    gruße.

  11. #116
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.01.2018
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Übrigens

    hat jemand erfahrung mit SUGARBABYFORYOUU in MSD aus Berlin?
    SUGARBABYFORYOUUSUGARBABYFORYOUU

    Ich vermute, sie ist profi - und versucht via MSD das Geschäft lukrativer zu machen - will 500 für 3 Std. keine Angabe nach AO - aber genau mein Typ.

  12. #117
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.03.2011
    Ort
    südwestdeutshland
    Beiträge
    227
    Renommee-Modifikator
    32680

    Standard

    Zitat Zitat von Mr.Deepthroat Beitrag anzeigen
    Warum tut man sich diesen ganzen "Heck Meck" an und wo besteht der Unterschied zu einer Nutte? Ich sehe da keinen Unterschied.

    Das kann man viellecht nur beantworten, wenn man weiss, was du unter einer Nutte verstehst ..... ( - ;
    Geändert von jedmartin (18.04.2021 um 01:13 Uhr) Grund: erweitert

  13. #118
    Power User Avatar von madson
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Lümmeldorf
    Beiträge
    933
    Renommee-Modifikator
    545579

    Standard

    Zitat Zitat von perropancho1983 Beitrag anzeigen
    hat jemand erfahrung mit SUGARBABYFORYOUU in MSD aus Berlin?
    SUGARBABYFORYOUUSUGARBABYFORYOUU

    Ich vermute, sie ist profi - und versucht via MSD das Geschäft lukrativer zu machen - will 500 für 3 Std. keine Angabe nach AO - aber genau mein Typ.

    gibt es noch weitere sachdienliche Hinweise zu der beschrieben Lady? Möchte mir auch mal ein Bild machen.

    Link wäre auch hilfreich wenn es denn einen gibt.

    Aber über ein Bild kommt man meistens auf die ganzen Profile von den Mädchen.

  14. #119
    Power+ User
    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    1.582
    Renommee-Modifikator
    56584

    Standard

    Kaufmich:
    schon wieder eine Seite ruiniert mit neuen Format? Warum denkt jeder Webseitentreiber die müssen Änderungen machen so dass es wie Facebook aussieht? Es war schon gut im alten Format jetzt ist es nah zu unbrauchbar -- nicht mehr zu navigieren echt jtz doof

  15. #120
    Power User Avatar von madson
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Lümmeldorf
    Beiträge
    933
    Renommee-Modifikator
    545579

    Standard

    Zitat Zitat von moderatus Beitrag anzeigen
    Kaufmich:
    schon wieder eine Seite ruiniert mit neuen Format? Warum denkt jeder Webseitentreiber die müssen Änderungen machen so dass es wie Facebook aussieht? Es war schon gut im alten Format jetzt ist es nah zu unbrauchbar -- nicht mehr zu navigieren echt jtz doof

    absolut richtig.

    deshalb einfach nicht mehr drauf gehen auf die Seite die Ausbeute war da schon immer mehr als dürftig

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KuFü-Girls auf Escort-Seiten - Escort-Girls auf der KuFü
    Von OhneSchild im Forum Berlin / Potsdam / Brandenburg
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 19.03.2015, 14:02
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.03.2014, 14:15
  3. Sweet-laila27w auf KM - Erfahrungen gesucht
    Von tunaska01 im Forum Berlin / Potsdam / Brandenburg
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.05.2013, 11:42
  4. Darstellung der Seiten mit BlackBerry
    Von yingyang im Forum allgemeiner Small-Talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 22:17
  5. kontacktanzeigen die top internet seiten
    Von robertberlin im Forum Ost & Berlin
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 19:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •