Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Feder-Tattoos

  1. #1
    im Urlaub
    Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    2.464
    Renommee-Modifikator
    296395

    Frage Feder-Tattoos

    ... vor allem verbreitet bei osteuropäischen DLs? Wieder irgendsoeine Mode wie Tribals, Stacheldraht oder Arschgeweihe oder was?
    Sämtliche Aussagen der Kunstfigur "Doctordick" spiegeln nicht notwendigerweise Ansichten und Meinungen des Verfassers wider und sind als Gesamtkunstwerk zu betrachten. Handlungen und Personen in den "Berichten" der Kunstfigur "Doctordick" sind frei erfunden; jegliche Ähnlichkeit mit lebenden oder verstorbenen Personen wäre rein zufällig und in keiner Weise beabsichtigt; Personen, die meinen, in diesen sogenannten "Berichten" vorzukommen, sind nicht gemeint.

  2. #2
    Power+ User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    1.348
    Renommee-Modifikator
    434805

    Standard

    Eine Feder wird meistens tätowiert, wenn du eine Namen oder Schriftzug übertätowiert haben willst.

    Unter der Feder war vermutlich früher mal der Name des letzten Gatten, Freundes oder Managers.

  3. #3
    Power+ User
    Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    742
    Renommee-Modifikator
    75068

    Standard

    Zitat Zitat von abrotzer Beitrag anzeigen
    Eine Feder wird meistens tätowiert, wenn du eine Namen oder Schriftzug übertätowiert haben willst.
    Warum? es wären doch auch "1.000" andere Formen möglich.

  4. #4
    Power+ User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    1.348
    Renommee-Modifikator
    434805

    Standard

    Zitat Zitat von Frank35 Beitrag anzeigen
    Warum? es wären doch auch "1.000" andere Formen möglich.

    Vermutlich, weil man eine Feder lang und quer tätowieren kann, also die gleiche Form wie ein Schriftzug hat und weil eine Feder recht einfach zu tätowieren ist.

  5. #5
    im Urlaub
    Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    2.464
    Renommee-Modifikator
    296395

    Standard

    Zitat Zitat von abrotzer Beitrag anzeigen
    Eine Feder wird meistens tätowiert, wenn du eine Namen oder Schriftzug übertätowiert haben willst.

    Unter der Feder war vermutlich früher mal der Name des letzten Gatten, Freundes oder Managers.
    ... und wenn frau das oft genug wiederholt, hat das Huhn dann am Ende tatsächlich ein Federkleid.
    Sämtliche Aussagen der Kunstfigur "Doctordick" spiegeln nicht notwendigerweise Ansichten und Meinungen des Verfassers wider und sind als Gesamtkunstwerk zu betrachten. Handlungen und Personen in den "Berichten" der Kunstfigur "Doctordick" sind frei erfunden; jegliche Ähnlichkeit mit lebenden oder verstorbenen Personen wäre rein zufällig und in keiner Weise beabsichtigt; Personen, die meinen, in diesen sogenannten "Berichten" vorzukommen, sind nicht gemeint.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •