Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Thema: Aktuelle Nachdenkliche-Gedanken-zur-politischen-Großwetterlage

  1. #31
    Power+ User
    Registriert seit
    22.05.2011
    Alter
    64
    Beiträge
    1.028
    Renommee-Modifikator
    46665

    Standard

    Ist die Sonnenallee echt so eine Ecke? Ich kenne da nur die S-Bahn-Haltestelle und das Estrel 100m südlich davon. Aber für bedenklich hätte ich da nun aber nichts gehalten. Weiter nach Norden bin ich aber nicht vorgedrungen.

    Zitat Zitat von augustus380 Beitrag anzeigen
    https://youtube.com/watch?v=i-KO7nsjuBQ

    Also hier im Pott verstehen sich Nazis und Kampftürken wunderbar wie gleich die erste Minute des Films zeigt als SS-Siggi seinen Freund begrüßt.
    Die Nazis wohnen in Dorstfeld im Türkenviertel, kennzeichnen "ihre" Straßen eindeutig und keiner wird abgestochen.
    Das ist aber nun wirklich nichts neues, weil die Grauen Wölfe ja auch eher eine Nazigruppierung sind.
    Geändert von siggibein (Gestern um 15:07 Uhr)

  2. #32
    Power+ User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    848
    Renommee-Modifikator
    80712

    Standard

    Zitat Zitat von siggibein Beitrag anzeigen
    Ist die Sonnenallee echt so eine Ecke? Ich kenne da nur die S-Bahn-Haltestelle und das Estrel 100m südlich davon. Aber für bedenklich hätte ich da nun aber nichts gehalten. Weiter nach Norden bin ich aber nicht vorgedrungen.

    Das ist aber nun wirklich nichts neues, weil die Grauen Wölfe ja auch eher eine Nazigruppierung sind.
    Graue Wölfe vermutliche schon.

    Der Artikel suggeriert aber "deutsche" Nazis.

    Die verbleibenden Ethno-Deutschen, die da wohnen, sind eigentlich alle links bis linksextrem.

  3. #33
    Power+ User
    Registriert seit
    22.05.2011
    Alter
    64
    Beiträge
    1.028
    Renommee-Modifikator
    46665

    Standard

    Deswegen habe ich da meine Zweifel. Denn ein Hakenkreuzmaler dort, der kriegt sicher reichlich Haue, wenn er erwischt wird. Und eigentlich sind die Nazis feige.

  4. #34
    Power+ User Avatar von Bagheera
    Registriert seit
    26.04.2010
    Ort
    Süddeutschland
    Alter
    60
    Beiträge
    819
    Renommee-Modifikator
    66499

    Standard

    Zitat Zitat von siggibein Beitrag anzeigen
    Ist die Sonnenallee echt so eine Ecke? Ich kenne da nur die S-Bahn-Haltestelle und das Estrel 100m südlich davon. Aber für bedenklich hätte ich da nun aber nichts gehalten. Weiter nach Norden bin ich aber nicht vorgedrungen...
    Eher Nordosten, so das Triangel Sonnenallee - Hermannplatz - Hermannstraße.

    In der Vorkriegszeit ein gutbürgerliches Viertel. Meine Mutter und ihre Eltern wohnten im Ilsenhof. Mein Opa hatte einen mittelständischen Handwerksbetrieb in dem Viertel.

    Später nach dem Krieg hat sich Neukölln, und das mit Schwerpunkt in diesem Triangel, zum "Klein Anatolien" Berlins entwickelt. Als meine Mutter nach dem Mauerfall Anfang der 90er Jahre mit uns Berlin besuchte, war sie entsetzt vom Verfall und der Veränderung dieses Viertels. Schon damals bestanden Sonnenallee und Hermannstraße nur noch aus Türkenmärkten und Dönerbuden.

    Bundesweit "berühmt" oder zumidest bekannt wurde Neukölln durch seinen Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky, der - obwohl SPD und immer um Integration von Migranten bemüht - im Laufe seiner Amtszeit die Feststellung traf, dass Multikulti gescheitert sei. Zunehmend nahm er auch in Kauf, dass durch seine zugespitzten Stellungnahmen Wähler und Mitglieder seiner Partei polarisiert wurden. Gerade 2015 wurde Buschkowsky dann gerne von den Kritikern der Merkelschen Flüchtlingspolitik zitiert. Er war ein Mann der Praxis, der bei allem guten Willen eben auch die Schwierigkeiten sah, die Intergration in einem Stadtteil mit extrem hohem Migrantenanteil hinzubekommen.

    Naja, und wesentlich besser ist die Lage in den letzten fünf Jahren auch nicht geworden...
    Bagheera
    the black panther on tour

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Gedanken zum Jahreswechsel
    Von gut_bestueckt im Forum allgemeiner Small-Talk
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.12.2017, 16:20
  2. Pozzen-Pozzer-und-ein-paar-Gedanken-dazu
    Von Debutant im Forum Weltweit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2016, 09:37
  3. Pozzen-Pozzer-und-ein-paar-Gedanken-dazu
    Von Debutant im Forum Österreich & Schweiz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2016, 09:36
  4. Gedanken ums Forum zum Jahreswechsel
    Von Stelzbock2 im Forum Forums-Regeln und Allgemeines
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.01.2016, 22:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •