Seite 116 von 154 ErsteErste ... 1666106111112113114115116117118119120121126 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.726 bis 1.740 von 2300

Thema: Nachdenkliche Gedanken zur politischen Großwetterlage

  1. #1726
    Power User
    Registriert seit
    21.06.2016
    Ort
    aachen
    Beiträge
    144
    Renommee-Modifikator
    4319

    Standard

    Erstmal das Scharia-Ordnungsamt rufen:

    https://www.youtube.com/watch?v=ni-2sNgg65g

    "Leverkusen ist ein Sündenpfuhl!"

  2. #1727
    Freier Forenpirat Avatar von straker
    Registriert seit
    17.12.2009
    Ort
    Frankfurt/M und Rest der Welt
    Beiträge
    2.841
    Renommee-Modifikator
    25342

    Standard

    Danke W_d_o für den Link.

    Das Scharia Polizei Urteil ist gefallen. Der BGH hat den Fall zur Neuverhandlung an das Landgericht zurückverwiesen und den Freispruch aufgehoben!

    Es besteht nach Ansicht des BGH ein Verstoß gegen....
    Versammlungsgesetz § 3 Absatz 1

    1) Es ist verboten, öffentlich oder in einer Versammlung Uniformen, Uniformteile oder gleichartige Kleidungsstücke als Ausdruck einer gemeinsamen politischen Gesinnung zu tragen.

    Das bedeutet das eine Schariapolizei die ohne Uniform oder Uniformähnliche Kleidung patrouliert legitim ist.

    Diese Schariapolizei gibt es in Islamischen Ländern, dort wacht sie über Sitte und Anstand und sorgt für Bestrafung. Jetzt bald auch bei uns!

    Zitat Zitat von Chr Wulff
    "Das Christentum gehört zweifelsfrei zu Deutschland.
    Das Judentum gehört zweifelsfrei zu Deutschland. Das ist unsere christlich-jüdische Geschichte.
    Aber- der Islam gehört inzwischen auch zu Deutschland."
    Geändert von straker (11.01.2018 um 16:19 Uhr)
    Essen und Beischlaf sind die beiden größten Begierden des Mannes (Kunfuze)

  3. #1728
    Power+ User
    Registriert seit
    21.02.2012
    Beiträge
    728
    Renommee-Modifikator
    11677

    Standard

    Ich muss mich korrigieren und einen Irrtum eingestehen. Die Justiz ist nicht unabhängig.

    Hamburg
    Leipzig




    ...............und noch ein paar Vergewaltiger
    Geändert von allesklar (11.01.2018 um 19:49 Uhr)
    Wenn die Sonne tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten

  4. #1729
    Power User
    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    411
    Renommee-Modifikator
    4131

    Standard

    Noch mal vier Jahre GroKo, nochmal vier Jahre Merkel. Das ist nicht gut für Deutschland, ich könnte den ganzen Tag ko*****

  5. #1730
    Freier Forenpirat Avatar von straker
    Registriert seit
    17.12.2009
    Ort
    Frankfurt/M und Rest der Welt
    Beiträge
    2.841
    Renommee-Modifikator
    25342

    Standard

    Zitat Zitat von LustGeniesser Beitrag anzeigen
    Noch mal vier Jahre GroKo, nochmal vier Jahre Merkel. Das ist nicht gut für Deutschland, ich könnte den ganzen Tag ko*****

    Schulz muß am 21.01. erst mal den SPD Parteitag auf seine Seite bringen.

    Die SPD Linke und die JUSOS sind damit auch nicht glücklich!
    Essen und Beischlaf sind die beiden größten Begierden des Mannes (Kunfuze)

  6. #1731
    Power+ User
    Registriert seit
    21.02.2012
    Beiträge
    728
    Renommee-Modifikator
    11677

    Standard

    Zitat Zitat von straker Beitrag anzeigen
    Die SPD Linke und die JUSOS sind damit auch nicht glücklich!
    Und die SPD muss die Mitglieder befragen.
    Wenn die Sonne tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten

  7. #1732
    Rudelführer
    Registriert seit
    29.11.2011
    Beiträge
    973
    Renommee-Modifikator
    24725

    Standard

    Zitat Zitat von allesklar Beitrag anzeigen
    .....und noch ein paar Vergewaltiger
    Ja und noch einer:

    http://www.spiegel.de/panorama/justi...recom-outbrain

    Gerade deshalb brauchen wir keine eingewanderten Vergewaltiger zusätzlich! Wir haben genügend eigene! Verstehst du das jetzt?

    Und noch was:

    Die SPD wird ihre Mitglieder befragen. Ok. Aber verstehen die auch über was sie abstimmen? Man kann Zweifel bekommen.

    100%-Schulz wollte:

    - definitiv in die Opposition, allein schon wegen der AfD, aber auch sonst 100%zig
    - niemals unter Merkel in ihrem Kabinett arbeiten
    - Geschlechtsverkehr nur noch mit Macron

    0%-Schulz macht aber jetzt:

    - Regierung, trotz AfD
    - spielt den Außenminister unter Merkel in ihrem Kabinett
    - Geschlechtsverkehr mit Merkel oder sich selbst

    Darüber stimmen 'Herr und Frau SPD' ab. Herzlichen Glückwunsch!
    Geändert von beatricchen (12.01.2018 um 21:29 Uhr)
    Beatricchen? So heißt mein Hund, doch nicht ich, Mann!

  8. #1733
    Power User
    Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    121
    Renommee-Modifikator
    8401

    Standard

    Andererseits hat die SPD (rein theoretisch) in der Regierung mehr Möglichkeiten etwas zu bewirken als in der Opposition.
    Was sie daraus macht ist natürlich die andere Frage.
    Wenn SPD-Mitglieder erwartet haben, dass jetzt in der neuen Koalition nur noch SPD-Themen durchgesetzt werden, ist das auch etwas unrealistisch.

  9. #1734
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.04.2014
    Ort
    Tittfield
    Beiträge
    1.428
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Zitat Zitat von LustGeniesser Beitrag anzeigen
    Noch mal vier Jahre GroKo, nochmal vier Jahre Merkel. Das ist nicht gut für Deutschland, ich könnte den ganzen Tag ko*****
    Langsam geht mir die Hutschnur hoch.
    Ihr habt es doch gewußt das Angie 4 Jahre durchhält, hat sie vor der Wahl ausdrücklich gesagt.
    Wer das nicht möchte hätte ja anders wählen gehen können.
    Jetzt kann der eine oder andere vielleicht sagen : Ich hab sie nicht gewählt, die große Mehrheit will es aber so, genauso und nicht anders.

    Zitat Zitat von straker Beitrag anzeigen
    Schulz muß am 21.01. erst mal den SPD Parteitag auf seine Seite bringen.
    Die SPD Linke und die JUSOS sind damit auch nicht glücklich!
    Zitat Zitat von allesklar Beitrag anzeigen
    Und die SPD muss die Mitglieder befragen.
    Ob diese Flitzpipen damit glücklich sind oder nicht interessiert keine Sau.
    Die wissen ganz genau was passiert wenn sie da drauf nicht eingehen und es zu Neuwahlen kommt.

  10. #1735
    Freier Forenpirat Avatar von straker
    Registriert seit
    17.12.2009
    Ort
    Frankfurt/M und Rest der Welt
    Beiträge
    2.841
    Renommee-Modifikator
    25342

    Standard

    Zitat Zitat von schultz Beitrag anzeigen
    Langsam geht mir die Hutschnur hoch.
    Ihr habt es doch gewußt das Angie 4 Jahre durchhält, hat sie vor der Wahl ausdrücklich gesagt.
    Wer das nicht möchte hätte ja anders wählen gehen können.
    Jetzt kann der eine oder andere vielleicht sagen : Ich hab sie nicht gewählt, die große Mehrheit will es aber so, genauso und nicht anders.



    Ob diese Flitzpipen damit glücklich sind oder nicht interessiert keine Sau.
    Die wissen ganz genau was passiert wenn sie da drauf nicht eingehen und es zu Neuwahlen kommt.

    @schultz, deine Angela Merkel hat bei der Wahl eine so große Mehrheit im Parlament, daß sie bis heute noch auf der Suche nach Partnern ist.

    Wenn man rund 30% der Stimmen bekommen hat, stellt sie zwar immernoch die stärkste Fraktion.
    Ihr Problem ist daß sie rund 70% der Wähler nicht (mehr) gewählt haben. Das schlechteste Ergebnis überhaupt.

    Die Formulierung das die SPD Linke mit der Sondierung nicht ganz glücklich ist, war natürlich sehr vorsichtig formuliert.
    Sie ist bis heute schlicht gegen eine neuauflage der GROKO!

    Es bleibt abzuwarten ob die Basis der SPD sich auf Koalitionsverhandlungen einläßt. Das ist noch völlig offen.
    https://www.youtube.com/watch?v=ivvfRYyb-d0

    Wer sagt dir das Neuwahlen kommen?
    Wir haben vor wenigen Monaten einen neuen Bundestag gewählt für ganze vier Jahre.

    Die Vorsitzende der stärksten Fraktion hat den Auftrag eine Regierung zu bilden.

    Hat sie eine absolute Mehrheit ist das einfach.
    Hat sie keine absolute Mehrheit versucht sie einen Koalitionspartner zu finden.
    Hat sie keinen Koalitionspartner gefunden hat sie eine Minderheitsregierung aufzustellen.

    Der Unterschied ist, in der Koalition hat sie eine Mehrheit im Parlament und geht mit somit sicheren Mehrheiten in Abstimmungen.
    Der Kanzlerin kann also völlig egal sein was die Anderen 47% im Parlament wollen.

    Ohne Koalition muß sie auf die von 70% der Wähler gewählten anderen Parteien zugehen um hier die erforderliche Mehrheit zu erlangen.
    Für mich hat das mehr von Parlamentarischer Demokratie!

    Wird Merkel vom Palament mit Mehrheit zur Kanzlerin gewählt, gibt es keine Neuwahl nach §63GG!

    Die Kanzlerin hat noch die Möglichkeit die Vertrauensfrage zu stellen. -§68GG
    Wird ihr vom Parlament das Vertrauen entzogen, kann sie zum Bundespräsident gehen, das er das Parlament auflöst und Neuwahlen stattfinden.

    Wird ihr vom Parlament das Vertrauen nicht entzogen bleibt Merkel im Amt -keine Neuwahl!

    Ich habe große Zweifel ob FDP, Linke oder AfD Merkel das Vertrauen entziehen (§68GG). Schließlich würden sie bei der Minderheitsregierung ein Stückweit mitregieren.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	gg m.JPG 
Hits:	0 
Größe:	45,6 KB 
ID:	54272 oder Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	GG b1.JPG 
Hits:	0 
Größe:	68,4 KB 
ID:	54273 ansonsten Neuwahl in 4-Jahresfrist...
    Geändert von straker (13.01.2018 um 22:04 Uhr)
    Essen und Beischlaf sind die beiden größten Begierden des Mannes (Kunfuze)

  11. #1736
    Power+ User
    Registriert seit
    21.02.2012
    Beiträge
    728
    Renommee-Modifikator
    11677

    Standard

    Zitat Zitat von straker Beitrag anzeigen

    Es bleibt abzuwarten ob die Basis der SPD sich auf Koalitionsverhandlungen einläßt. Das ist noch völlig offen.
    https://www.youtube.com/watch?v=ivvfRYyb-d0

    ...

    Die Sozialdemokraten wollen auf einem Sonderparteitag am 21. Januar über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen entscheiden. Falls die 600 Delegierten mit einem Ja den Weg für Verhandlungen freimachen, stimmen am Ende die Mitglieder über den Koalitionsvertrag ab.
    Ich glaube die Mitgliederbefragung wird positiv ausgehen. (keine GroKo )
    Geändert von allesklar (13.01.2018 um 18:00 Uhr)
    Wenn die Sonne tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten

  12. #1737
    Power User Avatar von Prinz Schängeläng
    Registriert seit
    07.03.2011
    Alter
    91
    Beiträge
    132
    Renommee-Modifikator
    9358

    Standard

    SPD Schulz hat nach der Wahl öffentlich rumgeheult + Frau Merkel hat den dann vor laufender Kamera ausgelacht. ;-)

    Jetzt will der Lappen regieren. F*U*C*K*! Hält der die Leute für bescheuert? Wenn ich das gesehen habe...dann müssten das noch andere auch bemerkt haben. Die SPD- Basis vielleicht? Dann müssten die "Nein" sagen und den Lappen nach Würselen zurück schicken. Was wollen die mit sonem Hansel???

  13. #1738
    Freier Forenpirat Avatar von straker
    Registriert seit
    17.12.2009
    Ort
    Frankfurt/M und Rest der Welt
    Beiträge
    2.841
    Renommee-Modifikator
    25342

    Standard

    Zitat Zitat von Merkel
    Aber ich finde -und das ist auch offenkundig, dass die SPD auf Bundesebene auf absehbare Zeit nicht regierungsfähig ist!
    Feststellung der geschäftsführenden Bundeskanzlerin Merkel noch vor der Sondierung der Jamaika Parteien.

    https://www.youtube.com/watch?v=jr1099pPnrg
    Geändert von straker (13.01.2018 um 22:26 Uhr)
    Essen und Beischlaf sind die beiden größten Begierden des Mannes (Kunfuze)

  14. #1739
    Power User
    Registriert seit
    08.07.2010
    Beiträge
    56
    Renommee-Modifikator
    231

    Standard

    Die Vertrauensfrage kann Merkel aber erst stellen, nachdem sie zur Kanzlerin gewählt worden ist. Solange sie nur geschäftsführend im Amt ist, steht ihr dieses Instrument nicht zur Verfügung.

  15. #1740
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    270
    Renommee-Modifikator
    5574

    Standard

    Das ist ja hier eigentlich ein xxxforum.
    Politische Diskussionen sind imho hier eigentlich fehl am Platz.
    Break
    Was ist 10000 Flies?
    Mit unserem Angebot wollen wir zeigen, über welche Themen und Artikel deutschsprachiger Medien in den sozialen Netzwerken diskutiert wird.

    10000 Flies veröffentlicht tägliche Charts der Beiträge, die die meisten Likes, Shares und Kommentare bei Facebook, Verlinkungen innerhalb von Tweets bei Twitter und +1-Klicks bei Google bekommen haben.

    So entsteht ein Ranking der Themen und Artikel, die die Nutzer bewegen, aufregen oder erfreuen. Erstmals entsteht so auch eine Übersicht darüber, welche Artikel bei welchen Nachrichten-Websites, Fachmedien und Blogs besonders erfolgreich sind.
    klick mich http://www.10000flies.de/

Seite 116 von 154 ErsteErste ... 1666106111112113114115116117118119120121126 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pozzen / Pozzer und ein paar Gedanken dazu.
    Von lonewolf im Forum Mitte
    Antworten: 777
    Letzter Beitrag: 08.04.2018, 17:26
  2. Pozzen / Pozzer und ein paar Gedanken dazu.
    Von Heineken77 im Forum Ost & Berlin
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2016, 04:33
  3. Pozzen / Pozzer und ein paar Gedanken dazu.
    Von Heineken77 im Forum Nord
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2016, 04:32
  4. Pozzen / Pozzer und ein paar Gedanken dazu.
    Von lonewolf im Forum West
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.03.2016, 13:38
  5. Gedanken ums Forum zum Jahreswechsel
    Von Stelzbock2 im Forum Forums-Regeln und Allgemeines
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.01.2016, 22:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •