Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 88

Thema: VPN oder nicht...

  1. #16
    Power+ User
    Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    1.423
    Renommee-Modifikator
    80897

    Standard

    vpn als solches würde nur minimale Verzögerungen bedeuten (aber eigentlich nicht was Durchsatz bedeutet).
    Nur das die VPNanbieter das künstlich limitieren.

  2. #17
    Power+ User
    Registriert seit
    22.05.2011
    Alter
    65
    Beiträge
    1.290
    Renommee-Modifikator
    301118

    Standard

    Du musst das ja erst entpacken und dann ist die Bandbreite von dort ins Netz immer der unkontrollierbare Flaschenhals. Und dann der Zeitverzug, beim Gamen untragbar.

  3. #18
    Power+ User
    Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    1.423
    Renommee-Modifikator
    80897

    Standard

    Zitat Zitat von siggibein Beitrag anzeigen
    Du musst das ja erst entpacken und dann ist die Bandbreite von dort ins Netz immer der unkontrollierbare Flaschenhals. Und dann der Zeitverzug, beim Gamen untragbar.
    entpacken? vpn kann sogar hardware heute erledigen

    sag ja es gibt Verzögerung, klar hast ja nochmal 1-2 weitere zwischenstationen, das ist für Gaming schlecht! Aber wenn man so zeitkritische Gamingsachen betreibt, da braucht man doch kein VPN dafür

  4. #19
    Power User
    Registriert seit
    22.04.2008
    Beiträge
    400
    Renommee-Modifikator
    572863

    Standard

    Generell sollte man davon ausgehen, was die anderen sehen können und von da aus weiterarbeiten:

    http://ip-check.info/?lang=de

    https://www.dein-ip-check.de

    Beide Seiten geben dir unterschiedliche Auskünfte darüber, was du sie über dich wissen lässt. Du wirst erstmal entsetzt sein.

  5. #20
    Power+ User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    1.834
    Renommee-Modifikator
    1283279

    Standard

    Zitat Zitat von lonewolf Beitrag anzeigen
    Bringt dir aber heutzutage auch nichts. Das Thema hatten wir hier schon einige Male

    Wieso?

  6. #21
    Power+ User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    1.834
    Renommee-Modifikator
    1283279

    Standard

    Zitat Zitat von siggibein Beitrag anzeigen
    Du musst das ja erst entpacken und dann ist die Bandbreite von dort ins Netz immer der unkontrollierbare Flaschenhals. Und dann der Zeitverzug, beim Gamen untragbar.

    Alter 65 und am Gamen?
    Respekt!
    Darf ich fragen, was du spielst?

  7. #22
    Power+ User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    1.834
    Renommee-Modifikator
    1283279

    Standard

    Zitat Zitat von Wenn_dann_ohne Beitrag anzeigen
    Opera ist aber mittlerweile ein chinesisches Produkt.

    Firefox hat seit ca. 10 Tagen auch (kostenpflichtig) VPN.

    https://www.chip.de/news/Mozilla-VPN...151248182.html

    Ansonsten ist TOR die beste Lösung.

    Mozilla VPN ist nichts anderes als Mullvad.

    Da kann man das Produkt auch gleich direkt bei denen kaufen.

  8. #23
    Power+ User
    Registriert seit
    22.05.2011
    Alter
    65
    Beiträge
    1.290
    Renommee-Modifikator
    301118

    Standard

    Zitat Zitat von abrotzer Beitrag anzeigen
    Alter 65 und am Gamen?
    Respekt!
    Darf ich fragen, was du spielst?
    Nix, vielleicht am Rolle, aber auf dem PC nichts. Aber das fiel mir als zeitkritische Anwendung ein.
    Geändert von siggibein (14.05.2021 um 13:58 Uhr)

  9. #24
    Power+ User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    1.834
    Renommee-Modifikator
    1283279

    Standard

    Zitat Zitat von siggibein Beitrag anzeigen
    Nix, vielleicht am Rolle, aber auf dem PC nichts. Aber das fiel mir als zeitkritische Anwendung ein.

    Eine kurze Google-Recherche meinerseits ergab, dass die Nutzung eines VPNs nur wenig Einfluss auf die Latenz der Internetverbindung und Gamingperformance hat.

  10. #25
    Power User Avatar von madson
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Lümmeldorf
    Beiträge
    982
    Renommee-Modifikator
    1225515

    Standard

    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    Generell sollte man davon ausgehen, was die anderen sehen können und von da aus weiterarbeiten: http://ip-check.info/?lang=de https://www.dein-ip-check.de
    Beide Seiten geben dir unterschiedliche Auskünfte darüber, was du sie über dich wissen lässt. Du wirst erstmal entsetzt sein.

    Sehr interessante links aber was macht es für einen Sinn so einen super Service wie JonDonym in D zu betreiben. Ein Klick und alle Daten sind für jede Behörde sichtbar.

    Wenn dann möchte ich nicht von der Hoch und Lausch Abteilung gestalk werden.

    Kenn jemand sowas wie JonDonym in einem zu mindest neutralem Land.

    Und was kann ich gegen diese nervige Cookie Zustimmung machen? Plug ins sind ja nach JonDonym nicht sicher.

    Also dont care cookies geht schon mal nicht.

  11. #26
    Power User
    Registriert seit
    21.06.2016
    Ort
    aachen
    Beiträge
    381
    Renommee-Modifikator
    211851

    Standard

    @madson: Irgendwie schaffst Du es immer wieder, 3-4 abendfüllende Themen miteinander zu vermischen.

    1."Ein Klick...alle Daten..jede Behörde sichtbar.."

    Ist natürlich Quatsch. Sofern der Anbieter vernünftig arbeitet, können "die Behörden" nur mit Hilfe eines Richters an Deine Daten kommen - sofern das technisch möglich ist. Ohne Grund bzw. Anfangsverdacht wird es keine Überwachung geben.
    Und "jede" Behörde übrigens auch nicht.
    Gut und klar, die Richter winken viel zu viel durch......geschenkt!

    2. "horch und guck"

    Natürlich gibt des die "Fünf Augen": Australien, Canada, GB, USA, Neuseeland. Und natürlich kann man 90 % (oder mehr) des Internets automatisch überwachen. Und natürlich wird es auch in der EU Inlands-/Auslandsgeheimdienste geben, die genau das machen. Ganz schutzlos ist man ja nicht, es gibt ja VPN (wobei es da wieder andere Probleme gibt) oder TOR.
    Verschlüsselung und gesundes Misstrauen können häufig helfen.

    3. Was ist den ein neutraler Staat?
    Die Welt wird ja ganz schnell ganz klein: 5 Augen Staaten, China, Russland, dann gibt noch ein paar Diktatoren in Asien, Afrika, Südamerika....bleibt noch Andorra, die Schweiz und vielleicht einige Südseestaaten.

    Das Problem haben wir bei Kim Dot Com gesehen: Server irgendwo in der Welt angemietet, wohnt & lebt in Neuseeland und wird von der USA aus quasi enteignet. Ob jetzt zu Recht oder nicht, wenn Du Deine Daten auf solchen einen Server hattest, kannst Du Dir überlegen, ob Du in der USA, Neuseeland oder im Land des Serverstandortes auf Herausgabe Deiner Daten klagst. Ich glaube das Ende der Prozesse wird hier im Forum keiner mehr erleben.

    Hier in D weiß man wenigstens halbwegs was einen erwartet. Zudem musst Du nicht jedes Schriftstück übersetzen und beglaubigen lassen oder zum Prozess mal eben nach Australien / USA oder sonst wo hin fliegen.

    4 Cookies:

    "Dont care about cookies" bestätigt einfach alles (wenn ich mich recht erinnere) - ist also der größte Mist für faule Leute.

    Ansonsten ist die "nervige Zustimmung" in meinen Augen ein Fortschritt. Früher hat der Betreiber Dir die Dinger einfach so auf den Rechner geworfen. Nach jedem Löschen muss man natürlich wieder neu bestätigen. Ok ist halt so. Nicht optimal, aber besser als früher!

    Ein wirkliches Hilfsprogramm habe ich bisher auch noch nicht gefunden, ich nutze für (tracking) cookies den Privacy Badger und gegen die nervige Werbung den UBlock. Ausserdem lösche ich meinen Verlauf regelmässig oder automatisch. Eine Zeitlang habe ich auch noch Ghost script genutzt, aber das war mir irgendwann dann doch zu anstrengen.

    5. War jetzt nicht mehr Dein Thema, zeigt aber wie bekloppt "die Leute" sind: Whatsapp.

    Da laden Millionen Menschen Ihre Adressbücher hoch - zu einem amerikanischen Konzern.....und selbst wenn Du eine Sim Karte hast, die auf Fritz Müller zugelassen ist, wenn 20 Deiner Kontakte gespeichert haben "Peter Madson".... was glaubst Du wohl wird Whatsapp denken?
    Da fällt mir gerade ein: Weiß jemand zufällig, ob auch die Anschrift und das Geburtsdatum mit hochgeladen wird?

    Oder Google Chrom. Ein Browser vom Datenschnüffler Nr. 1. Die brauchen keine Cookies, die sehen wo Du surfst und zusätzlich wissen die exakt (und zwar wirklich exakt!) wo Du bist, weil Dein Telefon auch die Wlans abcheckt. Die natürlich auch mit Google verbunden sind.

  12. #27
    Power+ User
    Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    1.423
    Renommee-Modifikator
    80897

    Standard

    na das Geburtstag findet man doch eh bei fast allen bei Google, denn dahin erlauben doch fast alle die Synchronisation seiner Adressdaten

    tja und da unsere Behörden ja Accountname und Passwort bekommen, brauchen sie das nur mal auf einem neuen Handy (simulation tuts auch) eingeben und schon finden sie alles vor, und davon bekommst du nix mit!

  13. #28
    Power+ User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    1.834
    Renommee-Modifikator
    1283279

    Standard

    Zitat Zitat von Wenn_dann_ohne Beitrag anzeigen

    Ein wirkliches Hilfsprogramm habe ich bisher auch noch nicht gefunden, ich nutze für (tracking) cookies den Privacy Badger und gegen die nervige Werbung den UBlock. Ausserdem lösche ich meinen Verlauf regelmässig oder automatisch. Eine Zeitlang habe ich auch noch Ghost script genutzt, aber das war mir irgendwann dann doch zu anstrengen..

    Das ist gar nicht so falsch was du sagst. Allerdings ist der Privacy Badger kein Cookie Blocker, sondern blockt auch nur Verbindungen. Wer UBlock Origin mit den richtigen Listen hat, der braucht keinen Privacy Badger. Was dir allerdings fehlt ist ein Addons um Google's CDN(also Internet Schriften, etc) durch lokale CDNs ersetzt. die Erweiterungen Decentraleyes oder localCDN machen sowas.

    Cookies automatisch löschen und About:config -> resist.fingerprinting sind im Firefox natürlich ein Muss.

    Das wären meines Wissen die Empfehlungen von

    www.reddit.com/r/privacy

    und www.reddit.com/r/privacytoolsio


    https://addons.mozilla.org/de/firefo...decentraleyes/

    https://addons.mozilla.org/de/firefo...decentraleyes/
    Geändert von abrotzer (18.05.2021 um 17:16 Uhr)

  14. #29
    Power+ User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    1.834
    Renommee-Modifikator
    1283279

    Standard

    Zitat Zitat von Wenn_dann_ohne Beitrag anzeigen


    Das Problem haben wir bei Kim Dot Com gesehen: Server irgendwo in der Welt angemietet, wohnt & lebt in Neuseeland und wird von der USA aus quasi enteignet.
    Kim DotCom ist nach Neuseeland und wurde gefickt.
    Der Rapidshare-Typ ist in die Schweiz und hat sich vor kurzem da erst ein Schloss gekauft.

    Und Mark Rich hat sich sein halbes Leben in der Schweiz vor den USA versteckt und dabei ein nettes Vermögen angehäuft.
    https://en.wikipedia.org/wiki/Marc_Rich

    Die Schweiz ist halt eine Demokratie, die ihre Bürger gegen fremde Staaten verteidigt.
    In Deutschland und den USA ist es halt anders rum.

  15. #30
    Power+ User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    1.834
    Renommee-Modifikator
    1283279

    Standard

    Zitat Zitat von Wenn_dann_ohne Beitrag anzeigen

    5. War jetzt nicht mehr Dein Thema, zeigt aber wie bekloppt "die Leute" sind: Whatsapp.

    Da laden Millionen Menschen Ihre Adressbücher hoch - zu einem amerikanischen Konzern.....und selbst wenn Du eine Sim Karte hast, die auf Fritz Müller zugelassen ist, wenn 20 Deiner Kontakte gespeichert haben "Peter Madson".... was glaubst Du wohl wird Whatsapp denken?
    Da fällt mir gerade ein: Weiß jemand zufällig, ob auch die Anschrift und das Geburtsdatum mit hochgeladen wird?

    Oder Google Chrom. Ein Browser vom Datenschnüffler Nr. 1. Die brauchen keine Cookies, die sehen wo Du surfst und zusätzlich wissen die exakt (und zwar wirklich exakt!) wo Du bist, weil Dein Telefon auch die Wlans abcheckt. Die natürlich auch mit Google verbunden sind.

    Wenn du ein anonymes Handy benutzt, dann darfst du es halt auch nur für anonyme Zwecke verwenden. Mischkonsum geht nicht.

    Und statt Android sollte man eine After-Market-Firmware wie LineageOS oder MicroG verwenden.

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Egal oder nicht
    Von bo90 im Forum allgemeiner Small-Talk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.07.2019, 13:21
  2. Fake oder nicht?
    Von haihamburg im Forum Hamburg
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2016, 19:59
  3. NICHT Jung, NICHT Schlank, NICHT eng, Nicht straff – Wer kann helfen?
    Von YAkAN im Forum Berlin / Potsdam / Brandenburg
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.11.2015, 12:04
  4. neu..oder nicht
    Von nikosix im Forum Stuttgart / Heilbronn
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2013, 23:10
  5. ao oder nicht
    Von sardotriba im Forum Süd
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 02:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •