Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 19 von 19

Thema: Aktuelle Nachdenkliche-Gedanken-zur-politischen-Großwetterlage

  1. #16
    Power+ User
    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    770
    Renommee-Modifikator
    87941

    Standard

    Zitat Zitat von abrotzer Beitrag anzeigen
    dein 2. Satz ist einfach Unsinn, weil es in Welteuropa keine einheitliche wirtschaftspolitik gibt.

    Frankreich hat Staatskapitalismus.
    Spanien hat einen Klientel-Kapitalismus.
    England und Holland haben einen Ordoliberalismus.
    Deutschland gleitet immer mehr in einen Neoliberalismus ab.
    Ein US- Amerikaner kann von den Sozialsystemen in
    Frankreich
    Spanien
    England
    Deutschland -egal !-
    nur träumen.

    Schon eine Besonderheit Westeuropas.

    " Zivilisation ist der Wohlfahrtsstaat westeuropäischer Prägung " ( Helmut Schmidt)
    " Es gibt auf den Planeten noch drei kommunistische Staaten: Kuba, Frankreich, Deutschland" (Donald Rumsfeld)
    Geändert von augustus380 (Heute um 01:01 Uhr)

  2. #17
    Power+ User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    921
    Renommee-Modifikator
    124130

    Standard

    Zitat Zitat von augustus380 Beitrag anzeigen
    Ein US- Amerikaner kann von den Sozialsystemen in
    nur träumen.

    Schon eine Besonderheit Westeuropas.
    Nö, Nordeuropa hat viel bessere Sozialsysteme.


    Das Sozialsysteme ist in Deutschland noch gut.
    In Frankreich akzeptabel.
    In England naja .
    In Spanien oh je

    Und genauso unterschiedlich sind die Wirtschaftssysteme in Westeuropa.
    Geändert von abrotzer (Heute um 01:25 Uhr)

  3. #18
    Power+ User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    921
    Renommee-Modifikator
    124130

    Standard

    Zitat Zitat von augustus380 Beitrag anzeigen

    " Zivilisation ist der Wohlfahrtsstaat westeuropäischer Prägung " ( Helmut Schmidt)
    " Es gibt auf den Planeten noch drei kommunistische Staaten: Kuba, Frankreich, Deutschland" (Donald Rumsfeld)
    das ist mir schon öfters bei dir aufgefallen. Du liest ein paar polemische Zitate und nimmst die tatsächlich für bare Münze.

  4. #19
    Power+ User
    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    770
    Renommee-Modifikator
    87941

    Standard

    Zitat Zitat von abrotzer Beitrag anzeigen
    Nö, Nordeuropa hat viel bessere Sozialsysteme.
    Schweden zählt man schon zum Westen. Üblicherweise....

    Aber Spanien gehört wahrscheinlich für dich auch nicht zu Westeuropa, weil es ja im Süden liegt !

    Es ist halt ein Kreuz mit dem kleinkindlichen Sprachverständnis von Abrotzer. Egal bei welchem Thema.

    Westen, Nordwesten, Südwesten, Westen mittendrin. Egal. Die Welt ist halt rund und der abrotzer weiß nicht, dass das Gegenteil von Westen nicht Norden sondern Osten ist.

    So irrt er eben koordinatenlos durch die Welt und das nicht nur geographisch.
    Geändert von augustus380 (Heute um 02:11 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Gedanken zum Jahreswechsel
    Von gut_bestueckt im Forum allgemeiner Small-Talk
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.12.2017, 17:20
  2. Pozzen-Pozzer-und-ein-paar-Gedanken-dazu
    Von Debutant im Forum Weltweit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2016, 10:37
  3. Pozzen-Pozzer-und-ein-paar-Gedanken-dazu
    Von Debutant im Forum Österreich & Schweiz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2016, 10:36
  4. Gedanken ums Forum zum Jahreswechsel
    Von Stelzbock2 im Forum Forums-Regeln und Allgemeines
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.01.2016, 23:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •