Seite 6 von 6 ErsteErste 123456
Ergebnis 76 bis 88 von 88

Thema: VPN oder nicht...

  1. #76
    Power+ User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    1.868
    Renommee-Modifikator
    1589280

    Standard

    Zitat Zitat von augustus380 Beitrag anzeigen
    Die Polizei ist übrigens schon seit einigen Jahren berechtigt, Trojaner nach der neuen Quellen- TKÜ-Regelung aufzuspielen: https://dejure.org/gesetze/StPO/100b.html
    Augustus,
    der Einsatz eines Staatstrojaners ist recht komplex und teuer.
    Erstmal musst du den Trojaner auf den Computer bringen. Entweder braucht der Polizist physischen zugangen zu dem Gerät oder es wird ein Zero-Day-Exploit genutzt. Letzteres muss auf dem Schwarzmarkt erworben werden. Die Preise dafür gehen bis in die Millionenhöhe.
    Was ist wenn der Staatstrojaner von einem Computerenthusiasten gefunden wird? Und dann lädt er ihn mittels Virustotal zu allen Antivirenherstellern gleichzeitig hoch?

    Dann darf der Bund gleich nochmal 50 Mil in die Hand nehmen und sich einen neuen Bundestrojaner kaufen und dein Stealther läuft immer noch frei rum.

    Also keine Sorge, Augustus.

    https://www.heise.de/news/15-statt-3...9-5060763.html

  2. #77
    Power+ User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    1.868
    Renommee-Modifikator
    1589280

    Standard Augustus, noch ein Punkt

    Seit Jahren versuchen wir dir zu erklären, dass es in diesem Land vielleicht doch nicht so ganz gerecht zugeht.
    Aber jedesmal, wenn jemand Regierung oder Verfassungsgericht kritisiert, dann kommt von dir ein Redeschwall wie "Wie könnt ihr nur das Grundgesetz krtisieren usw... bla .... aber Karlsruhe schützt uns.... blablabla"

    Interessanterweise lese ich aus deinen letzten Posts nun heraus, dass du nicht mehr zu 100% auf Regierungslinie bist.

    Vielleicht hat der eine oder andere Regierungskritiker auch in anderen Punkten recht? Da könnte man ja mal darüber nachdenken.

  3. #78
    Power+ User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    1.868
    Renommee-Modifikator
    1589280

    Standard

    Zitat Zitat von augustus380 Beitrag anzeigen
    Aber es kann mir doch keiner zumuten, ein Informatikstudium zu absolvieren, damit ich mir mit allen Sicherheitsvorkehrungen ein Nudelsieb bei Amazon bestelle, um mir ja kein Trojaner einzufangen, weil ich mit A zur See gefahren bin oder mein Gummi vergessen habe...
    Wir leben im 21. Jahrhundert. Wenn dich nicht die Regierung abhört, dann sammelt Jeff Bezos deine Daten oder Mark Zuckerberg liesst deine Messages oder Google trackt dich durchs Internet, nur damit sie dir noch besser irgendeinen Scheiss andrehen können.

    Ein Informatikstudium brauchst du sicher nicht. Da wird sowas übrigens auch nicht behandelt.

    Das 1x1 der Computersicherheit würde ich dir trotzdem ans Herz legen.

  4. #79
    Power+ User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    1.868
    Renommee-Modifikator
    1589280

    Standard

    Zitat Zitat von ich_bins_hier Beitrag anzeigen
    ich verkloppe Drogen per verschlüsseltem Chat in Telegram

    natürlich benutze ich eine prepaid karte die nicht auf mich registriert ist und ein gebrauchtes handy mit dem ich ansonsten nix anderes mache als eben dieses Geschäft. Alle 2-3 Monate wird auch die simkarte ausgetauscht.
    Bevor du auf deinem neuen Lebensweg durchstartest, nur so als Tipp.
    Ich würde das Handy jedesmal mit der Simkarte austauschen.

    Ein Handy überträgt beim Kontakt mit dem Mobilfunkmasten seine ISMI-Nummer. Die ist auf dem Handychip hardkodiert.
    Die Strafverfolgungsbehörden können also nicht nur deine Simkarte, sondern auch dein Handy tracken.

  5. #80
    Power+ User
    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    1.088
    Renommee-Modifikator
    657703

    Standard

    Zitat Zitat von abrotzer Beitrag anzeigen
    Seit Jahren versuchen wir dir zu erklären, dass es in diesem Land vielleicht doch nicht so ganz gerecht zugeht.
    Aber jedesmal, wenn jemand Regierung oder Verfassungsgericht kritisiert, dann kommt von dir ein Redeschwall wie "Wie könnt ihr nur das Grundgesetz krtisieren usw... bla .... aber Karlsruhe schützt uns.... blablabla"

    Interessanterweise lese ich aus deinen letzten Posts nun heraus, dass du nicht mehr zu 100% auf Regierungslinie bist.

    Vielleicht hat der eine oder andere Regierungskritiker auch in anderen Punkten recht? Da könnte man ja mal darüber nachdenken.

    Also wenn du alle meine posts gelesen und verstanden hättest, wüsstest du , dass ich seit langer Zeit vor dem autoritären Staat warne und ich die CDU schon lange nicht mehr wähle, da die Regierung 20-30 mal im Jahr verurteilt wird vom BVerfG.

    Ich wüsste jetzt auch nicht, warum ich das GG kritisieren sollte. Gerade dieses schützt doch gerade unsere informationelle Selbstbestimmung. Deswegen laufen jetzt ja grad Verfassungsbeschwerden gegen §§ 100a und 100b StPO.
    Und die Vorratsdatenspeicherung hat doch das BVerfG gekippt.

    Das GG ist doch die einzige Waffe gegen den autoritären Staat, die wir haben !


    P.S:
    Wollen wir hoffen, dass der Bundestrojaner so komplex und teuer auch in Zukunft bleibt.
    Und sich die 5300 -fache TKÜ ohne Trojaner nicht verzigfacht.

    Der Unterschied zwischen Bezos und der BRD ist übrigens, dass Jeff weder Gefängnisse besitzt noch Polizei und Militär befehligt. Das Problem der Uiguren ist glaube ich nicht, dass Bezos oder Zuckerberg ihre Daten sammelt, sondern der Staat.
    Geändert von augustus380 (22.05.2021 um 16:42 Uhr)

  6. #81
    Power+ User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    1.868
    Renommee-Modifikator
    1589280

    Standard

    Zitat Zitat von augustus380 Beitrag anzeigen
    Also wenn du alle meine posts gelesen und verstanden hättest, wüsstest du , dass ich seit langer Zeit vor dem autoritären Staat warne und ich die CDU schon lange nicht mehr wähle, da die Regierung 20-30 mal im Jahr verurteilt wird vom BVerfG.
    Und die SPD sitzt auch in der Regierung und hat das alles mit abgesegnet.
    Und die Grünen machen doch bei den ganzen Scheiss um Artikel 13 und Überwachung und NetzDG doch genauso mit.
    Habeck selbst gibt ja zu, dass Demokratie beim Klimaschutz nur hinderlich ist.

    Am Ende bleiben halt nur FDP und AfD übrig.

  7. #82
    Power+ User
    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    1.088
    Renommee-Modifikator
    657703

    Standard

    Also die AFD und GG sind ja wohl kaum zu vereinbaren.

    Wem habe ich es denn zu verdanken, dass mich in Bayern die Polizei lebenslang ohne Strafverfahren einsperren darf ? Zum Glück wohne ich ja in NRW. Da dürfen die mich jetzt einfach nur drei Wochen wegsperren !

    Wem habe ich es denn zu verdanken, dass ich mit einem Bein im Gefängnis stehe, wenn ich ficke ?

    Wenn es vor ein paar Jahren nicht diese irreale Panikmache der AFD gegeben hätte, hätten Sicherheitsfanatiker der CDU/ CSU, die unsere Freiheit auf dem Altar der Sicherheit opfern wollen, und Hardcore-Emanzen diese Gesetze gar nicht durchdrücken können.


    Und die FDP wähle ich gern, wenn wieder Freiheitskämpfer vom Schlage Leutheuser-Schnarrenberger, Baum oder Hirsch bestimmend wären. Solange deren Programm darin besteht, die gesamte deutsche Mittelschicht zu zerstören, weil sie von der Wahnvorstellung einer alles richtenden "unsichtbaren Hand" besessen ist, unwählbar.
    Geändert von augustus380 (22.05.2021 um 17:06 Uhr)

  8. #83
    Power User
    Registriert seit
    22.04.2008
    Beiträge
    400
    Renommee-Modifikator
    684229

    Standard

    Wem habe ich es denn zu verdanken, dass ich mit einem Bein im Gefängnis stehe, wenn ich ficke ?
    Das hast du gesellschaftlichen Entwicklungen zu verdanken, die sich über Jahrzehnte hingezogen haben, aber ganz sicher nicht der AfD. Deine "Hardcore-Emanzen" sind keine Widerstandsbewegung gegen die AfD, die gab es schon lange davor und die wollten das auch schon lange davor. Die AfD ist nur ein willkommenes Feigenblatt und die Leute fallen drauf rein. Man bezieht sich auf die "Gefahr AfD", um alles mögliche im Namen der Sicherheit durchzdrücken. Eigentlich lieben sie die AfD, jedenfalls brauchen sie sie, damit sie den Leuten, die ganz erbittert gegen "Nazis" sind, alles andrehen zu können. Du fluchst sogar noch beim Ficken über die AfD. Was können die mehr wollen?

    Ok, das rettet den Bezug zum Thema nicht, aber immerhin: Dagegen hilft auch kein VPN.
    Geändert von Proteus (22.05.2021 um 18:24 Uhr)

  9. #84
    Power+ User
    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    1.088
    Renommee-Modifikator
    657703

    Standard

    Dir ist schon bewusst, dass die Sexualstrafrechtsreform kurz nach besagter Sylvesternacht, die der AFD einen Höhenflug in ihrer Propaganda bescherte, gegen den Rat aller Fachleute
    durchgedrückt wurde. Die Hardcore-Emanzen im Bundestag haben die Gunst der Stunde genutzt und ihre lang gehegten Pläne verwirklicht. Natürlich lieben die Emanzen die AFD.
    Hatte diese nicht verlangt Männer mit einer nächtlichen Ausgangssperre zu belegen, worauf erstmalig der Verfassungsschutz auf den Plan trat.

    Mittlerweile ist der gesamte Bereich der Sexualität dermaßen kriminalisiert, dass der arme colibri sogar Angst hat, unsere Hobbyseiten ohne absolut anonymes VPN zu besuchen.
    Anders kann ich mir die Phobie von ihm nicht erklären, da AO-Sex eine Ordnungswidrigkeit ist und man eine behördlich Verfolgung im Internet zumindest als Freier wohl ausschließen kann.
    Hoffe jetzt irgendwie wieder den Bogen zur VPN gespannt zu haben.





    Eine Stimme für unser Hobby:
    https://sh-gruene.de/gegen-das-sexkaufverbot/
    Auf das wir auch morgen noch unsere Persönlichkeit frei entfalten können.
    ( im aktuellen Programm des Bundesgrünen habe ich leider keine Aussage finden können)
    Geändert von augustus380 (22.05.2021 um 20:11 Uhr)

  10. #85
    Benutzer
    Registriert seit
    21.07.2020
    Ort
    Dorf an der Düssel
    Beiträge
    46
    Renommee-Modifikator
    76908

    Standard

    Hallo,

    wir werden in einigen Jahren die Zwangsinstallierte Bürgeraapp haben, die dann Direkt auch den Rechtsstaatlichen Zustand eine jeden Internet-Kommunikationsgerätes überprüft, und alle werden zustimmen. Warum?
    Nun:
    - Die Arbeiterverräterpartei SPD wegen Steuerhinterziehung
    - Die Linken wegen der Rechten
    - Die Rechten wegen der Linken
    - Die Schwarzen wegen der Moral und der Kinderficker, zusammen mit den Emazen
    und die FDP wegen entgangener gewinne der Raubmordkopierer und Urheberechsteroristen.

    Und dann kannst du machen was dich willst, man wird dich Traken und in einer Wohung prävetiv abhören ob die deine partner nicht verprügelst.

    Man kann nur hoffen das das so viele Informationen sind das die Daran ersticken...

    Gruß

  11. #86
    Power User
    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    99
    Renommee-Modifikator
    4769

    Standard

    Habe selten so viel Geschwurbel, gepaart mit brandgefährlichem Halbwissen, und einer Prise Verschwörungstheorien gelesen, wie in diesem Thread!

    Oh Mann ... wirf Hirn!!!!


    Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
    Geändert von nsmeister (22.05.2021 um 23:16 Uhr)

  12. #87
    Power+ User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    1.868
    Renommee-Modifikator
    1589280

    Standard

    Zitat Zitat von augustus380 Beitrag anzeigen
    Wem habe ich es denn zu verdanken, dass ich mit einem Bein im Gefängnis stehe, wenn ich ficke ?.
    Den gesellschaftlichen Entwicklungen der letzten Jahrzehnte, wie Proteus schon sagte. Oder ganz konkret der Merkelregierung.

    Aber ganz sicher nicht der AfD.

    Ich sehe schon.
    Für manche Leute ist halt die AfD wirklich an allem Schuld.

    Die Verschärfung des Sexualstrafrechts durch Schwarz-Rot nach der Kölner Silvesternacht? Die Afd ist schuld, laut Augustus.

    Die Antisemitischen Ausschreitungen von Neukölln und Gelsenkirchen? Die Afd ist schuld, laut Manfred Weber/CSU.


    Sag mal, Augustus, ist es nicht manchmal ein bisschen mühselig, wenn man so stark die Realität verbiegen muss, damit sie in Weltbild passt?
    Geändert von abrotzer (22.05.2021 um 23:38 Uhr)

  13. #88
    Power+ User
    Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    1.425
    Renommee-Modifikator
    82834

    Standard

    Zitat Zitat von abrotzer Beitrag anzeigen
    Bevor du auf deinem neuen Lebensweg durchstartest, nur so als Tipp.
    Ich würde das Handy jedesmal mit der Simkarte austauschen.

    Ein Handy überträgt beim Kontakt mit dem Mobilfunkmasten seine ISMI-Nummer. Die ist auf dem Handychip hardkodiert.
    Die Strafverfolgungsbehörden können also nicht nur deine Simkarte, sondern auch dein Handy tracken.
    wenn du imsi meinst das ist die nummer auf der simkarte
    wenn du jedoch imie meinst, das ist die "eindeutige" nummer die das Handy identifizierten soll wobei diese Nummer ziemlich problemlos zu ändern ist (ist zwar strafbar, aber das wäre ja nicht so störend oder)

    aber selbst wenn sie eine Zuordnung Straftat irgendwann zu einer imei haben sollten, da kann man ja immer noch behaupten eben ein anderer hat diese benutzt (wie gesagt diese ist änderbar!), aber solange sie nicht dieses handy finden haben sie sowieso nix in der hand, denn es gibt ja keine Zuordnung zu meiner Person.
    Wobei selbst bei einer "echten" ungeänderten imei wird diese doch eh recht schnell ausgetauscht. Wenn ich heute ein gebrauchtes billiges phone mir hole, dann ist das ja höchstens noch 2 Jahre maximal nutzbar, da es danach ja eh kaputt geht weil der Akku hinüber ist. Ausserdem wird die "alte" simkarte ja weiterhin von ganz anderen leuten benutzt, also mit anderen imei, wäre also dadurch ebenso nicht mehr zuordenbar wer was genau gemacht hat (zumindest schwer.... für jede normale Ermittlung zu schwer)


    darüberhinaus war das als Beispiel gemeint und nicht mein "Lebensweg"

Seite 6 von 6 ErsteErste 123456

Ähnliche Themen

  1. Egal oder nicht
    Von bo90 im Forum allgemeiner Small-Talk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.07.2019, 13:21
  2. Fake oder nicht?
    Von haihamburg im Forum Hamburg
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2016, 19:59
  3. NICHT Jung, NICHT Schlank, NICHT eng, Nicht straff – Wer kann helfen?
    Von YAkAN im Forum Berlin / Potsdam / Brandenburg
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.11.2015, 12:04
  4. neu..oder nicht
    Von nikosix im Forum Stuttgart / Heilbronn
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2013, 23:10
  5. ao oder nicht
    Von sardotriba im Forum Süd
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 02:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •