Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20

Thema: Ganz neue "Mode"!

  1. #1
    Power+ User
    Registriert seit
    07.01.2011
    Beiträge
    691
    Renommee-Modifikator
    8292

    Standard Ganz neue "Mode"!

    Mir ist das jetzt inzwischenzum 5. Mal bei jedem versuchten Besuch passiert: da macht man ein date aus, steht vor der ausgemachten Adresse und dann kommt ein Anruf: komm zur Hausnummer xyz!
    Da geht mir der Hut hoch! Bin dann jedesmal wieder gegangen. Was soll diese
    Art der Verarsche? Normalerweise sollte man ja möglichst wenig bei sich tragen,
    Also auchvkein Handy;-)

  2. #2
    Power+ User Avatar von lonewolf
    Registriert seit
    26.01.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    6.449
    Renommee-Modifikator
    2097802

    Standard

    Zitat Zitat von shorty355 Beitrag anzeigen
    Mir ist das jetzt inzwischenzum 5. Mal bei jedem versuchten Besuch passiert: da macht man ein date aus, steht vor der ausgemachten Adresse und dann kommt ein Anruf: komm zur Hausnummer xyz!
    Da geht mir der Hut hoch! Bin dann jedesmal wieder gegangen. Was soll diese
    Art der Verarsche? Normalerweise sollte man ja möglichst wenig bei sich tragen,
    Also auchvkein Handy;-)
    Da schauen die ob du von der Polizei oder dem Ordnungsamt bist. Erst wenn das unauffällig ist, bekommst du die echte Hausnummer. Ist ja mittlerweile fast Standard

  3. #3
    Power+ User
    Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    926
    Renommee-Modifikator
    1177351

    Standard

    Also neu ist das überhaupt nicht.
    Das kenne ich schon seit Jahren, insbesondere bei "privaten" DL´s.
    Die wollen zum einen diskret bleiben, zum anderen auch mal sehen wer da kommt.
    Gibt ja auch Typen, die sehen aus, da möchte man schon aus optischen Gründen keinen Kontakt.
    Ja - und Du musst jetzt nicht schreiben, dass Du normal, toll aussiehst, Dir regelmäßig die Haare schneiden lässt, Dich rasierst und immer top modisch gekleidet bist.

  4. #4
    Power+ User
    Registriert seit
    03.10.2010
    Beiträge
    2.436
    Renommee-Modifikator
    245512

    Standard

    Zitat Zitat von lonewolf Beitrag anzeigen
    Da schauen die ob du von der Polizei oder dem Ordnungsamt bist. Erst wenn das unauffällig ist, bekommst du die echte Hausnummer. Ist ja mittlerweile fast Standard
    Nicht nur Standard sondern auch sehr verständlich......die freundlichen blauen Mitleser wollen wir ja nicht unterstützen

  5. #5
    Power+ User Avatar von lonewolf
    Registriert seit
    26.01.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    6.449
    Renommee-Modifikator
    2097802

    Standard

    Zitat Zitat von ronnyrate1 Beitrag anzeigen
    Nicht nur Standard sondern auch sehr verständlich......
    Sehe ich auch so. Gibt auch genügend Idioten, welche nur die Adresse wollen um die in irgendeinem Forum zu posten um so zu suggerieren dort gewesen zu sein. Andere Schwachköpfe geben die Adresse ans Ordnungsamt weiter oder rufen im Hotel an. Neider und asoziale Idioten gibt es genug.

    Warum man deshalb nicht zu der DL geht, ist ja echt schon etwas schräg

  6. #6
    Power User
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    467
    Renommee-Modifikator
    777476

    Standard

    Warum Verarsche? Du hättest doch zur anderen Hausnummer gehen und die DL besuchen und vögeln können.

    Das ist kein ungewöhnliches Verhalten mancher DL, die einen Gast zum allerersten Mal in ihre eigenen privaten vier Wände einlädt.

  7. #7
    Power User
    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    42
    Renommee-Modifikator
    91039

    Standard

    Ich bin auch schon oft vor eine geschlossenen Tür gewesen. Man kann dann ja froh sein wenn man ne andere Hausnummer bekommt.. es sei denn man muss in eine andere Stadt..

  8. #8
    Dr. rerum naturalium Avatar von kolibri2005
    Registriert seit
    25.04.2008
    Ort
    HB - H - HH
    Beiträge
    543
    Renommee-Modifikator
    132091

    Standard

    Hat schon Ende der 90er Jahre die Claudia aus FFM-Fechenheim so gemacht...

    Da stimme ich Ionewolf zu, gute Taktik, das Ordnungsamt oder Polizei zu enttarnen...

    Der Selbstschutz der DL geht unserer Bequemlichkeit vor...

  9. #9
    User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    2.220
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Zitat Zitat von shorty355 Beitrag anzeigen
    Mir ist das jetzt inzwischenzum 5. Mal bei jedem versuchten Besuch passiert: da macht man ein date aus, steht vor der ausgemachten Adresse und dann kommt ein Anruf: komm zur Hausnummer xyz!
    Da geht mir der Hut hoch! Bin dann jedesmal wieder gegangen. Was soll diese
    Art der Verarsche? Normalerweise sollte man ja möglichst wenig bei sich tragen,
    Also auchvkein Handy;-)

    In Berlin machen die Vietamesinnen das das häufig so. Das Gleiche ist es bei vielen Privathuren.

  10. #10
    Power User Avatar von madson
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Lümmeldorf
    Beiträge
    1.147
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Zitat Zitat von abrotzer Beitrag anzeigen
    In Berlin machen die Vietamesinnen das das häufig so. Das Gleiche ist es bei vielen Privathuren.

    absolut Tabu war auch so eine Kandidat. so was nervt total und ist für mich ein Grund nicht mehr dahin zu gehen
    Käse kann schimmeln
    was kannst du?

  11. #11
    Benutzer
    Registriert seit
    18.11.2011
    Alter
    47
    Beiträge
    36
    Renommee-Modifikator
    32509

    Standard

    Zitat Zitat von abrotzer Beitrag anzeigen
    In Berlin machen die Vietamesinnen das das häufig so. Das Gleiche ist es bei vielen Privathuren.
    Was ich auch oft hatte: Ich sollte ein Bild von der Haustür schicken, wenn ich davor stehe, oder der Bushaltestelle, wenn ich dort angekommen bin. Eine DL verlangte, ich solle meinen gegenwärtigen Aufenthaltsort per WhatsApp-Location-Sharing übermitteln. Eine andere verlangte Location-Sharing meinerseits, obwohl sie mich besuchen sollte. Eine wiederum andere schickte ihren genauen Aufenthaltsort nur per WhatsApp-Location-Sharing - was für mich ein Problem war, da ich in meinem Mobilisten zwei SIM-Karten habe, von denen eine nur für "solche" Kontakte verwendet wird, und das mit der "Fick-SIM" verknüpfte WhatsApp konnte seinerzeit leider keine Kartendaten von Google Maps nachladen, so dass ich schlicht nicht sehen konnte, wo sie wohnte.

  12. #12
    Power+ User
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    1.166
    Renommee-Modifikator
    3707009

    Standard

    Nach! Da lobe ich mir doch den guten alten Straßenstrich. Keine Mogelpackungen bei den Bildern, ich kann mir die Nutte vor der Buchung beglücken und billiger ist der Fick auch noch.
    Kack Internet-Nutten!

  13. #13
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.06.2010
    Beiträge
    935
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Mr.Deepthroat Beitrag anzeigen
    Kack Internet-Nutten!
    Das unterschreibe ich Dir sofort !
    Die falsche Angaben machen oder sich mit der Adresse bedeckt halten, sind immer die, die das Gewerbe nicht angemeldet haben !!!!
    Narürlich lesen die "Blauen" und das "Finanzamt" hier mit, Lone, was meinst Du denn???
    Da wird in der Anzeige "großspurig" auf internationale Nutte bemacht, hinter der Fassade Hartz4 Enpfängerin, in der Regel 90 kg aufwärts, möchte aber das Geld von eine top Escort Girl haben.
    Wenn Du die fragt, dann vergleichen die sich alle mit Brigitte Bardot.


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	8809204-3.jpg 
Hits:	193 
Größe:	127,6 KB 
ID:	65543

    Die findet sich auch "schön" - sorry, hier mal nicht 80 oder 90 kg, aber ich bin nur weg gelaufen. Aber das wurde schon in einem anderen Thread behandelt, unsauber auch noch. ( ich glaube ich darf das Bild hier posten, da die Dame es selber ins Netz gestellt hat )
    Geändert von fotzenkolben (27.08.2021 um 14:03 Uhr)

  14. #14
    User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    2.220
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Seitenstecher Beitrag anzeigen
    Was ich auch oft hatte: Ich sollte ein Bild von der Haustür schicken, wenn ich davor stehe, oder der Bushaltestelle, wenn ich dort angekommen bin. Eine DL verlangte, ich solle meinen gegenwärtigen Aufenthaltsort per WhatsApp-Location-Sharing übermitteln. Eine andere verlangte Location-Sharing meinerseits, obwohl sie mich besuchen sollte. Eine wiederum andere schickte ihren genauen Aufenthaltsort nur per WhatsApp-Location-Sharing - was für mich ein Problem war, da ich in meinem Mobilisten zwei SIM-Karten habe, von denen eine nur für "solche" Kontakte verwendet wird, und das mit der "Fick-SIM" verknüpfte WhatsApp konnte seinerzeit leider keine Kartendaten von Google Maps nachladen, so dass ich schlicht nicht sehen konnte, wo sie wohnte.

    Also bei Bild schicken bin ich sofort raus.
    Geändert von abrotzer (27.08.2021 um 21:43 Uhr)

  15. #15
    Benutzer
    Registriert seit
    18.11.2011
    Alter
    47
    Beiträge
    36
    Renommee-Modifikator
    32509

    Standard

    Auch dann, wenn diese Instruktion erst übermittelt wird, nachdem du bereits eine Dreiviertelstunde gefahren bist?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ungarin "Tiffay" (ehemals "Beatrix", " Andrea H.")
    Von Seitenstecher im Forum PLZ-1
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2020, 20:27
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.04.2015, 15:34
  3. Wieder eine Neue "alte" in Oldenburg
    Von Waldwatz im Forum Bremen / Bremerhaven / Oldenburg
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.2014, 15:51
  4. Neue Gruppe "Tabuloses Thüringen"
    Von z76we im Forum Ost & Berlin
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 14:24
  5. "Bea" grüsst mal ganz lieb aus Wiesbaden!!
    Von Bea65203 im Forum Werbung von Huren & Clubs
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 22:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •