Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Potenzmittel für Frauen/Männer

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.07.2020
    Ort
    Stade
    Beiträge
    2
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Potenzmittel für Frauen/Männer

    Moin in die Runde,

    Seit einiger Zeit benutze ich hin und wieder (vor allem für GB) Kamagra. In deren Shop gibt es auch das "Lovegra", welches speziell für Frauen sein soll.
    Laut den Inhaltsstoffen ist bei beiden der Wirkstoff Sildenafil - nun meine Frage: Müsste dann das Lovegra nicht auch bei Männern wirken, da es der gleiche Wirkstoff ist?


    LG

  2. #2
    Power+ User
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    Raum Bonn-Koblenz
    Beiträge
    2.276
    Renommee-Modifikator
    257556

    Standard

    Klar wirkt das
    genauso wie Viagra etc.

  3. #3
    Power User
    Registriert seit
    13.06.2012
    Beiträge
    19
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Moin Moin,

    Ich bestelle schon seit einiger Zeit bei einem deutschen Anbieter, der mir empfohlen wurde...
    Der ist zuverlässig und liefert Top Ware und macht auch ganz gute Preise...
    Kamagra Oral Jelly und einiges mehr....
    Bin echt ganz zufrieden, zumal ich auch nie im Ausland bestellen würde...Zollprobleme etc....

    Bei Interesse einfach melden per PN....

    Allseits GUTEN STICH !


    Zitat Zitat von Benteente Beitrag anzeigen
    Moin in die Runde,

    Seit einiger Zeit benutze ich hin und wieder (vor allem für GB) Kamagra. In deren Shop gibt es auch das "Lovegra", welches speziell für Frauen sein soll.
    Laut den Inhaltsstoffen ist bei beiden der Wirkstoff Sildenafil - nun meine Frage: Müsste dann das Lovegra nicht auch bei Männern wirken, da es der gleiche Wirkstoff ist?


    LG

  4. #4
    Power+ User Avatar von Direkteinspritzer
    Registriert seit
    26.04.2011
    Ort
    im Süden
    Beiträge
    701
    Renommee-Modifikator
    4348

    Standard

    Zitat Zitat von derhammer Beitrag anzeigen
    Bin echt ganz zufrieden, zumal ich auch nie im Ausland bestellen würde...Zollprobleme etc....
    willkommen in der EU und im Schengenraum und guten morgen ,die 80er sind vorbei ,kein mensch kontrolliert eine sendung aus Holland und GB(ob es da jetzt änderungen gibt keine ahnung) die Chinesen und co haben das längst erkannt wie man das System aushebelt ,glaubt ihr wirklich das Zeug bei alie express wird versteuert?
    Und wenn mir jetzt noch einer Erklärt weshalb Frauen ein Potenzmittel brauchen bin ich zufrieden ,das ist doch Satire oder?
    Wer bremst verliert

  5. #5
    Power User
    Registriert seit
    17.05.2010
    Beiträge
    210
    Renommee-Modifikator
    8977

    Standard

    Gute frage, wenn eine Frau das Zeug nimmt, wird die dann geiler? Ich meine, es wirkt Blutdrucksteigernd und alles, von daher, vielleicht bringt es was.

  6. #6
    Power User
    Registriert seit
    21.06.2016
    Ort
    aachen
    Beiträge
    306
    Renommee-Modifikator
    98751

    Standard

    Zitat Zitat von Direkteinspritzer Beitrag anzeigen
    willkommen in der EU und im Schengenraum und guten morgen ,die 80er sind vorbei ,kein mensch kontrolliert eine sendung aus Holland und GB(ob es da jetzt änderungen gibt keine ahnung) die Chinesen und co haben das längst erkannt wie man das System aushebelt ,glaubt ihr wirklich das Zeug bei alie express wird versteuert?
    Und wenn mir jetzt noch einer Erklärt weshalb Frauen ein Potenzmittel brauchen bin ich zufrieden ,das ist doch Satire oder?
    Ich wär' da schon ein wenig vorsichtig: Auch im EU / Schengen-Raum, kann man nicht grenzenlos Kaffee, Zigaretten, Alkohol, Medikamente, Kraftstoffe, teure Uhren, Bargeld etc. hin- und herschippern.
    Es gibt zwar hohe persönliche Freimengen, wenn man SELBST über die Grenze fährt, aber beim Versand sieht es anders aus.
    Schaust Du hier: https://www.lawblog.de/archives/2007...nicht-moglich/

    Der Zoll findet nicht alles, weil eben nur Stichproben gemacht werden.
    Aber die kennen schon die bekannten Versandadressen.

    Ob Du schon mit dem Kauf im Ausland gegen die Verschreibungspflicht bzw. das Arzneimittelgesetz verstößt, kann ich nicht beurteilen. Zur Sicherheit sollte Du aber mal im I-Net nachschauen oder besser noch mal einen Anwalt fragen.
    Geändert von Wenn_dann_ohne (24.01.2021 um 02:02 Uhr)

  7. #7
    Power+ User Avatar von Marks
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    764
    Renommee-Modifikator
    42599

    Standard

    Und das in Zeiten von German Angst.

    Der Deutsche ist in jeder Beziehung ein Schisser. Bloß kein Risiko, alles 100% abgesichert und wenn doch was ist, muss es ein anderer schuld sein, der dann zahlen kann/muss.

    Und dann kauft ihr Euch irgendein Zeug unklarer Herkunft und unklaren Inhalts, bloß um nicht mal eben zum Doc zu gehen, um Euch ein vernünftiges und nachweislich seriös hergestelltes Zeug in einer deutschen Apotheke kaufen zu können, das noch nicht mal teurer ist, als der Kram aus dem Netz, wo irgendein Pseudochemiker irgendwas zusammenmixt?

    Ich raffe das einfach nicht. Das Zeug ist doch ganz einfach in D in der Apotheke erhältlich. Billig wie im Internet. Ihr müsst halt nur mal kurz zum Doc.

    Wahrscheinlich keinen Arsch in der Hose der feschen Sprechstundenhilfe zu sagen, dass er nicht immer steht. Oder keinen Arsch in der Hose, es dem Doc zu sagen!

    Und dann muss man ja noch in die Apotheke. Oh Gott, da könnte Euch einer sehen. Uiuiuiu, wie peinlich, wie gefährlich.

    Dann doch lieber bei einem Kriminellen den Stoff besorgen.

    Leute, Ihr kauft ein Medikament, keine Drogen! Das ist in D legal - ihr braucht nur ein Rezept.

    Wenn es nicht so witzig wäre, müsste man vor Verzweiflung schreien über so viel Blö...

  8. #8
    Power User
    Registriert seit
    21.06.2016
    Ort
    aachen
    Beiträge
    306
    Renommee-Modifikator
    98751

    Standard

    Zitat Zitat von Marks Beitrag anzeigen
    ....
    Und dann kauft ihr Euch irgendein Zeug unklarer Herkunft und unklaren Inhalts, bloß um nicht mal eben zum Doc zu gehen, um Euch ein vernünftiges und nachweislich seriös hergestelltes Zeug in einer deutschen Apotheke kaufen zu können, das noch nicht mal teurer ist, als der Kram aus dem Netz, wo irgendein Pseudochemiker irgendwas zusammenmixt?

    Ich raffe das einfach nicht. Das Zeug ist doch ganz einfach in D in der Apotheke erhältlich. Billig wie im Internet. Ihr müsst halt nur mal kurz zum Doc.
    ...
    Dann doch lieber bei einem Kriminellen den Stoff besorgen.

    Leute, Ihr kauft ein Medikament, keine Drogen! Das ist in D legal - ihr braucht nur ein Rezept....
    Eine seriöse Versandapotheke aus Nl schreibt:
    "für die Versorgung mit verschreibungspflichtigen Medikamenten benötigen wir immer das Originalrezept."

    Ein kurzer Vergleich ergab, dass z.B. 1A Pharma / 12 Tabletten (also Jahrespackung :-)) / a 100 mg
    mit 29,96 € in NL und D preisgleich ist. Lieferfrist in NL ist 2-4 Werktage. Da ist meine Apotheke schneller.

    Unter https://www.medizinfuchs.de kann man einen (deutschen) Preisvergleich machen:

    12 Tab. / 100 mg verschiedene Hersteller ca. 17-19 €.

    Wenn Du eine Familienpackung mit 48 oder 96 Tabellen verschrieben bekommst, liegst Du sogar unter einem Euro pro Pille.

    Dann gibt es noch die Möglichkeit bei irgendeinem Netzdoktor in Deutschland ein Rezept zu bestellen. Der ist aber wesentlich teurer als Dein normaler Arzt und muss auch selbst bezahlt werden. Das ist -soweit ich weiß- auch legal.

  9. #9
    Power+ User Avatar von Direkteinspritzer
    Registriert seit
    26.04.2011
    Ort
    im Süden
    Beiträge
    701
    Renommee-Modifikator
    4348

    Standard

    Zitat Zitat von Wenn_dann_ohne Beitrag anzeigen

    Der Zoll findet nicht alles, weil eben nur Stichproben gemacht werden.
    Aber die kennen schon die bekannten Versandadressen.

    Ob Du schon mit dem Kauf im Ausland gegen die Verschreibungspflicht bzw. das Arzneimittelgesetz verstößt, kann ich nicht beurteilen. Zur Sicherheit sollte Du aber mal im I-Net nachschauen oder besser noch mal einen Anwalt fragen.

    es kontrolliert schlichtweg keiner mehr ,das personal existiert nicht ,die kontrollieren doch nicht mal einen bruchteil was aus dem nicht eu raum kommt ,alleine dein hinweis mit den versandadressen zeigt dass du keine ahnung hast
    Wer bremst verliert

  10. #10
    Power User
    Registriert seit
    21.06.2016
    Ort
    aachen
    Beiträge
    306
    Renommee-Modifikator
    98751

    Standard

    Zitat Zitat von Direkteinspritzer Beitrag anzeigen
    es kontrolliert schlichtweg keiner mehr ,das personal existiert nicht ,die kontrollieren doch nicht mal einen bruchteil was aus dem nicht eu raum kommt ,alleine dein hinweis mit den versandadressen zeigt dass du keine ahnung hast

    Alles klar. Dann kannst Du ja weiter so machen und vielleicht ein paar Euro sparen.
    Geändert von Wenn_dann_ohne (24.01.2021 um 17:01 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Potenzmittel
    Von Vodka im Forum Hannover / Braunschweig / Wolfsburg
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.03.2015, 18:53
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.12.2013, 22:58
  3. Potenzmittel Rezeptfrei
    Von Greeaat im Forum Mitte
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 20.12.2012, 12:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •