Seite 1 von 11 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 153

Thema: Erstes Bundeland gibt wieder Grünes Licht für Bordelle (und Blaskonzerte)

  1. #1
    Power User Avatar von drunksmurf
    Registriert seit
    08.05.2014
    Beiträge
    92
    Renommee-Modifikator
    7569

    Standard Erstes Bundeland gibt wieder Grünes Licht für Bordelle (und Blaskonzerte)

    Oh Rheinland-Pfalz du glückliches Land.

    Ab kommendem Mittwoch (10. Juni) dürfen dort Rotlicht-Betriebe wieder öffnen. Aber nur unter Corona-Schutzauflagen.

    Nach der jüngsten Verordnung der Landesregierung vom späten Donnerstagabend gilt eine Maskenpflicht, wenn das Abstandsgebot nicht eingehalten werden kann und „sofern die Art der Dienstleistung dies zulässt“. Die Kontaktdaten aller Personen müssen auch in Bordellen erfasst werden. Das Gleiche gilt auch für Shisha-Bars.

    https://www.bild.de/news/inland/news...1946.bild.html

    Es scheint auf jeden Fall jetzt Richtung Ende der Totalverbote zu gehen und in Richtung von Auflagen mit richtig vielen Grauzonen. Wie z.B. die Maskenpflicht im Bordell überprüft werden soll ist wohl eher ein naiver Wunsch der Politiker die ja auch nicht die Zwangsgummierung überprüfen können.
    Maskenpflicht scheint eher hinderlich für ein solides Französisch (wobei der Pasus: "sofern die Art der Dienstleistung dies zulässt" das Scheunentor weit offen lässt) oder das rauchen einer Shisha (wo man eh sagen muss: Wenn das teilen von Shishas okay ist erhöht ein Freier Verkehr im Puff auch nicht das Infektionsrisiko in der Bevölkerung unzumutbar.

    Bald werden wohl mehr Bundesländer wie Hessen oder BW folgen wenn jetzt selbst das von Malu Dreyer und der SPD regierte Rheinland-Pfalz die Puffs wieder freigibt.

    Als letztes Bundesland wird wohl eher Bayern da stehen, worüber sich die Puffs in Hessen, BW und Österreich dann freuen werden.
    Geändert von drunksmurf (05.06.2020 um 16:01 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.04.2018
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    115
    Renommee-Modifikator
    16940

    Standard

    Gibt zwar leider keine wirklich guten Puffs in RLP aber schonmal ein Schritt in die richtige Richtung. Solange man irgendein Pseudonamen in die Zettel eintragen kann ohne den Perso zu zeigen...
    Hoffentlich zieht NRW möglichst bald nach.
    Geändert von SanDiego (05.06.2020 um 17:21 Uhr)

  3. #3
    Power+ User Avatar von urmele
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    506
    Renommee-Modifikator
    21065

    Standard

    Hoffentlich zieht NRW möglichst bald nach.
    Hoffentlich ziehen ALLE Bundesländer bald nach,
    aber ist schon ein Licht am Ende des Tunnels.

  4. #4
    Power+ User
    Registriert seit
    22.05.2011
    Alter
    64
    Beiträge
    1.024
    Renommee-Modifikator
    46605

    Standard

    Das mit dem Fantasienamen ist verboten. Aber die Lokation darf es auch nicht überprüfen, muss dich aber bei zuviel Fantasie abweisen. Zum anderen muss jeder Besucher auf einem extra Blatt erfasst werden. Listen sind verboten, weil man da ja die Namen der anderen Gäste sehen kann. Und wenn das Ordnungsamt kontrolliert, sollte der Name stimmen, sonst wird es teuer. Es ist auch keine Adresse nötig Name und Kontaktmöglichkeit reicht.
    Geändert von siggibein (05.06.2020 um 21:07 Uhr)

  5. #5
    Power User
    Registriert seit
    27.05.2014
    Ort
    Duisburg
    Alter
    45
    Beiträge
    479
    Renommee-Modifikator
    7451

    Standard

    Natürlich sind Fantasienamen nicht ausdrücklich erlaubt. Aber wer will eben wissen wie du heißt und ob es deine richtige Telefonnummer ist? Und zu NRW: Das wird wohl erstmal nix nachdem die heute verkündet haben dass NRW eine zweite Welle befürchtet

  6. #6
    Power+ User
    Registriert seit
    03.10.2010
    Beiträge
    2.307
    Renommee-Modifikator
    38461

    Standard

    Es würde mich so freuen wenn ich mit meinen Befürchtungen völlig falsch liege. Allerdings muss man überlegen was diese Auflagen in der Praxis bedeuten. Und ob überhaupt die Durchführung so möglich ist.

  7. #7
    Power+ User Avatar von Bagheera
    Registriert seit
    26.04.2010
    Ort
    Süddeutschland
    Alter
    60
    Beiträge
    817
    Renommee-Modifikator
    64967

    Standard

    Das wird schon werden... Und glaubt doch nicht im Ernst, dass bei einem Gustav Müller aus der Sandgasse in Maxdorf Irgendjemand Namensprobleme haben wird. Hoffentlich wohnt nicht zufällig Einer gleichen Namens dann wirklich dort...

    Da ich mich inzwischen eh von Laufhäusern und offiziellen Etablissements verabschiedet habe, kratzt es den alten Panther sowieso wenig.

    Ich hatte vergangene Woche ein Date in Düsseldorf mit einer "Hobbydame" (über Suchanzeige in markt.de), wo wir schon beim ersten Begrüßen im Kennenlernlokal keine Abstandsregeln einhielten. Danach in einem Büdchen eine Flasche Wein gekauft und ab in mein Hotel. Gegangen ist sie dann am nächsten Vormittag gegen Zehn nach letzter Entsaftung unter der Dusche und abschließendem Kaffee in der Hotellobby. Befriedigender und mit dezent ins Höschen gesteckten 200 € günstiger als jeder Profibesuch...
    Bagheera
    the black panther on tour

  8. #8
    Power+ User
    Registriert seit
    22.05.2011
    Alter
    64
    Beiträge
    1.024
    Renommee-Modifikator
    46605

    Standard

    Wenn du Gustav Müller Sandgasse 3, Maxdorf* reinschreibst, müsste dich der eigentlich abweisen. Das ist offensichtlich falsch. Denn der Ort sollte zum Autokennzeichen passen und ich würde es nicht drauf ankommen lassen. Trotz der Freigabe sind die Ordnungsämter und Polizei nicht gerade der Freund dieser Lokalitäten. Wenn die nun einen raus kommenden überprüfen, ob seine Daten richtig angegeben wurden, dann wird es, zu recht, richtig teuer. Die können nämlich vom Betreiber den Zettel zur Einsicht verlangen und abgleichen mit dem Perso. Das gibt leichte Striche in der Statistik.

    Man könnte auch Name und Adresse aus dem Telefonbuch am Wohnort nehmen. Das hält sogar einer einfachen Überprüfung stand.

    Oder noch besser, du gibst bei dir die Daten an, die von dir im Telefonbuch stehen. Wenn es dann zu etwas kommt, dann sagst du einfach, ich war da nicht, der hat das aus dem Telefonbuch genommen.

    *Wie oft wird der Name Gustav vergeben als Vorname? Müller ist so häufig, dass Vorname und Geburtsdatum nicht immer zur eindeutigen Identifikation ausreichen. Sandgasse gibt es in welchen Orten? (5x Umland Speyer) Wie oft gibt es Maxdorf in Deutschland? (1x als Orts- und Verbandsgermeinde im Rhein-Pfalz-Kreis RP) Man sollte auch bei fiktiven Angaben plausible Sachen angeben.
    Geändert von siggibein (06.06.2020 um 14:46 Uhr)

  9. #9
    Senior Avatar von Homer
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    Rhein-Main
    Alter
    67
    Beiträge
    1.150
    Renommee-Modifikator
    39312

    Standard

    Wenn Du natürlich dein Auto direkt vor Puff, Club, Terminwohnung parkst, ja. Aber wer ist so dämlich.
    Geändert von Homer (06.06.2020 um 13:47 Uhr)

  10. #10
    Power+ User
    Registriert seit
    22.05.2011
    Alter
    64
    Beiträge
    1.024
    Renommee-Modifikator
    46605

    Standard

    Zitat Zitat von Homer Beitrag anzeigen
    Wenn Du natürlich dein Auto direkt vor Puff, Club, Terminwohnung parkst, ja. Aber wer ist so dämlich.

    Die Parkplätze der Clubs sind voll und zwar nicht mit Nicu-Autos, sondern Kundenautos stehen da nicht wenige rum. 90% der Kunden sind zu bequem da auch nur 100m zu gehen oder gar mit dem ÖPNV hinzufahren, wenn das geht. Sieh dich doch da einfach mal um.

  11. #11
    Power+ User
    Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    1.323
    Renommee-Modifikator
    23971

    Standard

    versuchts besser mit Hauptstrasse oder bahnhofsstr die gibts selbst in JEDER Kleinstadt und nicht gerade Müller, schmitt oder so, das sieht einfach zu plump aus und schreit nach fake, seid doch etwas kreativer ein Chris Euler, Frederik Krause sind da unauffälliger. Eine Überprüfung nach melderegister ist ja auch nicht so zielführend. Es soll je die Kontaktadresse sein, das muss nicht die Meldeadresse sein. Selbst ein Autokennzeichen hilft nicht so sehr, denn dann weis man auch nur das DU dort warst, aber bei wem und überhaupt ist noch lange nicht klar.

  12. #12
    Power+ User
    Registriert seit
    22.05.2011
    Alter
    64
    Beiträge
    1.024
    Renommee-Modifikator
    46605

    Standard

    stimmt zwar nicht immer, aber fast. Also eine Hauptstraße haben wir hier nicht, aber eine Bahnhofstr, die aber nicht direkt zum Bahnhof führt. Damals als die Straße benannt wurde, war direkt vom Rathausplatz zum Bahnhof noch ein heute verdolter Bach.

  13. #13
    Power+ User Avatar von Bagheera
    Registriert seit
    26.04.2010
    Ort
    Süddeutschland
    Alter
    60
    Beiträge
    817
    Renommee-Modifikator
    64967

    Standard

    Ihr habt Sorgen...
    Bagheera
    the black panther on tour

  14. #14
    Power+ User
    Registriert seit
    22.05.2011
    Alter
    64
    Beiträge
    1.024
    Renommee-Modifikator
    46605

    Standard

    Zitat Zitat von Bagheera Beitrag anzeigen
    Ihr habt Sorgen...
    stimmt, wer Angst hat entdeckt zu werden, sollte das eben lassen. Aber von den Jungessellen können die Puffs nicht leben.

  15. #15
    Power+ User
    Registriert seit
    03.10.2010
    Beiträge
    2.307
    Renommee-Modifikator
    38461

Seite 1 von 11 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bonn. In der Burbacherstr. gibt es wieder jüngere Frauen!
    Von Geilomat im Forum Köln / Bonn / Leverkusen / Aachen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2020, 18:40
  2. ( 10 € ) Billig- Bordelle in Italien
    Von roeper im Forum allgemeiner Small-Talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2018, 17:16
  3. Neues für Münchner Bordelle
    Von Willi1601 im Forum München
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2013, 07:26
  4. Gibt es derzeit mal wieder ein paar Polinnin in FFO ????
    Von beetzpopper im Forum Frankfurt/Oder
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.08.2013, 18:33
  5. Nach 3 Jahren wieder in Berlin ! Gibt es noch geile junge dt. Teenies auf der "K" ?
    Von blanker Lutz-Michaell im Forum Berlin / Potsdam / Brandenburg
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 18:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •