Seite 1 von 19 12345611 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 285

Thema: Es wird keine Impfpficht und keine Lockdown geben! Wer glaubt noch daran?

  1. #1
    Power+ User
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    Raum Bonn-Koblenz
    Beiträge
    2.448
    Renommee-Modifikator
    2311859

    Standard Es wird keine Impfpficht und keine Lockdown geben! Wer glaubt noch daran?

    Wie seht ihr die Entwicklung
    angesichts der derzeitigen Situation?

  2. #2
    Power User
    Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    196
    Renommee-Modifikator
    153810

    Standard

    Ich kenne inzwischen viele, die sich strikt nicht impfen lassen wollten, aber sich in den letzten 2 Wochen anders entschieden haben.
    Je mehr es werden, um so weniger wird eine Impfpflicht diskutiert werden müssen.
    Ohne Lockdown werden die Krankhäuser sicherlich bald überfüllt sein.
    (all that is just my pers. comment)
    Geändert von steve-john (28.11.2021 um 12:15 Uhr)
    ALL the sexual acts I have described have NEVER happened this way! They come from my dirty little fantasy during a wet daydream and have nothing to do with reality! The SDL in my stories and myself strictly adhere to the condom obligation of the ProstSchG!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von thomson254
    Registriert seit
    16.06.2012
    Alter
    48
    Beiträge
    185
    Renommee-Modifikator
    468618

    Standard

    Eine Impfpflicht haben wir doch praktisch eingeführt mit den Testungen für die nicht Geimpften, sowohl am Arbeitsplatz (Täglich) als auch bei körpernahen Dienstleistungen (Friseur, Gastronomie, Clubs und Bordelbetrieben).Es wird wohl zu Impfauffrischungen alle 6 Monate kommen wenn man den Status als Geimpfter aufrecht erhalten will, besonders jetzt mit der neuen "Mutante" aus Südafrika. Wir werden auch sehen wie die Impfpflicht in Österreich so wirkt und bei Erfolg werden wir sie auch noch bekommen. Der größte Teil der Menschen die jetzt an den Impfzentren in der Schlange stehen sind meistens die eine Auffrischungsimpfung wollen, den harten Kern wird man mit diesen Maßnahmen nicht erreichen.



    Einen Lockdown oder so ähnlich haben wir doch schon, Weihnachtsmärkte werden abgesagt, wenige Leute auf den Straßen und wenn es so weiter läuft auch noch weniger in den Geschäften/Innenstätten.
    Es wird m. M. n. auch wieder zu Geisterspielen in der Bundesliga kommen wenn die Zahlen weiter so explodieren. Mit dieser "Adhoc Politik" ist unseren Politiken alles möglich bis zu einem völligen Lockdown am Anfang der Pandemie.

    Betreff deine Frage an Glauben an der Regierung kann ich nur sagen , wer von Anbeginn der Pandemie alles geglaubt hat, der glaubt auch noch an den Weihnachtsmann. Vorrausschauendes Handeln ist nicht gerade die Stärke unserer Politik.
    Man wird von schönsten Teller nicht satt wenn er leer ist

  4. #4
    im Urlaub Avatar von doctordick
    Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    2.847
    Renommee-Modifikator
    2097184

    Standard

    Was der Doc glaubt, wenn er es denn täte, dürfte wenig bis gar keinen Einfluss auf das haben, was passiert oder auch nicht. Von daher spart er sich das gleich und verwendet seine Zeit für sinnvoller Dinge, solange das noch geht.
    Sämtliche Aussagen der Kunstfigur "Doctordick" spiegeln nicht notwendigerweise Ansichten und Meinungen des Verfassers wider und sind als Gesamtkunstwerk zu betrachten. Handlungen und Personen in den "Berichten" der Kunstfigur "Doctordick" sind frei erfunden; jegliche Ähnlichkeit mit lebenden oder verstorbenen Personen wäre rein zufällig und in keiner Weise beabsichtigt; Personen, die meinen, in diesen sogenannten "Berichten" vorzukommen, sind nicht gemeint.

  5. #5
    Power User Avatar von madson
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Lümmeldorf
    Beiträge
    1.071
    Renommee-Modifikator
    2839776

    Standard

    Zitat Zitat von doctordick Beitrag anzeigen
    Was der Doc glaubt, wenn er es denn täte, dürfte wenig bis gar keinen Einfluss auf das haben, was passiert oder auch nicht. Von daher spart er sich das gleich und verwendet seine Zeit für sinnvoller Dinge, solange das noch geht.
    A self-fulfilling prophecy

    also ich bin aufgewachsen mit:

    Wer sich nicht wehrt, kommt an den Herd
    Zitat Zitat von doctordick Beitrag anzeigen
    verwendet seine Zeit für sinnvoller Dinge, solange das noch geht.
    @ doc definiere mal Sinnvoll
    Geändert von madson (28.11.2021 um 14:44 Uhr)
    Käse kann schimmeln
    was kannst du?

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    23.01.2010
    Beiträge
    451
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Es wird keinen 'offiziellen Lockdown' geben, aber einen 'faktischen'. Sämtliche Freizeitaktivitäten (Sport, Kino, Theater, Zoo, Gaststätten usw.) werden, egal ob 2G oder 3G, mit einem +, das heißt getestet, versehen. Die Test müssen von 'zertifizierte Stelle' erstellt und bestätigt werden. Die Tests an Arbeit, Studium werden nicht anerkannt. Die Tests dieser zertifizierten Stellen werden gering gehalten (Angebot und Nachfrage) und so die vor genannten Freizeiteinrichtungen mangels Gäste ihr Angebot einschränken bzw. mangels Rentabilität auf eine Öffnung verzichten.
    Frohe Weihnachten!

  7. #7
    im Urlaub Avatar von doctordick
    Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    2.847
    Renommee-Modifikator
    2097184

    Standard

    Zitat Zitat von varadero Beitrag anzeigen
    Es wird keinen 'offiziellen Lockdown' geben, aber einen 'faktischen'. Sämtliche Freizeitaktivitäten (Sport, Kino, Theater, Zoo, Gaststätten usw.) werden, egal ob 2G oder 3G, mit einem +, das heißt getestet, versehen. Die Test müssen von 'zertifizierte Stelle' erstellt und bestätigt werden. Die Tests an Arbeit, Studium werden nicht anerkannt. Die Tests dieser zertifizierten Stellen werden gering gehalten (Angebot und Nachfrage) und so die vor genannten Freizeiteinrichtungen mangels Gäste ihr Angebot einschränken bzw. mangels Rentabilität auf eine Öffnung verzichten.
    Werden sie nicht nur, sondern haben sie teilweise schon. Der Doc weiß von mehr als einem Konzertveranstalter, der schon jetzt sämtliche für den Rest des Jahres eigentlich noch vorgesehenen Veranstaltungen abgesagt hat, da man sich ausrechnen kann, dass die unter diesen Bedingungen noch möglichen bzw. zu erwartenden Ticketverkäufe die Kosten nie und nimmer decken werden.
    Geändert von doctordick (28.11.2021 um 17:02 Uhr)
    Sämtliche Aussagen der Kunstfigur "Doctordick" spiegeln nicht notwendigerweise Ansichten und Meinungen des Verfassers wider und sind als Gesamtkunstwerk zu betrachten. Handlungen und Personen in den "Berichten" der Kunstfigur "Doctordick" sind frei erfunden; jegliche Ähnlichkeit mit lebenden oder verstorbenen Personen wäre rein zufällig und in keiner Weise beabsichtigt; Personen, die meinen, in diesen sogenannten "Berichten" vorzukommen, sind nicht gemeint.

  8. #8
    Power User
    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    471
    Renommee-Modifikator
    2915487

    Standard Impfpflicht

    So ist es, wir haben aufgrund der Massnahmen eine de facto Impfpflicht.
    Eine offizielle wäre schwierig einzuführen und ungleich schwerer durchzusetzen.

  9. #9
    Power+ User
    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    1.166
    Renommee-Modifikator
    1225705

    Standard

    Zitat Zitat von horstl1 Beitrag anzeigen
    So ist es, wir haben aufgrund der Massnahmen eine de facto Impfpflicht.
    Eine "de facto"- Impfpflicht " ist keine Impfpfllicht.

    Ansonsten wäre ja die Anordnung eines Zwangsgeldes oder der Zwangshaft zulässig, wie sie etwa GEZ-Sündern auferlegt wird, die ihren öffentlich-rechtlichen Pflichten nicht nachkommen. Auch der Einsatz unmittelbaren Zwanges gegen Impfverweigerer setzt eine entsprechende Pflicht voraus.

    Dieses Phantasiegebilde "de facto- Impfpflicht", über die Friedrich Merz gern schwadroniert, kennt die Rechtsordnung überhaupt nicht, so dass die Verwaltungsvollstreckungsgesetze überhaupt nicht anwendbar sind.

    Spätestens wenn eine Impfpflicht eingeführt werden sollte, wird aber auch der letzte Impfverweigerer wohl den Unterschied zwischen einer Impfpflicht und dem nicht existenten Phantasiegebilde "de-facto-Impfpflicht " begreifen.
    Geändert von augustus380 (28.11.2021 um 17:42 Uhr)

  10. #10
    Power User Avatar von madson
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Lümmeldorf
    Beiträge
    1.071
    Renommee-Modifikator
    2839776

    Standard

    Gibt es eine Firma Ermergent BioSolutions früher BioPort. Hat jemand schon mal was von diesen Firmen gehört?

    Es wird behauptet das diese Firma den Covid-19 Impfstoffe für Astra Zeneca, J&J, Novavax und Vaxart herstellt.

    Kann doch eigentlich nicht sein oder?
    Geändert von madson (28.11.2021 um 17:20 Uhr)
    Käse kann schimmeln
    was kannst du?

  11. #11
    im Urlaub Avatar von doctordick
    Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    2.847
    Renommee-Modifikator
    2097184

    Standard

    Zitat Zitat von horstl1 Beitrag anzeigen
    Eine offizielle wäre schwierig einzuführen und ungleich schwerer durchzusetzen.
    Warum? Gab es für Pocken und gibt es für Masern.

    Zitat Zitat von augustus380 Beitrag anzeigen
    Eine "de facto"- Impfpflicht " ist keine Impfpfllicht.
    Hat das irgendwer behauptet? Warum stehen da wohl die ".."?

    Zitat Zitat von madson Beitrag anzeigen
    Gibt es eine Firma Ermergent BioSolutions früher BioPort. Hat jemand schon mal was von diesen Firmen gehört?

    Es wird behauptet das diese Firma den Covid-19 Impfstoffe für Astra Zeneca, J&J, Novavax und Vaxart herstellt.

    Kann doch eigentlich nicht sein oder?
    Was kann nicht sein? Dass sie es konnten? Konnten sie. Dass dabei was schiefgegangen ist? Ist es. Oder dass sie es deshalb nicht mehr dürfen? Dem ist wohl auch so.

    Ist doch auch in anderen Brachen an der Tagesordnung, dass die eigentlich Herstellung ausgelagert wird und der vermeintliche "Hersteller" nur in Besitz der Patente, Markenrechte usw. usf. ist.
    Geändert von doctordick (28.11.2021 um 18:45 Uhr)
    Sämtliche Aussagen der Kunstfigur "Doctordick" spiegeln nicht notwendigerweise Ansichten und Meinungen des Verfassers wider und sind als Gesamtkunstwerk zu betrachten. Handlungen und Personen in den "Berichten" der Kunstfigur "Doctordick" sind frei erfunden; jegliche Ähnlichkeit mit lebenden oder verstorbenen Personen wäre rein zufällig und in keiner Weise beabsichtigt; Personen, die meinen, in diesen sogenannten "Berichten" vorzukommen, sind nicht gemeint.

  12. #12
    Power+ User
    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    1.166
    Renommee-Modifikator
    1225705

    Standard

    Zitat Zitat von augustus380 Beitrag anzeigen
    Eine "de facto"- Impfpflicht " ist keine Impfpfllicht.

    Zitat Zitat von doctordick Beitrag anzeigen

    Hat das irgendwer behauptet? Warum stehen da wohl die ".."?
    Ein "faktisches" Arbeitsverhältnis begründet die Pflicht des Arbeitgebers zur Lohnzahlung.

    Eine " Quasi"-juristische Person hat ähnliche Pflichten wie eine juristische.

    Diese ominöse "de-facto" Impfpflicht löst keine Pflichten aus. Daher eine in sich irre Wortkonstruktion.


    Ein Testplicht ist halt ein Testpflicht und keine Impfpflicht. Auch nicht de-facto, faktisch, quasi oder in Anführungsstrichen.
    Geändert von augustus380 (29.11.2021 um 01:41 Uhr)

  13. #13
    Power User
    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    471
    Renommee-Modifikator
    2915487

    Standard

    Zitat Zitat von augustus380 Beitrag anzeigen
    Eine "de facto"- Impfpflicht " ist keine Impfpfllicht.

    Ansonsten wäre ja die Anordnung eines Zwangsgeldes oder der Zwangshaft zulässig, wie sie etwa GEZ-Sündern auferlegt wird, die ihren öffentlich-rechtlichen Pflichten nicht nachkommen. Auch der Einsatz unmittelbaren Zwanges gegen Impfverweigerer setzt eine entsprechende Pflicht voraus.

    Dieses Phantasiegebilde "de facto- Impfpflicht", über die Friedrich Merz gern schwadroniert, kennt die Rechtsordnung überhaupt nicht, so dass die Verwaltungsvollstreckungsgesetze überhaupt nicht anwendbar sind.

    Spätestens wenn eine Impfpflicht eingeführt werden sollte, wird aber auch der letzte Impfverweigerer wohl den Unterschied zwischen einer Impfpflicht und dem nicht existenten Phantasiegebilde "de-facto-Impfpflicht " begreifen.
    Wortklauberei, sonst nichts.
    Aber es gibt ja auch schon welche, die eine Covidimpfung mit der Pockenimpfung vergleichen.
    Diese und auch die gegen Polio haben zuverlässig funktioniert.
    Kann man von Biontech, Moderna, Johnson wohl kaum behaupten.

  14. #14
    Power+ User
    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    1.166
    Renommee-Modifikator
    1225705

    Standard

    Zitat Zitat von horstl1 Beitrag anzeigen
    Wortklauberei, sonst nichts.
    Ich nenne eine Testpflicht Testpflicht. Du nennst eine Testpflicht faktische Impfpflicht und wirfst mir Wortklauberei vor ? Auch nicht schlecht.

    Eigentlich solltest du doch froh sein, dass deine imaginäre Impfpflicht nicht besteht. Dieser Umstand schützt dich doch davor, dass der Staat in dein Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit im Wege der Zwangsvollstreckung eingreifen darf.

    Ob das so bleibt, ist allerdings fraglich. Denn jetzt übernimmt wohl Generalmajor Breuer, Kommandeur des Kommandos Territoriale Aufgaben den bundesweiten Krieg gegen Delta !

    Hoffen wir, dass der Herr General ein wenig mehr "Zug " in die Pandemiebekämpfung bringt als unser Gesundheitsminister aus der "Werteunion", der von der akuten Situation etwas überrascht scheint, obwohl Deutschlands oberster Tierarzt mit seinem Expertenteam aus habilitierten auf Modellierung spezialisierten Physikern und Mathematikern die jetzige Notlage schon vor Monaten ! fast auf den Tag genau vorausgesagt hat.
    Geändert von augustus380 (29.11.2021 um 03:15 Uhr)

  15. #15
    Power+ User
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    Raum Bonn-Koblenz
    Beiträge
    2.448
    Renommee-Modifikator
    2311859

    Standard

    Zitat Zitat von madson Beitrag anzeigen
    Gibt es eine Firma Ermergent BioSolutions früher BioPort. Hat jemand schon mal was von diesen Firmen gehört?

    Es wird behauptet das diese Firma den Covid-19 Impfstoffe für Astra Zeneca, J&J, Novavax und Vaxart herstellt.

    Kann doch eigentlich nicht sein oder?
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Emergent_BioSolutions

    Lohnherstellung ist in der Pharmaherstelleung durchaus üblich
    Bei dieser Firma wurden Astra und Johnson&Johnson vertauscht
    Geändert von Siegerhengst (29.11.2021 um 14:33 Uhr)

Seite 1 von 19 12345611 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keine Beitragstexte angezeigt
    Von TigerBS im Forum allgemeiner Small-Talk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.01.2019, 10:20
  2. Keine E Mailzustellung
    Von schultz im Forum Forums-Regeln und Allgemeines
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 15.02.2015, 18:51
  3. Keine Zeilenumbrüche mit IE 10
    Von lonewolf im Forum allgemeiner Small-Talk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2013, 09:46
  4. keine sorge
    Von Maske0905 im Forum Hamburg
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 22:31
  5. Keine Theaterkritik ?
    Von grouchox im Forum Ost & Berlin
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 16:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •