Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 76

Thema: Coronaverordnung NRW ab 2021

  1. #16
    Power User
    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    135
    Renommee-Modifikator
    13419

    Standard

    Zitat Zitat von Mr.Deepthroat Beitrag anzeigen
    Warum meinen einige Nutte eigentlich, in Pandemie Zeiten ihre Preise erhöhen zu müssen?
    Und warum zeigen viele Freier dafür Verständniss?

    Das ist freie Marktwirtschaft.
    Angebot und Nachfrage.

  2. #17
    Benutzer
    Registriert seit
    21.07.2020
    Ort
    Dorf an der Düssel
    Beiträge
    36
    Renommee-Modifikator
    32117

    Standard

    Zitat Zitat von LazyMaxi Beitrag anzeigen
    Die Grünen und SPD werden nach der Bundestagswahl für Klarheit sorgen, und das ganze Prostitutionszeug abschaffen.
    Dann werden die Preise nochmals einen Schub nach oben gehen. Ich rechne damit, das die 300€ für ein katolisches Happening
    dann 300 Euro verschlingen.
    Und Langfristig auch dieses auch im Ausland für Deutsche unter Strafe stellen. Ebenso ist Absehbar das die Diversen Sexseiten und Pornoshops gesperrt/zugemacht werden weil das Frauen Diskreminiert und dem Jugendschutz dient.
    Die Grünen sind Ökofaschisten, und das die SPD eine Partei mit Profil ist hat sich nach Helmut Schmidt erledigt.

    Zusammen mit der Inherenten Technikfeindlichkeit unserer Zeit ist das Desaster absehbar...

    Wir sollten ein Partei für freies Poppen gründen...

  3. #18
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2014
    Ort
    frankfurt
    Beiträge
    416
    Renommee-Modifikator
    37530

    Standard

    Zitat Zitat von lonewolf Beitrag anzeigen
    Ja klar. Und die Gastronomie Hoteliere, Veranstalter etc verbieten sie dann auch nach der Bundestagswahl. Sag bloß du hast das nicht gewusst.

    Wirklich unglaublich was für eine Scheisse man hier lesen muss
    Nunja, so abwegig ist das nicht, dass man die Öffnung so lange es eben geht unter womöglich Fadenscheinigen Begründungen hinauszögern will.
    Ob sich die Schließung jedoch weiter rechtfertigen lässt, wenn man alles andere wieder öffnet und auch Urlaubsreisen wieder zulässt? Nach menschlichen Ermessen nicht. Aber mit menschlichem Ermessen ist es in der Politik schwierig.

  4. #19
    Power+ User
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    755
    Renommee-Modifikator
    143565

    Standard

    Ob die Prostitution nun vom Gesetzgeber verboten wird oder nicht ist doch eigentlich egal.
    Wenn ich mich nicht komplett täusche, ist zur Zeit das Rumhuren ebenfalls verboten. Und? Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!

  5. #20
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.05.2021
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Mal ganz doof gefragt, wenn ich also bei "Aktion X" erwischt werde, was blüht mir dann?
    Bußgeld oder mehr?

  6. #21
    Power+ User
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    755
    Renommee-Modifikator
    143565

    Standard

    Na mit einem Bußgeld. Ist ja schließlich nur eine Ordnungswiedrigkeit und keine Straftat. Die Bußgelder sind aber von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich.

  7. #22
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.05.2021
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Danke. Da sollte man sich wohl informieren, wo es am billigsten ist.

  8. #23
    Power+ User Avatar von fotzenkolben
    Registriert seit
    17.06.2010
    Beiträge
    586
    Renommee-Modifikator
    73971

    Standard

    Zitat Zitat von LazyMaxi Beitrag anzeigen
    Die Grünen und SPD werden nach der Bundestagswahl für Klarheit sorgen, und das ganze Prostitutionszeug abschaffen.
    Dann werden die Preise nochmals einen Schub nach oben gehen. Ich rechne damit, das die 300€ für ein katolisches Happening
    dann 300 Euro verschlingen.
    Wenn die Typen so blöd sind und das dann zahlen - dann hast Du recht !!!!
    Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen;
    aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun...

    Orson Welles

  9. #24
    Power User
    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    241
    Renommee-Modifikator
    380259

    Standard

    Zitat Zitat von Mr.Deepthroat Beitrag anzeigen
    Warum meinen einige Nutte eigentlich, in Pandemie Zeiten ihre Preise erhöhen zu müssen?
    Und warum zeigen viele Freier dafür Verständniss?
    Ich habe von Preiserhöhungen nichts bemerkt.
    Allerdings kenne ich meine Dls in der Regel schon länger.

    Ansonsten gilt, wie so oft:

    Take it or leave It.
    Geändert von horstl1 (11.05.2021 um 21:08 Uhr)

  10. #25
    Power User
    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    241
    Renommee-Modifikator
    380259

    Standard

    Zitat Zitat von lonewolf Beitrag anzeigen
    Ja klar. Und die Gastronomie Hoteliere, Veranstalter etc verbieten sie dann auch nach der Bundestagswahl. Sag bloß du hast das nicht gewusst.

    Wirklich unglaublich was für eine Scheisse man hier lesen muss
    Ich stimme dem voll zu.
    Nach dem Totalversagen der Regierenden im Pandemiehandling wird schnell wieder Business as usual angesagt sein.
    An der Branche verdienen viele " ehrenwerte" Bürger, und deren Interessen vertreten Grüne und SPD genauso wie der Rest des Gesocks.

  11. #26
    Benutzer
    Registriert seit
    21.07.2020
    Ort
    Dorf an der Düssel
    Beiträge
    36
    Renommee-Modifikator
    32117

    Standard

    Unterschätze unser Öko-Fachisten und Adipositas Feministinen ab 150Kg Lebendgewicht und 30+ Jahren nicht...ist doch deren Einzige Changse noch mal einen zu Lebzeiten reingesteckt zu bekommen, wenn sie nicht einen (Sorry) Fetischisten oder Perversen als Partner haben. Wenn man nach dem Kind nur noch Fressen und Unterschicht-TV kennt und "den Alten Ausplündert und" Verhungern läst, ist das klar das selbst die "Hinterletzte Koks-Nutte" konkurenz ist. Also Bildet man ein Feministine-bewegung, holt sich ein paar "Schwanzlose" Männer dazu, auch als "Sitzpisser" bekannt und Kappert den Staat...

    Ok, das war Böse und Absolut Nivaulos, und ist mit Drastischen Worten mein Ansicht des ganzen.
    Auch ich weis das das nicht alle sind, sonder Tendenziell er eine Minderheit, aber die die am Lautesten schreien...
    (Das ist wie mit der RAF, einige Durchgedrehte bringen die ganze Linke Welt in verruf, ähnliches auf andern Politischen Seiten...)

    Gruß
    Geändert von BlackBox887 (13.05.2021 um 00:28 Uhr)

  12. #27
    Power User
    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    241
    Renommee-Modifikator
    380259

    Standard

    Zitat Zitat von BlackBox887 Beitrag anzeigen
    Unterschätze unser Öko-Fachisten und Adipositas Feministinen ab 150Kg Lebendgewicht und 30+ Jahren nicht...ist doch deren Einzige Changse noch mal einen zu Lebzeiten reingesteckt zu bekommen, wenn sie nicht einen (Sorry) Fetischisten oder Perversen als Partner haben. Wenn man nach dem Kind nur noch Fressen und Unterschicht-TV kennt und "den Alten Ausplündert und" Verhungern läst, ist das klar das selbst die "Hinterletzte Koks-Nutte" konkurenz ist. Also Bildet man ein Feministine-bewegung, holt sich ein paar "Schwanzlose" Männer dazu, auch als "Sitzpisser" bekannt und Kappert den Staat...

    Ok, das war Böse und Absolut Nivaulos, und ist mit Drastischen Worten mein Ansicht des ganzen.
    Auch ich weis das das nicht alle sind, sonder Tendenziell er eine Minderheit, aber die die am Lautesten schreien...
    (Das ist wie mit der RAF, einige Durchgedrehte bringen die ganze Linke Welt in verruf, ähnliches auf andern Politischen Seiten...)

    Gruß
    Sehr wild, dieser Beitrag.
    Und zuletzt der Vergleich mit der RAF....

    Aber, ich bin für Toleranz in unserem Forum.

  13. #28
    Benutzer
    Registriert seit
    21.07.2020
    Ort
    Dorf an der Düssel
    Beiträge
    36
    Renommee-Modifikator
    32117

    Standard

    Zitat Zitat von horstl1 Beitrag anzeigen
    Sehr wild, dieser Beitrag.
    Und zuletzt der Vergleich mit der RAF....

    Aber, ich bin für Toleranz in unserem Forum.
    Zum RAF Vergleich, bitte nicht Falsch verstehen, man kann links oder rechts sein, Egal, aber die Extremisten dieser jeweiligen Seiten bringen die Richtung in verruf. Bei den Linken war es die RAF, bei den Rechten die NPD/N*DAP etc. Genau so wie Extreme Kapitalisten den Kapitalismus in verruf bringen. Ich will damit aber Ausdrücklich nicht irgend wenn in irgendeine Nähe rücken.

    Aber genug damit, ich werde meine Frieden mit diversen Öko und Emazenbewegungen nicht mehr schliesse. Die Einzigen Frauenbewegungen die ich Gerne mag sind die Rytmischen, entweder mit dem Kopf oder dem Unterleib
    Geändert von BlackBox887 (13.05.2021 um 12:31 Uhr)

  14. #29
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.04.2018
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    145
    Renommee-Modifikator
    80628

    Standard

    Weis man eigentlich schon wann bzw. ab welcher Inzidenz bzw. Impfquote die Saunaclub´s wieder öffnen dürfen. Habe mittlerweile so was von die Schnauze voll von dieser ganzen Scheisse. Müsste ganz dringend mal in die Villa Venus oder Grimbergsauna...

  15. #30
    Power User
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    106
    Renommee-Modifikator
    11823

    Standard

    Mir ist nichts dergleichen bekannt. Ich denke, es muss zum passenden Zeitpunkt wieder geklagt werden, sonst bleiben die Clubs für immer zu...

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pattaya 2021
    Von webst im Forum Ausland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.02.2021, 11:53
  2. 2021 Die Renaissance der Laufhäuser
    Von LazyMaxi im Forum allgemeiner Small-Talk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.08.2020, 09:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •