Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Kulturgut - "Deutscher Wohnungspuff": Gibt es ihn noch?

  1. #1
    Power User
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    307
    Renommee-Modifikator
    12038

    Frage Kulturgut - "Deutscher Wohnungspuff": Gibt es ihn noch?

    Hallo Freunde,

    seit geraumer Zeit frage ich mich, ob es die guten alten deutschen Wohnungspuffs in ihrer Art noch gibt, oder ob dieses besondere Vergnügen der Vergangenheit angehört? ;-)
    Ich meine damit nicht schnöden DL Betrieb in eigentlichen Wohnhäusern, sondern dieses typische, urige... Man kommt in einem Wohnhaus in eine Wohnung, die Zwischen Den Klingelschildern von "Lubinski" und "Stedermann" liegt und auf dessen Klingel in den meisten Fällen "Sommer" steht... ;-)
    Im Treppenhaus kommen einem verschämte ältere Herren entgegen, oder wissend grinsende Anwohner (Bzw. griesgrämige Moralisten). Man wir ins Wohnzimmer, oder in die Köche geführt, wo die ganze "Familie" beisammen sitzt. Man setzt sich erst einmal und quatscht ganz entspannt, völlig ohne Zeitdruck und bekommt mancherorts sogar einen Kaffee angeboten. Nicht selten sitzt schon ein Lochschwager mit in der illusteren Runde, plaudert angeregt und wartet bloß darauf, das die Monique frei wird, die man durch die dünnen Wände in einem der Zimmer arbeiten hört. Manchmal werden die Türen erst gar nicht ganz geschlossen...
    Läden in denen das Mädel nach dem Fick, voll bekleckert erst im Wohnzimmer vorbei schaut und Sachen sagt wie: "Oh, hallo Klaus! Wartest du auf mich, oder kann ich duschen gehen? ;-)"
    Läden wo man gar nicht zwingend auf ein Zimmer gehen muss, sondern gerne auch vor allen im Wohnzimmer vögeln kann, wenn man sich benimmt und wo man zu dem anderen Typ im Raum sagen kann: "Willst du sie direkt übernehmen, wenn ich fertig bin?", was er natürlich auch will, darauf wartet er ja.
    Oder sich gehende Männer immer erst noch im Wohnzimmer verabschieden und beim Hose zu machen Sachen sagen wie: "Herta, deine neue ist einsame spitze, bis morgen dann!"
    Läden in denen man nach Gummis ausdrücklich fragen muss und dann eine Reaktion kommt wie: "Ähm... muss ich mal schauen, ich glaube da hatte mal einer eins mit gebracht und liegen gelassen..."

    Ich denke da ein bisschen an unsere Gracia von damals und ein Haus an dessen Namen ich mich jetzt leider nicht erinnere... In Hannover und Umkreis gab es eine ganze Menge davon, aber die meisten bekannten scheinen ihren dienst, oder zumindest ihre Mentalität eingestellt zu haben...

    Gibt es so etwas überhaupt noch irgend wo?

    Und wenn nicht hilft es vielleicht ein wenig über den Verlust hinweg, wenn wir hier eine Art Memorandum, für die schönsten Erlebnisse an diesen Orten schaffen... :-)

  2. #2
    im Urlaub
    Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    2.550
    Renommee-Modifikator
    773982

    Standard

    Zitat Zitat von TigerBS Beitrag anzeigen
    Hallo Freunde,

    seit geraumer Zeit frage ich mich, ob es die guten alten deutschen Wohnungspuffs in ihrer Art noch gibt, oder ob dieses besondere Vergnügen der Vergangenheit angehört? ;-)
    Ich meine damit nicht schnöden DL Betrieb in eigentlichen Wohnhäusern, sondern dieses typische, urige... Man kommt in einem Wohnhaus in eine Wohnung, die Zwischen Den Klingelschildern von "Lubinski" und "Stedermann" liegt und auf dessen Klingel in den meisten Fällen "Sommer" steht... ;-)
    Oder "Winter", "Herbst", "Kaiser", "König", "Müller", "Meier" oder "Schmi(d)t(t)" oder auch "Gutschera".

    In Wohnungen wird hier zwar weiterhin gefickt, aber mit den oben beschriebenen Wohnungspuffs dürfte das mittlerweile wenig bis gar nichts mehr zu tun haben. Elfi, Illona & Co sind nun einmal Geschichte.

    Zitat Zitat von TigerBS Beitrag anzeigen
    In Hannover und Umkreis gab es eine ganze Menge davon, aber die meisten bekannten scheinen ihren dienst, oder zumindest ihre Mentalität eingestellt zu haben...

    Gibt es so etwas überhaupt noch irgend wo?

    Und wenn nicht hilft es vielleicht ein wenig über den Verlust hinweg, wenn wir hier eine Art Memorandum, für die schönsten Erlebnisse an diesen Orten schaffen... :-)
    Im "Small-Talk"-Bereich im Forum "Nord" gibt es da schon den ein oder anderen Nostalgie-Thread.
    Geändert von doctordick (07.09.2021 um 14:33 Uhr)
    Sämtliche Aussagen der Kunstfigur "Doctordick" spiegeln nicht notwendigerweise Ansichten und Meinungen des Verfassers wider und sind als Gesamtkunstwerk zu betrachten. Handlungen und Personen in den "Berichten" der Kunstfigur "Doctordick" sind frei erfunden; jegliche Ähnlichkeit mit lebenden oder verstorbenen Personen wäre rein zufällig und in keiner Weise beabsichtigt; Personen, die meinen, in diesen sogenannten "Berichten" vorzukommen, sind nicht gemeint.

Ähnliche Themen

  1. Ungarin "Tiffay" (ehemals "Beatrix", " Andrea H.")
    Von Seitenstecher im Forum PLZ-1
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2020, 20:27
  2. Gibt es Infos zu dieser Dame "Belle" ?
    Von boomstick im Forum TV/TS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2017, 08:44
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 00:30
  4. Nach 3 Jahren wieder in Berlin ! Gibt es noch geile junge dt. Teenies auf der "K" ?
    Von blanker Lutz-Michaell im Forum Berlin / Potsdam / Brandenburg
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 18:13
  5. suche ""Private"die viel NS gibt MZ/DA/KH
    Von Trexos im Forum Mitte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 16:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •