Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 27 von 27

Thema: Lohnt sich das Status-Gedöns bzgl der Fickerei?!

  1. #16
    im Urlaub
    Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    2.464
    Renommee-Modifikator
    282223

    Standard

    Zitat Zitat von siggibein Beitrag anzeigen
    ..., aber bei den Nutten schon. Die sind nämlich ziemlich oft einfach gestrickt und wenn du dir die Zuhälter ansiehst, dann weißt du worauf die Weiber stehen.
    Trainingsanzug, schlecht gemachte Tattoos und mit dem Rauchen anfangen? Och, nö ...
    Sämtliche Aussagen der Kunstfigur "Doctordick" spiegeln nicht notwendigerweise Ansichten und Meinungen des Verfassers wider und sind als Gesamtkunstwerk zu betrachten. Handlungen und Personen in den "Berichten" der Kunstfigur "Doctordick" sind frei erfunden; jegliche Ähnlichkeit mit lebenden oder verstorbenen Personen wäre rein zufällig und in keiner Weise beabsichtigt; Personen, die meinen, in diesen sogenannten "Berichten" vorzukommen, sind nicht gemeint.

  2. #17
    Power+ User Avatar von Marks
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    762
    Renommee-Modifikator
    42599

    Standard

    Also um irgendeine Frau abzuschleppen, ist es schon nicht schlecht, wenn rüberkommt, dass man kein Knauser ist.

    Knauser mögen Frauen nicht.

    Muss ja nicht alles diese "Marken" sein, die in aller Munde sind (Gucci und Co.).

    Ordentliche Klamotten, die nicht abgetragen sind und nicht von C&A, vernünftiges Auto (keine Aufreißerkisten wie Porsche Cabrio oder sowas), einfach ein guter Oberklassewagen, eher ein bisschen unauffällig aber relativ neu und ein paar nobele Extras, nicht die letzte Billiguhr am Handgelenk, haben schon die ein oder anderen Schenkel öffnen helfen.

    Klar - kommt auch drauf an, was man haben will. Eine schicke Businesslady Mitte 30 auf Geschäftsreise kannst Du abends nicht mit Jogger und Plastikuhr abschleppen.

    Ist man auf der Suche nach Freundin, sieht es wieder anders aus - sonst wird sie gierig.

    Bei einer Hure - der ist das scheißegal, solange Du den Stundenlohn auf den Tisch knallst, kannste auch Fahrrad fahren. Die lachen uns eh alle aus, weil wir für den trieb soviel Geld in Ihre Dosen stecken.

  3. #18
    Power User
    Registriert seit
    22.11.2010
    Beiträge
    145
    Renommee-Modifikator
    26338

    Standard

    Also meine DeepSea z.B. fällt den meisten normalen Damen gar nicht auf, da schon eher einem besonderen Typ an Nutten, die dann aber auch oft an einen Fake denken, was mir auch lieber ist und was ich dann nur zu gerne bejahe. Zu bezahlten Dates nehme ich die Uhr am liebsten gar nicht mit, man weiß ja nie, was einen erwartet. Aber je nach Hotel lasse ich sie auch nicht einfach im Zimmer, manchmal muss sie dann wohl oder übel am Handgelenk mit. Vorteile des Tragens sind mir bislang allenfalls beim Einkauf hochwertiger Güter und Autos aufgefallen, dahingehend, dass die Beratung und der Service auch als Neukunde teils unerwartet gut war. Mag vielleicht auch daran liegen, dass ich oft etwas zerzaust nach einem Nachtdienst in Alltagsklamotten auf die Idee gekommen bin, das Auto zu wechseln und die Händer abgegrast habe und auch wenn es nicht so sein sollte, ist die Realität, dass man dann manchmal schon etwas schief angeschaut wird.

    Beim Auto hingegen hat mein SUV den entscheidenen Vorteil, dass einfach massig Platz auf der Rückbank zum Ficken ist und man auch die Rücksitze beheizen kann oder bei ausgeschaltetem Motor die Standheizung für Wärme sorgt. Dass man dann noch aufgrund seiner Leistung viele Möchtegerne auf der Autobahn abziehen kann, wäre auch noch zu erwähnen. Beste Anschaffung ever, wahrscheinlich bleibe ich nun länger bei dem Model. Beide genanten Gründe machen mir wesentlich mehr Spaß, als mit dem Wagen zu posen und irgendwelche Tussen aufzureißen. Ab und an (eher selten) sieht man aber im Vorbeifahren schon spezielle Blicke von netten Damen.
    Geändert von m79nrw (26.01.2021 um 21:54 Uhr)

  4. #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.03.2011
    Ort
    südwestdeutshland
    Beiträge
    214
    Renommee-Modifikator
    15210

    Standard

    Es lohnt sich, wenn es dir Gute Lane macht und dir mehr lockeres Selbstbewussein gibt. Dann wirkt zB ein Auto auch, wenn du es in der TG gelassen hast .

  5. #20
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.03.2011
    Ort
    südwestdeutshland
    Beiträge
    214
    Renommee-Modifikator
    15210

    Standard

    Zitat Zitat von doctordick Beitrag anzeigen
    Trainingsanzug, schlecht gemachte Tattoos und mit dem Rauchen anfangen? Och, nö ...
    Das war vor langer Zeit Mode!

    Heute ist es Halskette, sehr sauber, gute trainierte Figur. Manche können sogar offen lächeln (manchmal). Das mit dem Rauchen stimmt; sollte aber nicht eine nach der anderen sein. Bartmode fällt mir gerade nicht ein. Wenn er der Boss ist, darf er gelegentlich koksen. Er hat eine Knarre; trägt sie aber nicht bei sich, bei besonderen Gelegenheiten gibt er die einem Helfer, der ihn begleitet (Helfer hat machmal eine Kapuze halb übers Gesicht gezogen und verhält sich unauffällig).
    Seine Security-Leute werde entlassen, wenn sie Junkies sind. (Weil sie ein Sicherheitsrisiko darstellen).
    Geändert von jedmartin (26.01.2021 um 22:17 Uhr) Grund: Buchstabe ergänzt

  6. #21
    im Urlaub
    Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    2.464
    Renommee-Modifikator
    282223

    Standard

    Zitat Zitat von jedmartin Beitrag anzeigen
    Das war vor langer Zeit Mode!
    Die "Freunde" und "Manager" aus den südöstlichen Provinzen des Römischen Reiches tragen das hier aber immer noch.

    Pelzmäntel und Dauerwelle sind hier allerdings auch passé ... schade eigentlich.
    Sämtliche Aussagen der Kunstfigur "Doctordick" spiegeln nicht notwendigerweise Ansichten und Meinungen des Verfassers wider und sind als Gesamtkunstwerk zu betrachten. Handlungen und Personen in den "Berichten" der Kunstfigur "Doctordick" sind frei erfunden; jegliche Ähnlichkeit mit lebenden oder verstorbenen Personen wäre rein zufällig und in keiner Weise beabsichtigt; Personen, die meinen, in diesen sogenannten "Berichten" vorzukommen, sind nicht gemeint.

  7. #22
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.03.2011
    Ort
    südwestdeutshland
    Beiträge
    214
    Renommee-Modifikator
    15210

    Standard

    Zugegeben! De gibt es bestimmt noch. Denke aber, sie sind nicht gerade die Stars, aber solange sie sich dafür halten iist das vielleicht egal!

    Gruß!

  8. #23
    Power+ User Avatar von Bagheera
    Registriert seit
    26.04.2010
    Ort
    Süddeutschland
    Alter
    60
    Beiträge
    924
    Renommee-Modifikator
    292065

    Standard

    Zitat Zitat von Marks Beitrag anzeigen
    Klar - kommt auch drauf an, was man haben will. Eine schicke Businesslady Mitte 30 auf Geschäftsreise kannst Du abends nicht mit Jogger und Plastikuhr abschleppen.
    Die machst du eh abends an der Hotelbar klar oder vorher beim Edelitaliener um's Eck, wenn sie da alleine gespeist hat und du zum Dessert einen "Digestivo" bringen lässt. In beiden Fällen natürlich angemessen gekleidet.

    Ach Gottchen... Wie vermisse ich meine Geschäftsreisen. Vor allem zu den Zeiten, als man noch unkompliziert Bewirtungsbelege abrechnen konnte...
    Bagheera
    the black panther on tour

  9. #24
    im Urlaub
    Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    2.464
    Renommee-Modifikator
    282223

    Standard

    Zitat Zitat von Marks Beitrag anzeigen
    Klar - kommt auch drauf an, was man haben will.
    Ebent!

    Zitat Zitat von Marks Beitrag anzeigen
    Eine schicke Businesslady Mitte 30 auf Geschäftsreise kannst Du abends nicht mit Jogger und Plastikuhr abschleppen.
    Was der Doc schon im Alltag zum Kotzen findet, muss er schon gar nicht mit in die Kiste nehmen.
    Sämtliche Aussagen der Kunstfigur "Doctordick" spiegeln nicht notwendigerweise Ansichten und Meinungen des Verfassers wider und sind als Gesamtkunstwerk zu betrachten. Handlungen und Personen in den "Berichten" der Kunstfigur "Doctordick" sind frei erfunden; jegliche Ähnlichkeit mit lebenden oder verstorbenen Personen wäre rein zufällig und in keiner Weise beabsichtigt; Personen, die meinen, in diesen sogenannten "Berichten" vorzukommen, sind nicht gemeint.

  10. #25
    Power User Avatar von Gargamel
    Registriert seit
    02.05.2011
    Beiträge
    357
    Renommee-Modifikator
    74691

    Standard

    Meine Meinung:

    In den 7 deutschen Metropolen (Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Stuttgart) verdient ne halbwegs gutaussehende halbwegs gebildete Tante selbst zwischen 2k und 3k monatlich. Diese "modernen" Frauen zwischen 30 und 40 Jahren befinden sich selbst in der Schizophrenie, dass sie sich zwar emanzipiert verstehen wollen, aber trotzdem zum Mann "aufschauen" wollen. Unter 6k netto monatlich brauchst du da als Mann gar nicht erst auflaufen. Genau diese Frauenkohorte wählt grün, geht 5 mal die Woche zum Yoga, ihre eigene Karriere ist ihr wichtig, Veganerin, Klugscheisserin und umwelbewußt: Hier spielt ein aufwendiges Auto beim Mann keine Rolle mehr, wichtiger ist der Lifestyle bzw. Konsumfähigkeit bzw. verfügbares Einkommen, um diesen Lifestyle zu leben und sich täglich selbst und anderen präsentieren zu können. Diesen Frauen ist aufwendiges Wohnen (am besten in Eigentum), Reisen, aufwendig essen gehen und Körperkult sehr wichtig (sprich als Mann kein gramm Übergewicht haben und bestenfalls durchtrainiert, 5 mal die Woche Gym)...

    Welcher Mann diese Kriterien erfüllt, dabei kein Gesicht wie ein Kondom hat und sich die kranke Scheisse geben will: Auf zu Tinder bzw. rein ins Großstadtgetümmel...

    In den 7 deutschen Metropolen wäre mir jetzt nicht aufgefallen, dass geschiedene Frauen oder Frauen mit Kindern da irgendwie anders oder "bescheidener" unterwegs sind...

    Ich persönlich kann nur empfehlen, für ernsthaftere und echtere Sachen, die dann auch mal was länger laufen könnten, eine Frau zu suchen, die ihre Lebenszufriedenheit nicht all zu sehr von Konsumfähigkeit und Lifestyle abhängig macht, dabei aber auch nicht all zu sehr ins politisch korrekte links-grün Veganer Yoga Klugscheisser Segment abdriftet. Sowas ist in Deutschland aber so gut wie gar nicht mehr zu finden, es sei denn, man sucht gezielt in weniger besiedelten Schauplätzen... Ich selbst bin gerade Single, aber es kommt nicht von ungefähr, dass die vernünftigen Jungs aus meiner Clique alle Frauen aus der Provinz haben: Westerwald, Euskirchen Umland, Dörfer in der ostdeutschen Pampa usw.

    Gerade Düsseldorf, Hamburg, München unbedingt meiden. Ich kenne Jungs, die wohnen in diesen Städten, sehen gut aus, sind unter 30 und haben ihre 8k im Monat netto raus... die selbst kotzen ab bei den ganzen Stadtneurotikerinnen und haben alle Freundin von außerhalb.

    Läuft man in Bundfaltenhose von Brax rum, mal im dezenten Ralph Lauren Hemd oder hat nen Tassel Loafer an, wird man als Spiesser, Nazi, Kapitalist oder (Pseudo)-Bonzomat deklariert von diesen Frauen. Besagte Weiber haben aber selbst Sport- und Yogaoutfits für 500 €.. Wie soll man als Mann da noch durchblicken? Besser wie Till Schweiger in Malerhose, Crox und selbstgestrickten Wollpullover rumlaufen?
    Läuft man mit Bundfaltenhose, Ralph Lauren Hemd und Loafer in Afrika, Indien oder der Karibik rum, wird man als feiner gepflegter Gentleman klassifiziert und Frauen fühlen sich direkt viel wohler...

    Deutschland und die Menschen darin haben viele Probleme: Das größte ist ein ästhetisches und wie die Leute und vor allem Frauen selbst rumlaufen.

    Wer mich kennt oder mal was von mir gelesen hat weiß, dass ich geistig aus Deutschlands Frauenwelt ausgecheckt habe. Ich investiere keine Sekunde mehr für diese verwirrten unspektakulären abtörnenden deutschen Frauen, die sich selbst für die Creme der weiblichen Weltbevölkerung halten...
    Geändert von Gargamel (27.01.2021 um 12:22 Uhr)

  11. #26
    Power+ User
    Registriert seit
    22.05.2011
    Alter
    65
    Beiträge
    1.234
    Renommee-Modifikator
    177738

    Standard

    Zitat Zitat von jedmartin Beitrag anzeigen
    Es lohnt sich, wenn es dir Gute Lane macht und dir mehr lockeres Selbstbewussein gibt. Dann wirkt zB ein Auto auch, wenn du es in der TG gelassen hast .
    Das stimmt schon, hat auch mein Kollege erklärt (nachdem wir ihn endlich so weit hatten), mit einem Stern hast du einfach mehr Gelassenheit und Selbstbewusstsein. Er will den nicht mehr tauschen und seine Frau auch nicht, obwohl Lehrerin.
    Geändert von siggibein (27.01.2021 um 12:28 Uhr)

  12. #27
    im Urlaub
    Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    2.464
    Renommee-Modifikator
    282223

    Standard

    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    Meine Meinung:

    In den 7 deutschen Metropolen (Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Stuttgart) verdient ne halbwegs gutaussehende halbwegs gebildete Tante selbst zwischen 2k und 3k monatlich.
    Zutreffend beschrieben, aber leider nicht nur auf die besagten Metropolen, sondern auch auf andere Groß- oder Mittelstädte zutreffend...

    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    Diese "modernen" Frauen zwischen 30 und 40 Jahren befinden sich selbst in der Schizophrenie, dass sie sich zwar emanzipiert verstehen wollen, aber trotzdem zum Mann "aufschauen" wollen.
    Genau! Aber wissen und können alles besser und wenn es darauf ankommt, sind sie das arme Mäuschen, für die der Kerl die Karre aus dem Dreck ziehen soll und wenn er das dann getan hat, wird daran rumgemäkelt, wie er es getan hat.

    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    Unter 6k netto monatlich brauchst du da als Mann gar nicht erst auflaufen. Genau diese Frauenkohorte wählt grün, geht 5 mal die Woche zum Yoga, ihre eigene Karriere ist ihr wichtig, Veganerin, Klugscheisserin und umwelbewußt:
    ... wozu aber Flugreisen zu mehr oder weniger exotischen Reisezielen scheinbar nicht als Widerspruch gesehen werden.

    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    Hier spielt ein aufwendiges Auto beim Mann keine Rolle mehr, ...
    ... es stört aber auch nicht, wenn sich Madame damit herumkutschieren lassen kann. Beliebt sind aber auch vermeintlich "alternative" Marken wie Saab oder Volvo oder die in diesen Kreisen, wenn wir über die gleichen sprechen sollten, beliebten "Vintage"-Modelle wie MB W123, VW T2-T3 usw. usf.

    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    ... wichtiger ist der Lifestyle bzw. Konsumfähigkeit bzw. verfügbares Einkommen, um diesen Lifestyle zu leben und sich täglich selbst und anderen präsentieren zu können.
    Vor allem im Internet oder regelmäßig aufgesuchten "Szene"-Treffs.

    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    Diesen Frauen ist aufwendiges Wohnen (am besten in Eigentum), Reisen, aufwendig essen gehen und Körperkult sehr wichtig (sprich als Mann kein gramm Übergewicht haben und bestenfalls durchtrainiert, 5 mal die Woche Gym)...
    ... und arbeiten gerne als Lehrerin oder im "sozialen Bereich" oder irgendwelchen anderen Laberberufen oder bei Banken oder haben irgendeinen anderen Bürojob. In technisch-handwerklichen Berufen findet man die eher weniger. Handwerk beschränkt sich da dann eher auf irgendwelche "Projekte" wie "Töpfern nach Mondphasen" oder irgendwelchen anderen esoterisch angehauchten Scheiß, der gerade "hip" ist.

    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    Welcher Mann diese Kriterien erfüllt, dabei kein Gesicht wie ein Kondom hat und sich die kranke Scheisse geben will: Auf zu Tinder bzw. rein ins Großstadtgetümmel...
    Wer's braucht ...

    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    Ich persönlich kann nur empfehlen, für ernsthaftere und echtere Sachen, die dann auch mal was länger laufen könnten, eine Frau zu suchen, die ihre Lebenszufriedenheit nicht all zu sehr von Konsumfähigkeit und Lifestyle abhängig macht, dabei aber auch nicht all zu sehr ins politisch korrekte links-grün Veganer Yoga Klugscheisser Segment abdriftet. Sowas ist in Deutschland aber so gut wie gar nicht mehr zu finden, ...
    So dürfte das wohl leider aussehen.

    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    Deutschland und die Menschen darin haben viele Probleme: Das größte ist ein ästhetisches und wie die Leute und vor allem Frauen selbst rumlaufen.
    Das ist wohl leider wahr und es wird von Jahr zu Jahr schlimmer. Bewusst wahrgenommen hat der Doc das, als diese komische Wickelrock-über-Hose-Mode los ging. In "Idiocracy" war es noch als Witz gemeint, den Hauptdarsteller in Crocs rumlaufen zu lassen, und dann taten es gefühlt fast alle. So richtig bewusst wird einem das, wenn man sich mal Filme oder besser Fernsehserien aus der "alten Bundesrepublik" anschaut und sieht, wie damals auch "normale Menschen" rumliefen.
    Und heute? Die Freundin einer Bekannten - ihres Zeichens Lehrerin - ging im letzten Winter in Jogginghose und UGGs zur Arbeit. Ihre Schüler wird's gefreut haben, weil Madame einen strammen Hintern hat und dank geschickter Wahl der Unterwäsche die Jogginghose allerhand erahnen ließ.

    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    Wer mich kennt oder mal was von mir gelesen hat weiß, dass ich geistig aus Deutschlands Frauenwelt ausgecheckt habe. Ich investiere keine Sekunde mehr für diese verwirrten unspektakulären abtörnenden deutschen Frauen, die sich selbst für die Creme der weiblichen Weltbevölkerung halten...
    Das dürfte wohl nicht nur ihm so gehen.
    Geändert von doctordick (27.01.2021 um 14:23 Uhr) Grund: Tippfehler berichtigt.
    Sämtliche Aussagen der Kunstfigur "Doctordick" spiegeln nicht notwendigerweise Ansichten und Meinungen des Verfassers wider und sind als Gesamtkunstwerk zu betrachten. Handlungen und Personen in den "Berichten" der Kunstfigur "Doctordick" sind frei erfunden; jegliche Ähnlichkeit mit lebenden oder verstorbenen Personen wäre rein zufällig und in keiner Weise beabsichtigt; Personen, die meinen, in diesen sogenannten "Berichten" vorzukommen, sind nicht gemeint.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Lohnt sich ein besuch bei den beiden?
    Von gam im Forum Düsseldorf / Krefeld / Solingen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.03.2016, 12:58
  2. Lohnt sich einer der FFK Clubs in Leipzig
    Von joerg1960 im Forum Leipzig / Halle / Magdeburg
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.11.2015, 22:20
  3. 26.11. Da lohnt es sich vorbeizuschaun...
    Von dr.reg im Forum München
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.12.2013, 21:29
  4. Lohnt sich das BHV zur Messezeit?
    Von Franzz im Forum Frankfurt / Offenbach / Darmstadt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2012, 23:56
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 20:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •