Seite 13 von 13 ErsteErste ... 38910111213
Ergebnis 181 bis 190 von 190

Thema: Aktuelle nachdenkliche Gedanken zur politischen Grosswetterlage

  1. #181
    Power+ User
    Registriert seit
    22.05.2011
    Alter
    65
    Beiträge
    1.244
    Renommee-Modifikator
    194381

    Standard

    Zitat Zitat von horstl1 Beitrag anzeigen
    Ich kann da nur zustimmen.
    Diese fundierte Analyse des Programms der Grünen sollte jeder lesen , um sich über deren wahnwitzige
    Vorstellungen hinsichtlich Migration im klaren zu werden, sofern man es noch nicht ist .
    das gilt für die Programme aller Parteien. Besonders wenn man zur Wahl gehen will, sollte man die Programme lesen und dann mit den Aussagen der Propagandisten in Übereinstimmung bringen. Es werden Unterschiede auftauchen.

  2. #182
    Power User
    Registriert seit
    22.04.2008
    Beiträge
    283
    Renommee-Modifikator
    155860

    Standard

    Zitat Zitat von siggibein Beitrag anzeigen
    Wolfgang Bok, alles klar. Der Grünenhasser par excellence. Der ging bei den Stuttgarter Nachrichten, weil sein strammer Kurs pro S21 in der Leserschaft noch nie und nach 2010 besonders, nicht mehr gut ankam und er bei der Besetzung der Chefredaktion übergangen wurde. Da kam ein etwas liberalerer Herr, wie es der Linie des Verlages seit 1945 entsprach. Bei der Heilbronner Stimme kam sein stramm rechter Kurs auch nicht so gut an und so wurde mit sinkender Auflage der Chefredakteur gewechselt. er war eine zeitlang auch beim Projekt S21 beschäftigt.

    Den hat sogar mal der ehemalige Pressesprecher der Filbinger-CDU rausgeschmissen. Ein Kumpel aus alten Zeiten, als die stramm rechte CDU unter der Führung von ehemaligen Nazis wie Filbinger 53% der Stimmen holte.
    Beachtlich, wie du dich dem Text gestellt und ihn Satz für Satz auseinandergenommen hast.
    Hast du noch drei Zeilen übrig, um ein Gutachten über seine Dissertation zu schreiben? Vielleicht in Form einer Bemerkung zu Frisur oder Kleidungsstil?

  3. #183
    Power+ User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    1.348
    Renommee-Modifikator
    431802

    Standard

    Zitat Zitat von Wenn_dann_ohne Beitrag anzeigen

    "...bestehenden sieben Containerwohnanlagen sollen dann wegfallen." - Also wird der Neubau auf Dauer billiger sein.
    Falls der Neubau wirklich billiger ist, dann nur weil sich die Anbieter von Wohncontainern seit 2015 auf Staatskosten ein goldenes Näschen verdient haben.

  4. #184
    Power+ User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    1.348
    Renommee-Modifikator
    431802

    Standard

    Zitat Zitat von siggibein Beitrag anzeigen
    Wolfgang Bok, alles klar. Der Grünenhasser par excellence. .
    Was Herr Bok sonst noch so macht, ist mir scheissegal.
    Der Artikel ist dennoch lesenswert.

    Interessanterweise schlägt er in die selbe Kerbe wie Sahra Wagenknecht.

  5. #185
    Power+ User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    1.348
    Renommee-Modifikator
    431802

    Standard

    Mein Link zu Palmer ist nicht gut gealtert.

    Laut Bärböck ist der seit heute wirklich ein Hetzer.


    Zitat Zitat von abrotzer Beitrag anzeigen

  6. #186
    Power+ User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    1.348
    Renommee-Modifikator
    431802

    Standard

    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    Beachtlich, wie du dich dem Text gestellt und ihn Satz für Satz auseinandergenommen hast.
    Hast du noch drei Zeilen übrig, um ein Gutachten über seine Dissertation zu schreiben? Vielleicht in Form einer Bemerkung zu Frisur oder Kleidungsstil?

    Ich lache immer noch über diesen Kommentar.

  7. #187
    Power+ User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    1.348
    Renommee-Modifikator
    431802

    Standard

    Nochmal zu Palmer!

    Laut wikipedia und führenden Rassismusforschern ist Ironie per se strukturell rassistisch.

    Insofern ist es nur konsequent, dass man Palmer für seine Ironie aus der Partei ausschliesst.


    Siehe auch
    https://en.wikipedia.org/wiki/Hipster_racism
    The Rise of the Ironic Racist | Internetting with Amanda Hess

    https://www.youtube.com/watch?v=gyYJmH9bHno

    Irony and Sarcasm in Ethical Perspective

    https://www.degruyter.com/document/d...2020-0132/html

  8. #188
    Power User
    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    230
    Renommee-Modifikator
    225430

    Standard

    Zitat Zitat von siggibein Beitrag anzeigen
    Wolfgang Bok, alles klar. Der Grünenhasser par excellence. Der ging bei den Stuttgarter Nachrichten, weil sein strammer Kurs pro S21 in der Leserschaft noch nie und nach 2010 besonders, nicht mehr gut ankam und er bei der Besetzung der Chefredaktion übergangen wurde. Da kam ein etwas liberalerer Herr, wie es der Linie des Verlages seit 1945 entsprach. Bei der Heilbronner Stimme kam sein stramm rechter Kurs auch nicht so gut an und so wurde mit sinkender Auflage der Chefredakteur gewechselt. er war eine zeitlang auch beim Projekt S21 beschäftigt.

    Den hat sogar mal der ehemalige Pressesprecher der Filbinger-CDU rausgeschmissen. Ein Kumpel aus alten Zeiten, als die stramm rechte CDU unter der Führung von ehemaligen Nazis wie Filbinger 53% der Stimmen holte.
    Bok darf seit längerem in der NZZ sein aktuelles Deutschlandbild vermitteln.
    Die NZZ war zumindest früher eine grossartige Zeitung, sie ist heute noch zumindest besser als die anderen.
    Was Bok angeht, so interessieren mich nicht seine Vita und seine politische Einstellung, die ich nicht immer teile, sondern die Fakten, die er in seinen Artikeln liefert, und da liegt er oft richtig.
    Und " Grünenhasser", übertriebener Begriff, denke ich, aber diese Gruppierung, die sich jetzt anschickt, die Macht hierzulande einzunehmen, hat nie ihre Wahlversprechen eingelöst und ist von einer basisdemokratischen Bewegung zu einem machtgeilen, selbst eigenen kritischen Mitgliedern gegenüber intoleranten Verein verkommen.

    Also, ich kann jeden verstehen, der die nicht mag und nicht will - so wie ich .
    Geändert von horstl1 (08.05.2021 um 23:34 Uhr)

  9. #189
    Power User
    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    425
    Renommee-Modifikator
    34227

    Standard

    Zitat Zitat von horstl1 Beitrag anzeigen
    ...um sich über deren wahnwitzige
    Vorstellungen hinsichtlich Migration im klaren zu werden, sofern man es noch nicht ist .
    Nicht dass irgendwann niemand mehr Horst heißt...

  10. #190
    Power+ User
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    Raum Bonn-Koblenz
    Beiträge
    2.281
    Renommee-Modifikator
    319250

    Standard

    Zitat Zitat von Deepanal Beitrag anzeigen
    Nicht dass irgendwann niemand mehr Horst heißt...
    was soll der saudumme Spruch???

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 38910111213

Ähnliche Themen

  1. Gedanken zum Jahreswechsel
    Von gut_bestueckt im Forum allgemeiner Small-Talk
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.12.2017, 16:20
  2. Pozzen-Pozzer-und-ein-paar-Gedanken-dazu
    Von Debutant im Forum Österreich & Schweiz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2016, 09:36
  3. Pozzen-Pozzer-und-ein-paar-Gedanken-dazu
    Von Debutant im Forum Süd
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2016, 09:33
  4. Gedanken ums Forum zum Jahreswechsel
    Von Stelzbock2 im Forum Forums-Regeln und Allgemeines
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.01.2016, 22:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •