Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wahlbetrug

  1. #1
    alter, weißer Mann
    Registriert seit
    21.02.2012
    Beiträge
    512
    Renommee-Modifikator
    87635

    Standard Wahlbetrug

    In den USA haben die Lügen über angebliche Wahlfälschungen fast zu einem Staatsstreich bzw. zum Sturm aufs Kapitol geführt. Das Land ist gespalten wie nie zuvor. Millionen von Amerikanern glauben das die Wahl gestohlen wurde.

    Das Militär in Myanmar begründet den Putsch mit angeblichen Wahlfälschungen.

    Die AFD läuft sich warm mit bevorstehenden Unregelmässigkeiten bei der Briefwahl. Wollen die hier zum Sturm auf den Reichstag aufrufen oder gar zum Putsch. Wehret den Anfängen.

    https://www.fr.de/panorama/afd-alter...-90187271.html
    https://www.tagesschau.de/investigat...etrug-101.html
    Aber, liebe Freunde, SED und die DDR sind nur ein Vogelschiss in unserer über 1000-jährigen Geschichte.

  2. #2
    Bildereinfüger Avatar von schultz
    Registriert seit
    12.04.2014
    Ort
    Tittfield
    Beiträge
    2.590
    Renommee-Modifikator
    261286

    Standard

    Mal sehen wie lang sich die AfD noch warm läuft .
    Genau vor den Wahlen, past wiedermal alles zusammen
    Premium Eronity , auf Wunsch Videos
    https://youtu.be/M2IhhY5JhRw
    Kontaktdatenbekommen meine Freunde sowieso und diejenigen die sich hier im Forum aktiv beteiligen.

  3. #3
    Power User
    Registriert seit
    15.06.2020
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    50
    Renommee-Modifikator
    21751

    Standard

    Briefwahlunterlagen werden nur mit korrekter Absenderadresse entgegengenommen. Ordnung muss sein!

  4. #4
    im Urlaub
    Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    2.464
    Renommee-Modifikator
    282223

    Standard

    Geändert von doctordick (01.02.2021 um 22:41 Uhr) Grund: Manche Diskussionen sind einfach nur Zeitverschwendung.
    Sämtliche Aussagen der Kunstfigur "Doctordick" spiegeln nicht notwendigerweise Ansichten und Meinungen des Verfassers wider und sind als Gesamtkunstwerk zu betrachten. Handlungen und Personen in den "Berichten" der Kunstfigur "Doctordick" sind frei erfunden; jegliche Ähnlichkeit mit lebenden oder verstorbenen Personen wäre rein zufällig und in keiner Weise beabsichtigt; Personen, die meinen, in diesen sogenannten "Berichten" vorzukommen, sind nicht gemeint.

  5. #5
    Power User
    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    202
    Renommee-Modifikator
    149925

    Standard

    Zitat Zitat von allesklar Beitrag anzeigen
    In den USA haben die Lügen über angebliche Wahlfälschungen fast zu einem Staatsstreich bzw. zum Sturm aufs Kapitol geführt. Das Land ist gespalten wie nie zuvor. Millionen von Amerikanern glauben das die Wahl gestohlen wurde.

    Das Militär in Myanmar begründet den Putsch mit angeblichen Wahlfälschungen.

    Die AFD läuft sich warm mit bevorstehenden Unregelmässigkeiten bei der Briefwahl. Wollen die hier zum Sturm auf den Reichstag aufrufen oder gar zum Putsch. Wehret den Anfängen.

    https://www.fr.de/panorama/afd-alter...-90187271.html
    https://www.tagesschau.de/investigat...etrug-101.html
    Sturm auf den Reichstag?
    Der erste Versuch würde von 3 Berliner Streifenpolizisten abgewehrt.
    Da waren die Amis doch etwas effizienter.
    Aber wenn der Deutsche eine Uniform sieht...

    Um Wahlbetrug muss sich in der hiesigen Pseudodemokratie niemand Sorgen machen, auf das deutsche Wahlvieh kann man sich absolut verlassen.
    Die sogenannte repräsentative Demokratie ist eine geniale Erfindung der Undemokraten.
    Direkte Demokratie jetzt, weg mit der sich nur selbst bereichernden Politikerkaste!
    Geändert von horstl1 (02.02.2021 um 02:14 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •