Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Ko Samui/Chaweng

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.12.2010
    Beiträge
    13
    Renommee-Modifikator
    0

    Frage Ko Samui/Chaweng

    Hallo Gemeinde,


    ich bin ab 20.01. in Ko Samui/Chaweng. Da ich bisher nur in BKK/Pattaya war (und das war vor 20 Jahren), wäre ich für Tips und Ratschläge sehr dankbar.
    Ich bin schon älteres Baujahr (1960), daher wäre ich mehr an Ladys >30J interessiert; evtl auch mal nen Ladyboy. Ich kann einfach mit dem jungen Gemüse nix anfangen (Kopfkino), daher meine Frage an Euch, ob ihr entsprechende Anlaufpunkte kennt.
    -Massageläden
    -Bars
    -Freelancer (empfehlenswert?)
    Ich möchte mir gerne ab und zu ne schöne Massage mit FO gönnen, gelegentlich nen ST oder LT; keinesfalls eine Dauerbegleitung für den ganzen Urlaub (paar Tage wären ok)


    Hab auch schon über ThaiFriendly den ein oder anderen Kontakt geknüpft; mal sehen, was daraus wird.


    Freu mich über jeden Tip
    Peter

  2. #2
    Power User
    Registriert seit
    20.08.2012
    Beiträge
    338
    Renommee-Modifikator
    13418

    Standard

    Ich war auf dieser Insel noch nicht, kann dir aber diese Webseite mit Infos (aus 2018) zum Nachtleben empfehlen (Beer Bars, Nachtclubs, Massageläden, etc.) für einen Überblick:
    https://german.thailandredcat.com/na...auf-koh-samui/

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.12.2010
    Beiträge
    13
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Danke Dir!
    Seite ist mir schon bekannt; hab mich eigentlich schon eingehend über Ko Samui informiert.
    Dachte mir, daß evtl jmd noch den ein oder anderen Tip hätte, wo ich am besten Ladys der gesuchten Altersklasse finden könnte.
    MfG, Peter

  4. #4
    Power User
    Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    301
    Renommee-Modifikator
    8143

    Standard

    Schau einfach unter thaifriendly.com nach, da findest du genug Ü30 auf Samui. Hatte da letztes Jahr ein paar gute AO Treffen (Frau und Ladyboy)

  5. #5
    Power User
    Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    301
    Renommee-Modifikator
    8143

    Standard

    Da mein nächster Thai Urlaub im neuen Jahr ansteht ist mir noch was in meinem letzten Urlaub eingefallen:
    habe eine hübsche Mitte 30 Thai in einer Bar angelacht, nach vielen Bier und Schnäpse gings dann um 3 Uhr morgens zu mir ins Hotel. Sie wollte unbedingt das ich sie mit Gummis ficke, also noch welche beim Seven11 gekauft. Als ich während des fickens runter schaute war der Gummi auf einmal weg. Egal dachte ich mir, jetzt erst recht. Habe sie noch ca. 10 Minuten gefickt und habe alles in ihre Muschi gespritzt. Beim auszucken merke ich nach ein paar Minuten das sie eingeschlafen war, bin dann noch so lange in ihr geblieben bis mein Großer von selbst raus ist. Dann zufrieden eingeschlafen.
    Um ca 7 Uhr wach geworden und gleich nochmal eine Ladung nachgeschoben, dann wieder zufrieden weiter geschlafen. Obs die Dame mitbekommen hat weiß ich nicht, zumindest kamen am Mittag als wir aufgestanden sind keine klagen.So muss das sein.
    Das waren noch Zeiten ....
    Geändert von weyon (20.12.2019 um 23:37 Uhr)

  6. #6
    Power+ User Avatar von Feierdog
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    tibet
    Beiträge
    580
    Renommee-Modifikator
    13043

    Standard

    Haha, hahaaaaaa, ich liege gerade auf dem Boden vor Lachen, du bist der Erste in meinem Leben, der erzählt, dass
    Sie bei Ficken eingeschlafen ist. Du musst ja echt gut sein

  7. #7
    Power User
    Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    301
    Renommee-Modifikator
    8143

    Standard

    Naja, eher war sie besoffen. Und sie ist gleich danach eingeschlafen ??

  8. #8
    Power+ User Avatar von ThomasSchneider
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    616
    Renommee-Modifikator
    15590

    Standard

    Spaß ist aber was anders
    Ich hätte da keinen bock mehr zu ficken.

    Aber jedern hat seine Vorlieben.
    Neu: (AO) Reisetouren für Neulinge in Pattaya!
    Kümmere mich um alles:Flug (günstige & gute Airlines), Hotel in bester Lage, um die Häuser ziehen, zeige Geheimtipps, die besten Bars,
    nette & hübsche Girls, Einkaufen, Märkte, günstige & gute Potenzmittel, die besten Ecken in Pattaya & Bangkok usw.
    Ich fliege mit dir rüber (du trägst die Reisekosten), dein persönlicher Scout, Freund.
    Keine Langeweile, keine Reinfälle und Kostenfallen mehr.
    Wenn Fragen sind, einfach per PN.
    Danke!

  9. #9
    alter, weißer Mann
    Registriert seit
    21.02.2012
    Beiträge
    504
    Renommee-Modifikator
    63825

    Standard

    Ich hab beste Erfahrungen in der Ploy Bar in Lamai.
    Aber, liebe Freunde, SED und die DDR sind nur ein Vogelschiss in unserer über 1000-jährigen Geschichte.

  10. #10
    Power+ User Avatar von ThomasSchneider
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    616
    Renommee-Modifikator
    15590

    Standard

    Und ich hatte beste Erfahrungen in der "Happy Bar" in Chaweng Beach.
    Neu: (AO) Reisetouren für Neulinge in Pattaya!
    Kümmere mich um alles:Flug (günstige & gute Airlines), Hotel in bester Lage, um die Häuser ziehen, zeige Geheimtipps, die besten Bars,
    nette & hübsche Girls, Einkaufen, Märkte, günstige & gute Potenzmittel, die besten Ecken in Pattaya & Bangkok usw.
    Ich fliege mit dir rüber (du trägst die Reisekosten), dein persönlicher Scout, Freund.
    Keine Langeweile, keine Reinfälle und Kostenfallen mehr.
    Wenn Fragen sind, einfach per PN.
    Danke!

  11. #11
    Power User
    Registriert seit
    03.08.2015
    Alter
    51
    Beiträge
    112
    Renommee-Modifikator
    16428

    Standard

    Es gibt da eine "Henry s Africa Bar" in der Partymeile "Green Mango"

    Da rennen den ganzen Abend Mädels rum, spielen Billard, trinken Bier und um Blickkontakt bemüht. Hatte mir da richtige Sahneschnitten mit ins Hotel genommen. Alles unproblematisch. Preise waren auch soweit in Ordnung und bezahlbar. Hab jetzt keine genaue Preisangabe im Kopf...war aber alles völlig ok. Im Hotel dann jeweils ne sehr gute Nummer gehabt.

    Musst einfach mal auf die Meile gehen und gucken was abends vor Ort ist, wer noch nicht belegt ist und was geht. Neuer Tag - neues Glück.

    Ich muss auch ganz klar sagen, dass es teilweise schon richtige Fotomodell waren. War sehr zufrieden. Jetzt genaue Mädels-angaben zu machen, macht keinen sinn..ist 2 Jahre her und täglich wechselt es dort. Aber sicherlich eine ganz klare Anlaufstelle um schnellen Kontakt zu knüpfen.

    Es war auch ein seitlich offener Laden, bzw. nach mehreren Seiten offen.....somit keine geschlossene spellunke wo man nicht weiss, ob man da jemals lebend wieder herauskommt. Man kann sich unproblematisch an die Theke setzen oder zur not auch direkt wieder gehen und später wiederkommen.

  12. #12
    Benutzer
    Registriert seit
    08.03.2013
    Alter
    52
    Beiträge
    36
    Renommee-Modifikator
    197

    Standard

    Kann die Angaben von Timebandit bestätigen. Das Henrys ist mein Stammlokal und ich bin grundsätzlich von November bis April in Thailand. Im Henrys gibt es einige Granaten, wobei es etwas nachgelassen hat. Die Mädels werden von zahlungskräftigen Herrschaften abgefischt und, solange die Kohle reicht, mit in alle Herren Länder mitgenommen. Hab schon einiges gesehen dort. Preise dort allerdings nicht ohne. Minimum 7.000 THB für LT + Barfine. Einfach ab Mitternacht in die Clubs gehen, denn dort findet man auch so einige Inselschönheiten. Gerne mal ein Treffen im Henrys. Bin ab Dezember wieder dort, mit ohne ohne Quarantäne

  13. #13
    Power User
    Registriert seit
    13.11.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    48
    Renommee-Modifikator
    1158

    Standard

    Zitat Zitat von Berger1118 Beitrag anzeigen
    Kann die Angaben von Timebandit bestätigen. Das Henrys ist mein Stammlokal und ich bin grundsätzlich von November bis April in Thailand. Im Henrys gibt es einige Granaten, wobei es etwas nachgelassen hat. Die Mädels werden von zahlungskräftigen Herrschaften abgefischt und, solange die Kohle reicht, mit in alle Herren Länder mitgenommen. Hab schon einiges gesehen dort. Preise dort allerdings nicht ohne. Minimum 7.000 THB für LT + Barfine. Einfach ab Mitternacht in die Clubs gehen, denn dort findet man auch so einige Inselschönheiten. Gerne mal ein Treffen im Henrys. Bin ab Dezember wieder dort, mit ohne ohne Quarantäne

    Kannst Du eventuell Genaueres sagen, welche Nationalität die zahlungskrätigen Herrschaften haben? Also Südkoreaner, Chinesen oder Araber oder ....? Interessiert mich einfach mal so.
    Geändert von BertiH (01.09.2020 um 00:03 Uhr)

  14. #14
    Benutzer
    Registriert seit
    08.03.2013
    Alter
    52
    Beiträge
    36
    Renommee-Modifikator
    197

    Standard

    Südkoreaner, Europäer, Singaporeans....

  15. #15
    Power User
    Registriert seit
    03.08.2015
    Alter
    51
    Beiträge
    112
    Renommee-Modifikator
    16428

    Standard

    Musste jetzt echt noch an den Abend denken und schmunzeln, als ich dort in Henrys Bar eine abgeschleppt hatte:

    Ersten ist mir am Hotel fast ne Schlange über den Fuss gekrochen....alles gut gegangen

    Dann wollte der Nachwächter einen Zuschlag, da ich ja eine Dame mitgenommen hatte. (Die Insider kennen sich damit besser aus). Mein deutscher Kumpel teilte mir dann mit, dass das dort im Hotel Humbug sei, so dass ich nochmal zur Rezeption bin. Es gab ne heftige Diskussion und ich bekam meine Kohle zurück.

    Der Sex mit der Dame war auch mega. Alles in allem war das genau mein Ding: erst schön abends in einem warmen Land an der offenen Bar....einfach rumstehen, Bierchen trinken, Leuten beim Billard zuschauen......dann Blickkontakt.....gelaber, Bierchen hier und da.....ab mit dem Taxi und geknattert vom feinsten.....

    Ich werde jetzt nicht nochmal nach Ko Samui (vermeide meist Orte doppelt zu besuchen).....aber wenn ich auf Durchreise bin, werde ich bestimmt nochmal Bangkok aufsuchen und dort Zwischenstop machen. Einfach Land und Leute und vor allem abends die Bars genießen. ich finde es auch schön, dass es nicht so "direkt Puffs" sind (klar weiss man was da geht): aber es sind offene Bars in denen man rein kann, trinkt ein Bier - und wenn man keinen bock hat geht man direkt wieder.....wie in jeder kneipe. Kein großer Eintritt und auch kein geschlossener Schuppen, wo man vorher nicht weiss ob man später lebend wieder rauskommt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.04.2019, 09:11
  2. Samui Chaweng
    Von weyon im Forum Asien
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.08.2018, 17:41
  3. Koh Samui Empfehlungen
    Von changnoi im Forum Asien
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.06.2016, 00:18
  4. Rin (Happy Bar, Chaweng Beach, Koh Samui, Thailand)
    Von ThomasSchneider im Forum Asien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2014, 12:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •