Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Meine Erfahrungen mit Thaifriendly im Dezember 2017

  1. #1
    Power User Avatar von handicapgolfer
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Hamburg und umzu
    Beiträge
    111
    Renommee-Modifikator
    254

    Blinzeln Meine Erfahrungen mit Thaifriendly im Dezember 2017

    Hallo Jungs,

    hier sind mal meine Erfahrungen mit dem o.a. Portal. Ich selber kenne es seit 2 Jahren und habe es ab und an mal genutzt.
    Jetzt hatte ich eine Woche mal Zeit um es richtig zu nutzen.

    eines vorweg. Ihr solltet euch die 20 Euro für einen Monat gönnen. An jeder Ecke knallt man das Geld raus. wer hier spart ist falsch beraten....es kommt reichlich, in form von sexuellen Erlebnissen , zurück.

    Nun, aber mal zum wesentlichen. Ein Forumkollege den ich serh schätze, gab mir den Tip mal ins Sutus Court in der Sou Buakow zu gehen. Buchung war problemlos. 17 Euro pro tag für das DZ ohen fragen.
    na gut. Siper zentral, Hammer Internet, relativ leise aber halt nicht merh neu...aber egal...sauber war es.
    Ich hatte einen Blick ins Pattaya Hospital und dort in den Massenschlafsaal....24 Betten zählte ich...eines war belegt...zu wenige Unfälle..?
    Es leben unser Gesundheitssystem...ja ich weiss, einige meckern jetzt auch wieder.

    Ich hatte im Vorfeld mein Profil ausgefüllt und mit normalen 3 Fotos bestückt...ich bin an 50, 178 cm gross oder klein und habe 95 Kg...uppss. und ich schreib das ich dominant bin.

    kaum On, kamen die Anfragen..wo bist du, wann hast du Zeit....Die Bath Maschine kam ins Rollen... alle wollten meine taler....aber ich wollte ja auch was zurück.

    Ich wollte Frauen udn auch mal ein paar Ladyboys....aber nur Kracher bitte..

    Ich lernte schnell, beim ersten Treffen, das auch in Thailand nur Gesichtsfotos nichts bringen. Mit einer hübschen ( name vergessen) schrieb ich..Sie war in der Nähe....1000 Bath for ST....ok Treffen am 7Eleven...ganze 20 meter vom Hotel.

    Sie erblickte mich und meine Geilheit war verflogen...im Profil stand 58 Kg, aber da s hat sie wohl mit der Schwester Verwechselt...Bestimmt an 80....ich sagte ihr das das Scheisse ist, gab ihr 200 bath für das Mopedtaxi udn war weg.
    Lehrgeld...nehem nur Personen mit Ganzkörper Fotos.

    ein Bier beim Whiterspoon und wieder on. es war 17.00 Uhr die Dunkelheit kam. die nächste die anschreib war 25, schlank und sah nett aus ( Bild anbei). ich üpickte sie ab und es ging ins Hotel. 1000 Bath for ST. ein Wasser und ab auf dei Matte. Wir alberten , knutschten vorsichtig, ich gab ihr Komplimente, griff ihr in den Nacken, biss ihr in den hals und drückte sie bestimmt zum Schwanz....Sie konnte garnichts erwidern vonwegen Kondom oder so....
    ich sah aber auch keine. Blasen war so lala.....

    ich nahme meine Flasche Poppers udn sie wurde neugierig, aber ich war egoischtisch....ich legte sie mir zurecht. Ich schaute zu mir und sagte Condom....ich sagte garnichts...schaute sie nur an....hilt sie fest.....küsste sie...ich merkte sie gab nach....ich berührte die <clit......reib daran....sie schliess die Augen....pussysliding begann....ich merkte wie sie zu butter wurde......
    Sie sagte nur noch ...no inside....dann ging sie ab die fahrt....
    Nett wie ich bin , laichte ich auf den Titten ab....

    das passte.

    Eine runde durch die Bars....wollte ich noch? Muss dazu sagen , das ich kein Mann bin der nachts um drei in die Discos geht, weil ich meist nächsten Tag noch ne Rund Golf spiele.

    Ja ich wollte noch und zwar eine LB der auch Poppers mag. ich fand sie ...Hammer Teil , 25, grosse Plastikbrüste, mega schlank, ein süsses Lächeln und eine passende Zahnspange...ich mag die Teile....

    1200 wollte sie ...egal....

    Sie kam , begrüsste mich, einen Kuss , Händchen haltend ins Zimmer.
    was für eine Granate. kannte ja auch die Abzockgeschichten von anderen und war vorsichtig....völlig unnötig...
    tiefe intensive küsse, you are Bottom? yes ....really? yes hauchte sie...ich drehte sie um und fing an sie zu spanken
    sie drückte den Arsch raus und nehme Hand feuerte...langsam aber bestimmt, dann stärker...ich bat ihr Poppers an...sie nahm sehr dankbar an und ...more...please more.

    Danach blies sie klasse, sie wurde auch von mir verwöhnt und dann fickte ich sie ausdauernd, intensiv. beide mit der nase in der Flasche.

    sehr sehr cool..

    ich buchte sie zwei Tge später nocheinmal... 2 stunden waren das....sie bekam auch einen Mundknebel dann....das hat ihr scihtlich gefallen beim doggy zu sabbern....

    insagsamt durfte ich 3 Damen und 2 LB verknuspern....4 x AO

    Kann nur sagen, das TF sich lohnt..ein wenig Aufwand, aber wer keine Lust hat, stundenlang in Bars zu hocken, sich die nacht in den Disco oder GoGo´s um die Ohren zu schlagen ist hier genau richtig.

    bei mir laufen die Vorbereitungen für den April.....
    mein knebel LB hat schon die Preise gesenkt udn hat Bock auf einen Dreier.....

    Ich bin gespannt...

    Viel Spass beim Lesen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken image2.JPG   image1.JPG  
    Ein Leben für die Löcher !

  2. #2
    Power User
    Registriert seit
    18.12.2009
    Beiträge
    195
    Renommee-Modifikator
    337

    Standard

    ist die linke der LB? Sieht ja nett und lecker aus

  3. #3
    Power User
    Registriert seit
    23.02.2010
    Alter
    39
    Beiträge
    45
    Renommee-Modifikator
    371

    Standard

    sei ehrlich, links ist doch ein real doll! ;-)

  4. #4
    Power User Avatar von handicapgolfer
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Hamburg und umzu
    Beiträge
    111
    Renommee-Modifikator
    254

    Standard

    Ja , sie hat schon was davon....Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20171228_174901_resized_1.jpg 
Hits:	0 
Größe:	47,0 KB 
ID:	54234
    Ein Leben für die Löcher !

  5. #5
    Power User
    Registriert seit
    23.01.2010
    Beiträge
    330
    Renommee-Modifikator
    412

    Standard

    Der Ladyboy ist Pony (Jam'z)...ein ganz süsser Fang...und AO kein Problem bei ihr....sehr gute Wahl

  6. #6
    Power User
    Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    235
    Renommee-Modifikator
    240

    Standard

    Habe thaifriendly auch mal getestet, wahnsinn wieviele ladyboys da ohne gummi anbieten. Manchen muss man zwar etas zureden, aber bei mind, 50% gehts ohne Probleme.

  7. #7
    Power User
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    80
    Renommee-Modifikator
    418

    Standard

    Ist das diese Seite?

    https://german.thailandredcat.com/th...y-testbericht/

    Weiter unten steht Kostenlos.

  8. #8
    Power User Avatar von handicapgolfer
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Hamburg und umzu
    Beiträge
    111
    Renommee-Modifikator
    254

    Standard

    Nein

    www.thaifriendly.com

    viel spass
    Ein Leben für die Löcher !

Ähnliche Themen

  1. Berlin - nein Danke. Meine Erfahrungen
    Von feetlover37 im Forum Berlin / Potsdam / Brandenburg
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.12.2016, 23:11
  2. Meine bisherigen Erfahrungen Tipps & Tricks, sowie ein paar Fragen
    Von funman im Forum Düsseldorf / Krefeld / Solingen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.07.2015, 09:54
  3. Meine Erfahrungen: Schluckende Frauen
    Von Blah123 im Forum Stuttgart / Heilbronn
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.12.2013, 19:31
  4. Khao Lak im Dezember
    Von Condorman im Forum Asien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2013, 08:07
  5. Meine Erfahrungen mit KM
    Von Ffm10 im Forum Frankfurt / Offenbach / Darmstadt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.09.2012, 14:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •