Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Coronakontrollen im Rhein-Main-Gebiet

  1. #1
    Power User
    Registriert seit
    29.03.2012
    Alter
    49
    Beiträge
    59
    Renommee-Modifikator
    2123

    Standard Coronakontrollen im Rhein-Main-Gebiet

    Der derzeitige Wiesbadener Ordnungsdezernent hat ja neben Blumenhändlern und kleinen Bäckereien seit Amtsantritt vor allem die Prostitution zum Feindbild geklärt. Nicht nur das Fos-Haus hat er schliessen lassen. Und nun wurden genug Ferisöre und Gaststätten auf Anwesenheitslisten und Hygieneregeln geprüft und er kann sich mit seinem Ordnungsamt wieder mehr dem Rotlicht widmen. Siehe Pressemitteilung der Landeshauptstadt Wiesbaden von heute (ich hoffe nicht, dass Ihr einer der erwischten Freier wart):

    ++ Offizieller Pressedienst der Landeshauptstadt Wiesbaden ++

    16.10.2020

    Vorgehen gegen illegale Prostitution

    Am Donnerstagabend, 15. Oktober, fand eine gemeinsame Aktion des Ordnungsamtes und der Polizei in einer Prostitutionsstätte in Kastel statt. Bei der Kontrolle wurden, trotz des Prostitutionsverbots nach der Corona-Verordnung, insgesamt sieben Prostituierte, zwei Freier, die Betreiberin und ein Mitarbeiter angetroffen. Die anschließenden Personenüberprüfungen ergaben, dass vier Prostituierte ohne jegliche Bescheinigungen und zwei weitere Frauen ohne die erforderliche Gesundheitsbescheinigung ihre Dienstleistungen anboten. Die Prostitutionsstätte wurde mit sofortiger Wirkung geschlossen und versiegelt. Alle Beteiligten erwarten Ordnungswidrigkeitsverfahren.

    +++

    Herausgeber / Ansprechpartner:
    Pressereferat
    der Landeshauptstadt Wiesbaden

    Schlossplatz 6
    65183 Wiesbaden
    [email protected]
    http://www.wiesbaden.de/presse

  2. #2
    Power User
    Registriert seit
    22.04.2008
    Beiträge
    229
    Renommee-Modifikator
    34569

    Standard

    Eigentlich würde das gut in "Aktuelle Diskussionen zur politischen Lage" passen.

  3. #3
    Power+ User
    Registriert seit
    22.05.2011
    Alter
    65
    Beiträge
    1.084
    Renommee-Modifikator
    67418

    Standard

    Die wären aber auch ohne Corona beanstandet worden

Ähnliche Themen

  1. kv passiv im rhein-main gebiet
    Von aniki44 im Forum Mitte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 21:49
  2. ZA & NS im Rhein-Main Gebiet ... ?
    Von the_judge im Forum Mitte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 18:29
  3. Anal-FF im Rhein-Main Gebiet ?
    Von the_judge im Forum Mitte
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 17:34
  4. AO-Escort Rhein-Main-Gebiet ?
    Von tibeterlein im Forum Mitte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2011, 22:48
  5. Aufreißschuppen im Rhein-Main-Gebiet?
    Von xspitz im Forum Mitte
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 11:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •