Seite 82 von 84 ErsteErste ... 32727778798081828384 LetzteLetzte
Ergebnis 1.216 bis 1.230 von 1248

Thema: Corona Virus

  1. #1216
    Power+ User
    Registriert seit
    18.09.2013
    Beiträge
    2.039
    Renommee-Modifikator
    53150

    Standard

    Zitat Zitat von stosser Beitrag anzeigen
    Ist schon seltsam das in einigen Ländern die nicht oder wenig Testen KEIN Coronaproblem haben Z.b Thailand oder Vietnam
    Du kannst also die Fragen von oben nicht beantworten? Stattdessen fängst du lieber eine neue Diskussion an.

  2. #1217
    Power+ User
    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    742
    Renommee-Modifikator
    62968

    Standard

    Schon bezeichnend, dass stosser die Fehlerquote der PCR-Tests weder benennen noch seriöse Quellen aufbieten kann, die die angeblich exorbitant hohe Fehlerquote belegen.

    Na ja, dafür ist er sich ja sicher, dass weltweit alle führenden Virologen auf dem Holzpfad sind oder irgendwie alle bestochen wurden- von wem auch immer.
    Geändert von augustus380 (15.07.2020 um 18:14 Uhr)

  3. #1218
    Power+ User
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    709
    Renommee-Modifikator
    8304

    Standard

    Das kommt doch noch,Mal schön locker bleiben,und weltweit gibt es genug,Virologen und andere Fachleute die ganz anderer Meinung sind

  4. #1219
    Power+ User
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    709
    Renommee-Modifikator
    8304

    Standard

    HierEine der ersten interessanten Studien die aus der Department of Epidemiology and Biostatistics, School of Public Health, Xi'an Jiaotong University Health Science Center, Xi'an 710061, China kam, zeigte auf, dass es eine falsch-positive Rate von bis zu 80,33 % kommen kann.Sonst noch Fragen?Ihr könnt andere verarschen, Solche und ähnliche Studien habe ich genug,was kommt von euch?Nichts Gescheites
    Geändert von stosser (15.07.2020 um 19:02 Uhr)

  5. #1220
    Power+ User
    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    742
    Renommee-Modifikator
    62968

    Standard

    Zitat Zitat von augustus380 Beitrag anzeigen
    https://correctiv.org/faktencheckHhi...bnissen-kommen

    Hier wird derzentrale Vorwurf von Stosser- die PCR-Tests seien sehr unzuverlässig- übersichtlich auf einer Seite besprochen.

    In der Tat sind Fallkonstellationen je nach Vortestwahrscheinlichkeit denkbar, in denen 67 % der positiven Testergebnisse falsch sind !
    Allerdings sind diese 67 % bezogen auf die 2 % positiv Getesteten aus einer Gruppe Probanden mit geringer Vortestwahrscheinlichkeit.

    Das "Gehirn" von stosser bezieht nun offenbar diese 67 % auf 100 % der Probanden und nicht- wie es richtig wäre- auf die 2 % positiv Getesteten aus einer Gruppe von Probanden mit einer Vortestwahrscheinlichkeit von 1 %.

    Alles etwas tricky, wenn man keine Vorkenntnisse in Stochastik hat.

    Fazit: Der Umstand, dass in bestimmten Zusammensetzungen der Probanden 67 % der positiven Testergebnisse falsch sind- darauf rekurriert wohl stosser- , ändert statistisch nichts an der Tatsache, dass der PCR-Test mit 98 % Genauigkeit arbeitet.
    Hier habe ich doch selber geschrieben, dass es Fallkonstellationen gibt, in denen nahezu 70 % aller positiven Tests falsch sein können.
    Übrigens alles ordentlich verlinkt und für Laien aufbereitet samt Rechenbeispiele.
    Bis hierhin besteht doch kein Disput.

    Du scheinst nur nicht zu begreifen, dass es auch bei 98 % Genauigkeit des PCR-Testes bleibt, selbst wenn in bestimmten Fallkonstellationen 70 % aller positiven Tests falsch sind.
    Geändert von augustus380 (15.07.2020 um 19:25 Uhr)

  6. #1221
    Power+ User
    Registriert seit
    18.09.2013
    Beiträge
    2.039
    Renommee-Modifikator
    53150

    Standard

    Zitat Zitat von stosser Beitrag anzeigen
    HierEine der ersten interessanten Studien die aus der Department of Epidemiology and Biostatistics, School of Public Health, Xi'an Jiaotong University Health Science Center, Xi'an 710061, China kam, zeigte auf, dass es eine falsch-positive Rate von bis zu 80,33 % kommen kann.Sonst noch Fragen?Ihr könnt andere verarschen, Solche und ähnliche Studien habe ich genug,was kommt von euch?Nichts Gescheites
    Das beantwortet nicht meine Fragen von oben. Ich vermute deshalb, du hast einfach selbst nicht verstanden, was du da von einer anderen Seite geklaut, eeeh ausgeliehen, hattest.

  7. #1222
    Power+ User
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    709
    Renommee-Modifikator
    8304

    Standard

    Intelligente Menschen würden anhand der Studien und Sachlage Mal nachdenken

  8. #1223
    Power+ User
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    709
    Renommee-Modifikator
    8304

    Standard

    Jetzt für die die es nicht verstehen,der PCR Test ist für die Tonne da er nicht Spezifisch ist

  9. #1224
    Power+ User
    Registriert seit
    18.09.2013
    Beiträge
    2.039
    Renommee-Modifikator
    53150

    Standard

    Zitat Zitat von stosser Beitrag anzeigen
    Jetzt für die die es nicht verstehen,der PCR Test ist für die Tonne da er nicht Spezifisch ist
    Zum x-ten Male: Rechne uns das bitte mal vor, damit wir eine Vorstellung von der Größe des Fehlers bekommen und ihn besser einschätzen können.
    Und warum treten die Probleme mit den anderen Corona-Typen überhaupt auf? Ist Herr Drosten daran Schuld? Wenn ja, warum?

  10. #1225
    Power+ User
    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    742
    Renommee-Modifikator
    62968

    Standard

    Zitat Zitat von stosser Beitrag anzeigen
    Jetzt für die die es nicht verstehen,der PCR Test ist für die Tonne da er nicht Spezifisch ist
    Laut dem INSTAND-Bericht (S. 21 am Ende: Qualitative Ergebnisse der negativen Proben) der Gesellschaft zur Förderung der Qualitätssicherung in medizinischen Laboratorien, auf den du sonderbarerweise selbst hingewiesen hast, liegt die Spezifität bei ca.98 %.
    Die Gesellschaft hatte verdeckte Proben zu 436 Laboratorien in 36 Länder versendet, um Daten zur Qualität des PCR-Tests zu ermitteln.

    https://instand-ev.de/System/rv-file...020200502j.pdf

    Kooperationspartner dieser Studie: Charite Universitätsmedizin Berlin, Institut für Virologie Nationales Konsiliarlaboratorium für Coronaviren, Uni-Klinikum Frankfurt Institut für Medizinische Virologie, Medizinisches Infektiologiezentrum Berlin, Institut für Virologie der Uniklinik Köln, Nationales Referenzzentrum für Papillom-und Polyomaviren

    Weshalb sollte ich dem Who is Who der Virologie keinen Glauben schenken, sondern gerade Dir , dem Beppa umständlich erklären musste, dass es im Amazonas nicht schneit.
    Geändert von augustus380 (15.07.2020 um 21:23 Uhr)

  11. #1226
    Power+ User
    Registriert seit
    22.05.2011
    Alter
    64
    Beiträge
    1.024
    Renommee-Modifikator
    46605

    Standard

    Zitat Zitat von stosser Beitrag anzeigen
    Das kommt doch noch,Mal schön locker bleiben,und weltweit gibt es genug,Virologen und andere Fachleute die ganz anderer Meinung sind
    Der jüngste Tag kommt auch. Das predigt die Kirche seit fast 2000 Jahren. Also wird er wohl kommen

  12. #1227
    Power+ User
    Registriert seit
    22.05.2011
    Alter
    64
    Beiträge
    1.024
    Renommee-Modifikator
    46605

    Standard

    Die Stadt Stuttgart hat laut einem Zeitungsbericht von heute das Verbot des Landes ausgedehnt auf alle Formen der Prostitution incl. Sexkauf, vergleichbar zu Karlsruhe jedoch fen Sexkauf als addon. Das Land hatte wohl klar gesagt, dass Damen in ihren Wohnungen arbeiten dürfen, sofern kein Dritter Nutzen aus der Arbeit zieht. Deswegen die klare Einschränkung nach den nach §2 Abs 3 ProstSchG, die das Land bewusst gemacht hat.

    Seit kurz nach 11 Uhr veröffentlicht

    https://www.stuttgart.de/item/show/2...plist=homepage

    17.07.2020 11:10
    Aktuelles
    In Stuttgart ist ab Samstag, 18. Juli, jegliche Form von Prostitution verboten. Die Stadt untersagt aber auch Freiern, sexuelle Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen.

    Bei Missachtung droht ein Zwangsgeld von 350 Euro. Das Verbot gilt zunächst bis zum 31. August 2020. Das geht aus einer Allgemeinverfügung (PDF) hervor, die die Stadt jetzt veröffentlicht hat. Grundlage für das Verbot ist das Infektionsschutzgesetz des Bundes.

    Der Bürgermeister für Sicherheit, Ordnung und Sport, Dr. Martin Schairer, sagte am 17. Juli: "Das Coronavirus macht es weiterhin erforderlich, vor allem enge Kontakte weitestgehend einzuschränken. Sexuelle Dienstleistungen basieren auf Körperkontakt, bei denen das Virus übertragen werden kann. Weil die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Spielräume lässt, haben wir diese nun geschlossen. Mit der Allgemeinverfügung gelten in Stuttgart jetzt klare und für alle nachvollziehbare Regeln."

    Die Verordnung des Landes verbietet Prostitution in Etablissements und Betrieben, aber nicht durch selbständig und allein tätige Prostituierte. Dazu Dr. Schairer: "Polizei und Stadt haben in letzter Zeit festgestellt, dass diese Lücke verstärkt genutzt wurde. Da die Infektionsgefahren hier jedoch die gleichen sind, untersagt die neue Allgemeinverfügung nun jegliche Form der Prostitution."
    Dass das klar ist: Auch die Inanspruchnahme von Prostitution ist verboten und wird mit einem Zwangsgeld bestraft.
    Geändert von siggibein (17.07.2020 um 12:38 Uhr)

  13. #1228
    Power User
    Registriert seit
    19.11.2019
    Beiträge
    29
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Zitat Zitat von siggibein Beitrag anzeigen
    Die Stadt Stuttgart hat laut einem Zeitungsbericht von heute das Verbot des Landes ausgedehnt auf alle Formen der Prostitution incl. Sexkauf, vergleichbar zu Karlsruhe jedoch fen Sexkauf als addon. Das Land hatte wohl klar gesagt, dass Damen in ihren Wohnungen arbeiten dürfen, sofern kein Dritter Nutzen aus der Arbeit zieht. Deswegen die klare Einschränkung nach den nach §2 Abs 3 ProstSchG, die das Land bewusst gemacht hat.

    Seit kurz nach 11 Uhr veröffentlicht

    https://www.stuttgart.de/item/show/2...plist=homepage



    Dass das klar ist: Auch die Inanspruchnahme von Prostitution ist verboten und wird mit einem Zwangsgeld bestraft.
    wird bei privaten wohnungen eh keiner nachprüfen können...

  14. #1229
    Power User
    Registriert seit
    23.01.2010
    Beiträge
    378
    Renommee-Modifikator
    2460

    Standard

    Zitat Zitat von garfield1234 Beitrag anzeigen
    wird bei privaten wohnungen eh keiner nachprüfen können...
    Warum kommt mir jetzt George Orwells '1984' in den Sinn?

  15. #1230
    Power+ User
    Registriert seit
    22.05.2011
    Alter
    64
    Beiträge
    1.024
    Renommee-Modifikator
    46605

    Standard

    Zitat Zitat von varadero Beitrag anzeigen
    Warum kommt mir jetzt George Orwells '1984' in den Sinn?
    Wenn der NAchbar nach dem Motto "Herr Lehrer ich weiß was" arbeitet, dann hast einfach schlechte Karten.

Seite 82 von 84 ErsteErste ... 32727778798081828384 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kondylome, Warzen, Papilloma Virus
    Von Mr.Bundy im Forum Gesundheitsfragen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 03.07.2019, 13:59
  2. Virus - Angriff durch JSCoinminer
    Von steve-john im Forum Forums-Regeln und Allgemeines
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.10.2017, 00:33
  3. Popup virus Markt.de ?
    Von KalleBerlin im Forum allgemeiner Small-Talk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.07.2015, 04:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •