Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: AO-Escort in Bukarest?

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    35
    Renommee-Modifikator
    199

    Frage AO-Escort in Bukarest?

    Hi Forum. Ich bin Mitte Februar das erste Mal geschäftlich in Rumänien. Habe das RIN Airport Hotel gebucht. Da ich alleine unterwegs bin, würde ich nicht in die Stadt fahren wollen. Wie realistisch ist es, eine wirklich junge Maus als AO-Escort ins Hotel zu bekommen ? Was wäre ein sicherer Ort für mich und AO in der Stadt, falls ich mich doch raustraue ? Gibt es beispielsweise Stripclubs mit Extra-Programm im Separee, ohne das ich Angst um meine Sicherheit bzw. Wertsachen zu haben ? Welches Hotel in der Stadt wäre für Besuche offen bzw. gibt es vielleicht Hotels, wo man in der Bar Mädels trifft ? Danke Euch vorab !
    Geändert von Heineken77 (15.01.2018 um 17:08 Uhr) Grund: "?" nachgesetzt

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.06.2011
    Alter
    47
    Beiträge
    358
    Renommee-Modifikator
    371

    Standard

    Mann mann mann bleib doch am besten im Flughafen ..... Bukarest ist eine Affengeile Stadt zum Ausgehen ... In jeder Dt Großstadt ist es wahrscheinlich gefährlicher als in Bukarest !
    Prostitution ist Verboten !
    Würde mich einfach mal Informieren .... You Tube zum Schauen und Lese Material gibt es im WWW

  3. #3
    Power+ User
    Registriert seit
    22.05.2011
    Alter
    62
    Beiträge
    641
    Renommee-Modifikator
    9301

    Standard

    @laechler4live: Bist du Consultant? Dann sieh dir mal den Film Zeit der Kannibalen an. Die haben auch solche Wahnvorstellungen.

    Ich teile zwar nicht die Aussage, dass Bukarest sicherer wie deutsche Großstädte ist, aber im weltweiten Vergleich gehört es zu den sichereren. Kein Vergleich zu London oder Paris.

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    35
    Renommee-Modifikator
    199

    Standard

    Ok, viiiielen Dank dafür ! Ich hatte ja geschrieben, dass ich das erste Mal in RO sein werde. Außerdem lesen sich einige Kommentare hier schon so, dass es auch blöd laufen kann. Ich hatte ebenfalls nicht ausgeschlossen, bei guten Tips das Hotel noch zu wechseln bzw. In eine städtische Location zu gehen. Möchte mir also jemand helfen, eine schöne Nacht zu haben ?

  5. #5

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.06.2011
    Alter
    47
    Beiträge
    358
    Renommee-Modifikator
    371

    Standard

    Die größte Gefahr in Bukarest ist es von einem Taxi Fahrer abgezockt zu werden !

    Ohne Rumänische Sprachkentnisse würde ich keine Escort ins Hotel bestellen !

    In der Altstadt gibt es gute Clubs Bars und wunderschöne Frauen ! Paar Drinks ausgeben und dann mal sehen was läufft !

    In den Thermen Bukarest lernt man auch Mädls kennen !

    Viel Erfolg

  7. #7
    Power+ User
    Registriert seit
    22.05.2011
    Alter
    62
    Beiträge
    641
    Renommee-Modifikator
    9301

    Standard

    zumindest solltest du in einer romanischen Sprache (italienisch, spanisch, besser aber französisch) halbwegs bewandert sein.
    Geändert von siggibein (18.01.2018 um 23:09 Uhr)

  8. #8
    Power User
    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    418
    Renommee-Modifikator
    4174

    Standard

    Zitat Zitat von siggibein Beitrag anzeigen
    zumindest solltest du in einer romanischen Sprache (italienisch, spanisch, besser aber französisch) halbwegs bewandert sein.
    Italienisch und rumänisch sind sich sehr ähnlich - französisch ist anders. Wobei ich nicht weiß, wie viele Rumäninnen französisch sprechen

  9. #9
    Power+ User
    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    627
    Renommee-Modifikator
    1069

    Standard

    Zitat Zitat von LustGeniesser Beitrag anzeigen
    Italienisch und rumänisch sind sich sehr ähnlich - französisch ist anders. Wobei ich nicht weiß, wie viele Rumäninnen französisch sprechen
    Hauptsache sie können französisch!

  10. #10
    Power User
    Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    94
    Renommee-Modifikator
    944

    Standard

    Hallo zusammen!

    Da ich in letzter Zeit häufiger in Bukarest auf Damensuche war (allerdings nicht zum Poppen, sondern im Sinne von Partnersuche), hier mal einige Infos aus meiner Sicht.

    Prostitution ist in Rumänien verboten, findet allerdings in jedem sogenannten "Massagesalon" und über online erreichbare Escorts statt. Es lohnt sich finanziell allerdings nicht, für Paysex nach Rumänien zu fliegen, weil die Preise dort höher sind als bei den Rumäninnen in Deutschland. Wenn Du ein Mädel mit aufs Hotelzimmer nehmen willst, mußt Du damit rechnen, dass diese an der Rezeption eine Kopie Ihres Personalausweises hinterlassen muss. Wenn das Mädel das nicht stört, hast Du ansonsten freie Bahn. Ob mit den Escorts problemlos AO möglich ist, kann ich nicht beurteilen, weil ich keine gebucht habe.

    Strategisch liegt Dein Hotel am Flughafen ungünstig, denn das Geschehen spielt sich im Zentrum rund um die Altstadt ab. Einschlägige "Massagesalons" kennt dort jeder Taxifahrer. Als normaler Tourist findest Du die kaum. Ich wurde bei fast jeder Taxifahrt gefragt, ob ich Interesse habe an "Bumbum".

    Grundsätzlich ist die Altstadt ein Paradies, um sich schöne Frauen anzuschauen. Die Frauen dort sind dort durchweg freundlicher, charmanter und eleganter als in Deutschland. Wenn Sie angesprochen werden, reagieren sie niemals brüsk abweisend, sondern stets freundlich. Das ist schon faszinierend! Dies bedeutet aber noch lange nicht, dass sich die Frauen dort ohne Weiteres von jedem abschleppen lassen. Grundsätzlich ist dort in der Altstadt der Flirtfaktor in den warmen Monaten natürlich höher als im Winter, weil sich dann vieles im Freien abspielt. Ich bin im Sommer abends zweimal sehr freundlich und charmant von Dienstleisterinnen angesprochen worden, mir erschienen die Angebote vom Preis-Leistungsverhältnis aber nicht in Ordnung.

    Übrigens brauchst Du Dir keine Sorgen wegen der Sprache zu machen. 95% der jungen Frauen dort sprechen Englisch, und das meistens sehr gut. Du brauchst also kein Italienisch, Französisch, Rumänisch oder sonst was.

    Gutes Gelingen und bereichte mal!

    Gruß,
    Charmeur

  11. #11
    Power User
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    225
    Renommee-Modifikator
    399

    Standard

    Hallo....ich bin seit 4 Jahren regelmäßig in Bukarest. Rund 50 Prozent spricht Englisch dort. Allerdings kommen viele Prostituierte vom Land in die Stadt um dort Geld zu verdienen. Dann war es das mit Englisch. AO .....kannst du getrost vergessen....das wirst du nicht finden und wenn ist sie nicht hübsch oder zu teuer. Ist also ähnlich wie ein 6 er im Lotto. Mein Tip....für Sex bleib im hotel....sich unter den links die oben gepostet würden die Begriffe hotel oder La Tine. Der Preis wird bei ca. 250-400 Lei liegen was 50-80 Euro sind für eine Stunde. UND....ganz wichtig....lass dich nicht von Hochglanz Fotos locken...90 % der Fotos sind Fake. Achte also darauf daß eine Figur oder Gewichtsangabe in der Anzeige ist ;-)

  12. #12
    Benutzer
    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    35
    Renommee-Modifikator
    199

    Standard

    Hi, danke zunächst mal für die Infos. Jetzt fliege ich erstmal nach Wien, da habe ich schon einige AO-Adressen über kontaktbazar.at ausgeguckt;-) In Bukarest habe ich das Hotel mittlerweile umgebucht. Bin jetzt im Europa Royal, das müsste direkt in der Altstadt sein. Hoffe, dass dort Escort (Besuch auf dem Zimmer) möglich ist. Ansonsten schaue ich mich mal auf den umliegenden Strassen um...AO wird wohl wirklich seeeehr schwierig;-(

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.06.2011
    Alter
    47
    Beiträge
    358
    Renommee-Modifikator
    371

    Standard

    Hey Laechler, was gibt es aus Wien/ Bukarest zu berichten ???
    Hat es geklappt mit Escort-Besuch im Europa-Royale Hotel ???

  14. #14
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.03.2014
    Ort
    Herne
    Beiträge
    701
    Blog Entries
    1
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Zitat Zitat von frechdachs-os Beitrag anzeigen
    Hallo....ich bin seit 4 Jahren regelmäßig in Bukarest. Rund 50 Prozent spricht Englisch dort. Allerdings kommen viele Prostituierte vom Land in die Stadt um dort Geld zu verdienen. Dann war es das mit Englisch. AO .....kannst du getrost vergessen....das wirst du nicht finden und wenn ist sie nicht hübsch oder zu teuer. Ist also ähnlich wie ein 6 er im Lotto. Mein Tip....für Sex bleib im hotel....sich unter den links die oben gepostet würden die Begriffe hotel oder La Tine. Der Preis wird bei ca. 250-400 Lei liegen was 50-80 Euro sind für eine Stunde. UND....ganz wichtig....lass dich nicht von Hochglanz Fotos locken...90 % der Fotos sind Fake. Achte also darauf daß eine Figur oder Gewichtsangabe in der Anzeige ist ;-)
    Hmm also ich würde sagen versuche mal die Massage Salons in Bukarest, ansonsten stimmt ohne Sprachkenntnisse ist das wie Roulette spielen.

Ähnliche Themen

  1. Bukarest Bericht 10/15
    Von aneudert im Forum Ungarn / Rumänien / Bulgarien
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.06.2016, 16:39
  2. Bukarest
    Von FKOenig im Forum Ungarn / Rumänien / Bulgarien
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 01.10.2015, 21:53
  3. Neues Forum Bukarest
    Von darwin im Forum Ungarn / Rumänien / Bulgarien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.07.2015, 14:55
  4. Bukarest ...
    Von frechdachs-os im Forum Ungarn / Rumänien / Bulgarien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2013, 07:44
  5. Rumänien Bukarest
    Von bono089 im Forum Ungarn / Rumänien / Bulgarien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 17:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •