Seite 143 von 143 ErsteErste ... 4393133138139140141142143
Ergebnis 2.131 bis 2.136 von 2136

Thema: Corona Virus

  1. #2131
    Power User Avatar von madson
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Lümmeldorf
    Alter
    45
    Beiträge
    789
    Renommee-Modifikator
    99829

    Standard

    Zitat Zitat von augustus380 Beitrag anzeigen
    Genau. Das war ja der Sinn des Teil-shutdowns und anderer Corona-Schutzmaßnahmen.

    Das exponentielle Wachstum wurde gestoppt.
    Und wie geht es jetzt weiter?

    kein Shutdown = Exponentielles Wachstum?

    Denn sonst hätte man ja das shutdown und anderer Corona-Schutzmaßnahmen, die für mich völlig unlogische und nicht Zielführend sind, nicht bis Weihnachten verlängern müssen.
    Geändert von madson (Heute um 00:44 Uhr)

  2. #2132
    Power+ User
    Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    1.381
    Renommee-Modifikator
    42660

    Standard

    Zitat Zitat von madson Beitrag anzeigen
    Anhang 64312

    so jetzt mal bitte die Spezis nach vorne zur Kurven Diskussion.

    Für mich sieht es so aus als wenn der höhe Punkt überschritten wurde.

    Bei der Diskussion mit den Geburten geht es mir nicht darum wie viele Kinder auf der ganzen Welt geboren werden die Zahlen erst meine Rente wenn die dann nach D eingewandert sind.

    Es geht mir um die Logik des Lockdowns. Was ist wichtiger Rentner oder Babys. Wo bei noch mal Corna weniger Opfer in D, wenn denn richtig gezählt wurde, hinterlässt als eine der letzten großen Grippewellen. Und wir das überlebt haben ohne die Wirtschaft abzuwürgen. Da hat keiner die Pandemie ausgerufen. Und ein Lockdown auf Grund eines Genialen Virologen mit dessen PCR Test begründet ohne darüber eine Akte zu führen.

    Und in einer Krise in der Angst und Panik herrscht statt Weihnachten und feiere Stimmung ist die Wahrscheinlichkeit und Bereitschaft für neue Babys einfach geringer. Und das drückt sich deutlich in den Geburten Statistiken aus sieht Japan. Wenn es auch schwer heraus zu filtern sein wird. Aber zeichnet sich jetzt schon ab und wird in den nächsten Jahren aufmerksam zu verfolgen sein. Also bitte kommt mir nicht mit auf der Welt werden genug Babys geboren. Es geht um D und EU und USA CAN JYP usw. und nicht um Niger Angola und Uganda. Da spielt die Zahl R ein wirklich wichtige Rolle.
    Denn Corona Viren hat es schon lange vor 2019 gegeben und wird es mit Sicherheit auch in Zukunft geben mit oder ohne Impfung.
    rentner vs babys was ist wichtiger? Gegenfrage für wen?
    den Kampf würden mit Leichtigkeit die Rentner gewinnen. Stimmrecht, Geld, Beziehungen, Kaufkraft.

    und nochmal Es sterben schon seit Jahren in D mehr Einwohner wie neu geboren werden.
    Wenn du sagst das Babys wichtig sind wirtschaftlich gesehen, dann stimmt das zwar schon, aber dummerweise nur von "reichen" Einwohnern. Sprich die meisten Kinder die heute geboren werden sind eher ein Draufzahlgeschäft in den Industrienationen.


    dann kommt wieder mal das "Todschlagargument" es gibt ja soooo wenig Coronatote, warum der ganze Aufwand dafür. Nun eben ohne diesen Aufwand würde es viel schlechter aussehen!
    Rechnen wir mal Grippetote jedes Jahr 20000 (sind mal mehr oder weniger). Das haben wir jetzt auch mit Corona bis Jahresende. Aber eben nur mit den ganzen Maßnahmen.
    Was wäre denn jetzt die Anzahl wenn man keinen lockdown gemacht hätte.
    mal zahlenspiel 1:
    1 % infiziert -> 15000 Tote das macht dann bei 100% 1,5 Mio Tote, doch schon mal ne ganz andere Grössenordnung oder? Realistisch würde Corona 2 Jahre brauchen und würde auch nicht 100 prozent infizieren können. Deswegen wären es wohl eher 500000 im Jahr! Zumindest für 2020 und 2021. Wie es danach weitergehen würde kann man nicht sagen, könnte aber wenn immunität nicht ausreicht weiterhin für vielleicht 200000 jedes Jahr reichen.
    mal zahlenspiel 2:
    bisher hat man eine Todesrate von 1-3 Prozent bei den Infizierten. Nehmen wir mal 1 Prozent an und das würde für deutschland 840000 Tote bedeuten! Also etwa vergleichbar mit zahlenspiel1.

    Allerdings sind beide Zahlenspielen von jetzigen medizinischen Verhältnissen ausgegangen. Bei einer Überforderung des medizinischen Systems würde es deutlich mehr Todesfälle geben. Und genau das wäre ja der Fall wenn man eben nix machen würde!

    Du führst Japan Bevölkerungsentwicklung an. Diese ist ziemlich vergleichbar mit der von Deutschland. Es gibt dort ebenso wie bei uns seit jahren weniger Geburten wie Totesfälle. Sprich auch da wird die Bevölkerung weniger. Durch Migration wird das auch fast aufgefangen, allerdings dort trotzdem noch schrumpfend.
    Das ist praktisch überall in den Industriestaaten so.
    Und es wird auch bald weltweit sogar so sein.

    Deine Aussage Corona Viren hat es schon immer gegeben, ja stimmt. Das kann niemand abstreiten.
    Mal eine andere Aussage das Pestbakterium ist schon mal locker 7000 Jahre alt (ja stimmt wirklich!) und hat nachdem es mal so 6500 Jahre alt war ca 1/3 der Bevölkerung Europas gekillt.
    und auch dieses Bakterium gibt es heute noch. Übrigens das ist "nur" ein Bakterium, Viren sind noch schlimmer in den Griff zu bekommen.
    Gegen Bakterien gibts halt Peniziline, gegen Viren hilft praktisch nur Impfen

  3. #2133
    Power+ User
    Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    1.381
    Renommee-Modifikator
    42660

    Standard

    alle Maßnahmen sind darauf ausgelegt die Ausbreitung von corona zu verlangsamen (eben um erstmal das jeweilige Gesundheitssystem nicht zu überlasten) aber vor allem einfach um Zeit zu gewinnen um eine (verbesserte) Behandlung zu finden bzw eine Impfung.

    Es war immer nur ein Spiel um Zeit zu gewinnen und damit die Anzahl der Todesfälle gering zu halten.

  4. #2134
    Power User Avatar von madson
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Lümmeldorf
    Alter
    45
    Beiträge
    789
    Renommee-Modifikator
    99829

    Standard

    Zitat Zitat von ich_bins_hier Beitrag anzeigen
    Gegen Bakterien gibts halt Peniziline, gegen Viren hilft praktisch nur Impfen
    ja im großen und ganzen richtig. Nur die Szenarien und Rechenbeispiele stimmen nicht weil du noch nicht verstanden hast warum werden Menschen von dem Corona Virus krank. Und wie sind die Erkrankten mit fast 100% Erfolgsaussicht zu heilen, wie Dr. Vladimir Zelenko und Dr. Simone Gold in den USA eindrücklich bewiesen haben. Nur hat kein großer Pharma Konzern etwas davon und deshalb ist es auch politisch nicht korrekt und ein im Jahre 1937 patentiertes und zugelassen Medikament, das noch obendrein sehr Erfolgreich ist, wirkt sich in keiner Bilanz positiv aus. Sondern eher im Gegenteil verhindert das Einstreichen schon sicher gelaubter Gewinne. Und ist deshalb auch schon in einigen US-Bundesstaaten und EU-Staaten verboten worden ist, wo kommen wir denn da hin wenn sich jetzt auch noch erfolgreich selber behandeln kann.

    Und das es auch Bakterien gibt gegen die Antibiotika ( gegen das Leben) nichts ausrichten kann ( z.b. Mutuli resistente Krankenhaus keime) und das gegen Viren Impfen mehr eine Hoffnung als eine echte Immunisierung ist.

    Wie sagte Voltaire so schön :

    Die Kunst der Medizin besteht darin, den Kranken solange bei Stimmung zu halten, bis die Natur die Krankheit geheilt hat.
    Aber ich bin sicher das auch keine so eindringlich Warnung diejenigen davon abhalten wird sich impfen zu lassen.
    Wie z.b. hier schnell und verständlich dargestellt, aber ich bin sicher das das auch nur wieder ein Fake News Seite von irgend ein Rechtsradikalen Vereinigung oder dem KGB ist. Das steht sicher wieder auf einer der Aufdeckenseiten für den aufgeklärten Bürger.
    Geändert von madson (Heute um 01:16 Uhr)

  5. #2135
    Power+ User
    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    855
    Renommee-Modifikator
    115764

    Standard

    Zitat Zitat von madson Beitrag anzeigen
    Und wie geht es jetzt weiter?
    Nun, das hängt von der Reproduktionszahl ab.
    Ab 1, 1 habe ich exponentielles Wachstum.
    Wird die Zahl weit unter 1 gedrückt, spricht dies wieder für eine Lockerung.

    Aber Gesundheitsminister Spahn ist ja froher Hoffnung, dass vielleicht schon im Dezember losgespritzt werden kann !
    Biontech hat die europäische Zulassung beantragt und schon vorab auf Halde produziert, so dass mit dem Tage der Zulassung sofort geliefert werden kann.

    https://youtube.com/watch?v=vTAaEBQ2mQE
    Geändert von augustus380 (Heute um 01:18 Uhr)

  6. #2136
    Power User Avatar von madson
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Lümmeldorf
    Alter
    45
    Beiträge
    789
    Renommee-Modifikator
    99829

    Standard

    Zitat Zitat von augustus380 Beitrag anzeigen
    Aber Gesundheitsminister Spahn ist ja froher Hoffnung, dass vielleicht schon im Dezember losgespritzt werden kann !
    Biontech hat die europäische Zulassung beantragt und schon vorab auf Halde produziert, so dass mit dem Tage der Zulassung sofort geliefert werden kann.https://youtube.com/watch?v=vTAaEBQ2mQE
    wie gesagt die Hoffnung stirbt zu letzt.

    Zitat Zitat von madson Beitrag anzeigen
    .... das gegen Viren Impfen mehr eine Hoffnung als eine echte Immunisierung ist.
    Geändert von madson (Heute um 01:19 Uhr)

Seite 143 von 143 ErsteErste ... 4393133138139140141142143

Ähnliche Themen

  1. Kondylome, Warzen, Papilloma Virus
    Von Mr.Bundy im Forum Gesundheitsfragen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 03.07.2019, 14:59
  2. Virus - Angriff durch JSCoinminer
    Von steve-john im Forum Forums-Regeln und Allgemeines
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.10.2017, 01:33
  3. Popup virus Markt.de ?
    Von KalleBerlin im Forum allgemeiner Small-Talk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.07.2015, 05:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •