Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 76

Thema: Coronavirus in Sperma entdeckt: Ist Covid-19 sexuell übertragbar?

  1. #1
    Power User
    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    197
    Renommee-Modifikator
    14476

    Standard Coronavirus in Sperma entdeckt: Ist Covid-19 sexuell übertragbar?

    Chinesische Forscher haben das Coronavirus im menschlichen Sperma entdeckt.

    Sars-CoV-2 kann dort wohl auch noch überleben, wenn ein Patient sich bereits auf dem Weg der Genesung befindet.
    Ob Corona auch sexuell übertragbar ist, ist noch unklar.

    Das Coronavirus kann im menschlichen Sperma offensichtlich auch noch überleben, wenn ein Patient sich bereits auf dem Weg der Genesung befindet. Diese Entdeckung chinesischer Forscher könnte ein Hinweis auf die sexuelle Übertragbarkeit von Sars-CoV-2 sein, berichtet CNN.

    16 Prozent hatten das Virus in ihrem Sperma

    Ein Team des Shangqiu Municipal Hospital untersuchte 38 männliche Patienten, die während der Corona-Hochphase im Januar und Februar dort behandelt wurden. Bei rund 16 Prozent konnte das Coronavirus in ihrem Sperma nachgewiesen werden, so die Forscher in ihrer Studie. Ein Viertel der Patienten habe sich in einem akuten Stadium der Infektion befunden, rund 9 Prozent seien rekonvaleszent gewesen.

    Quelle : https://www.rnd.de/wissen/coronaviru...SQANL4BGU.html

  2. #2
    Power+ User
    Registriert seit
    03.10.2010
    Beiträge
    2.311
    Renommee-Modifikator
    39732

    Standard

    Und wieder ein Grund mehr, den Paysex zu verbieten. Langsam wird ein Gesamtbild daraus.

  3. #3
    Power User
    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    197
    Renommee-Modifikator
    14476

    Standard

    Die suchen immer nach Gründen - Corona als Chance: Abschaffung von Prostitution - zu diesen Thema gab es letzte Tage mal wieder einen Artikel in der Zeitung mit den 4 Buchstaben, aber das Thema wird ja seit Jahren immer wieder in den Medien diskutiert und diesmal sollte der Grund die ganzen illegalen sein, die ja unter menschenunwürdigen und frauenfeindlichen Bedingungen arbeiten würden und dann jetzt das oben genannten Thema, da haben sie schon 2 Gründe, vielleicht finden sie ja noch mehr
    Geändert von oliveer (21.05.2020 um 14:22 Uhr) Grund: Schrift zu klein ;)

  4. #4
    Power User
    Registriert seit
    07.02.2019
    Ort
    Kassel
    Alter
    34
    Beiträge
    115
    Renommee-Modifikator
    11411

    Standard

    Zitat Zitat von ronnyrate1 Beitrag anzeigen
    Und wieder ein Grund mehr, den Paysex zu verbieten.
    Paysex ohne Kondom ist verboten. Also uninteressant, was evtl. darüber übertragen werden kann.

  5. #5
    Rudelführer
    Registriert seit
    29.11.2011
    Beiträge
    750
    Renommee-Modifikator
    98972

    Standard

    Zitat Zitat von BlankerBernd Beitrag anzeigen
    Paysex ohne Kondom ist verboten. Also uninteressant, was evtl. darüber übertragen werden kann.
    Absolut korrekt, deshalb wird ja der Sex an sich verboten. Teufelszeuch. Wenn Bill Gates schon lange keinen Sex mehr hat, sollten wir es ihm schließlich endlich gleich tun. Das sind wir ihm schuldig, für sein schönes Mickrigsoft.
    Beatricchen? So heißt mein Hund, doch nicht ich, Mann!

  6. #6
    Power+ User
    Registriert seit
    18.09.2013
    Beiträge
    2.059
    Renommee-Modifikator
    60390

    Standard

    Zitat Zitat von beatricchen Beitrag anzeigen
    Absolut korrekt, deshalb wird ja der Sex an sich verboten.
    Außer im Home Office.

  7. #7
    Power+ User Avatar von Bagheera
    Registriert seit
    26.04.2010
    Ort
    Süddeutschland
    Alter
    60
    Beiträge
    826
    Renommee-Modifikator
    74445

    Standard

    Leute, glaubt doch nicht und verbreitet dann auch noch solche Fake-News.

    Die Lage ist so schon beschi... und verworren genug.
    Bagheera
    the black panther on tour

  8. #8
    Power+ User
    Registriert seit
    18.09.2013
    Beiträge
    2.059
    Renommee-Modifikator
    60390

    Standard

    Ob wir daran glauben oder nicht, spielt keine Rolle. Die Sache ist jedenfalls in der Welt, ganz ohne daß das jemand von hier erfunden hat.
    Daß es dann Leute gibt, die das für ihre Ziele ausnutzen wollen, läßt sich direkt schlußfolgern. Und die kommen sowieso von ganz alleine darauf.

  9. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2009
    Beiträge
    83
    Renommee-Modifikator
    583

    Standard

    Wundert mich nicht. Beispielsweise werden Hepatitis-Viren auch in Sperma, Speichel, Scheidensekret, Tränen von Erkrankten gefunden. Warum dann nicht auch den COVID-19-Virus? Kann man alles im Netz nachlesen.

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2019
    Alter
    32
    Beiträge
    17
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Es gibt auch differenzierende Gegen-Medien https://www.facebook.com/quer/videos/240572297372632

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von xspitz
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    346
    Renommee-Modifikator
    15121

    Standard

    Zitat Zitat von chogall Beitrag anzeigen
    Es gibt auch differenzierende Gegen-Medien https://www.facebook.com/quer/videos/240572297372632
    Geile Augen hat die Kleine

  12. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    14
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Zitat Zitat von chogall Beitrag anzeigen
    Es gibt auch differenzierende Gegen-Medien https://www.facebook.com/quer/videos/240572297372632
    Stimme und Lippenbewegungen sind nicht synchron.

  13. #13
    Dr. rerum naturalium Avatar von kolibri2005
    Registriert seit
    25.04.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    446
    Renommee-Modifikator
    12211

    Standard

    Für den virtuellen Sex im Homeoffice oder zuhause (wenn die Frau schläft oder ihre Fernsehsendungen schaut) wird eine Virtual-Sex-Abgabe eingeführt....pro MB oder Minute, und je nach Praktiken, je aussergewöhnlicher, je teurer...

    Das werden die sexuell inaktiven oder impotenten Politiker noch beschliessen...und irgendwelche Politikerinnen, die schon anderes verbockt haben...

  14. #14
    Power+ User
    Registriert seit
    22.05.2011
    Alter
    64
    Beiträge
    1.040
    Renommee-Modifikator
    52019

    Standard

    Bill Gates und die Pharmakonzerne sind schuld daran, dass bereits 1807 in Bayern die Impfpflicht gegen Pocken eingeführt wurde und dass im 15. JH in China den Gesunden Schorf der Pockennarben in die Nase geblasen wurde.

    Herr schmeiss Hirn runter.

  15. #15
    Dr. rerum naturalium Avatar von kolibri2005
    Registriert seit
    25.04.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    446
    Renommee-Modifikator
    12211

    Standard

    COVID-19-Hysterie...dann werden irgendwann die GB`s auch wieder teurer, zu HIV I+II Test (ganz strenge noch Syphilis, Gonorrhoe und Chlamydien sowie HPB + HPC), auch noch COVID-19...


Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.02.2020, 06:41
  2. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.10.2019, 17:51
  3. Entdeckt
    Von duffy88 im Forum Frankfurt / Offenbach / Darmstadt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.08.2016, 11:15
  4. Gb01 goes FKK-Villa Volume II – oder: Mein Sperma, dein Sperma...
    Von Morpheus im Forum Hannover / Braunschweig / Wolfsburg
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.02.2014, 19:27
  5. Was entdeckt
    Von DomLeone im Forum Leipzig / Halle / Magdeburg
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.08.2013, 07:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •