Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Regelmäßiges Testen auf Geschlechtskrankheiten (STD)

  1. #1
    Power User
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    439
    Renommee-Modifikator
    356913

    Standard Regelmäßiges Testen auf Geschlechtskrankheiten (STD)

    Hallo zusammen,

    Infektionen mit manchen STDs können wochenlang ohne Symptome bestehen. In diesem Zeitraum gibt man die Erreger evtl. unbewusst weiter, z. B. an die Freundin/Frau/Geliebte oder an unsere geliebten Dienstleisterinnen. Eine möglichst frühzeitige Diagnose einer Infektion liegt auch im eigenen gesundheitlichen Interesse.

    Wie handhabt Ihr das? Wartet Ihr ab, bis sich eventuell Symptome zeigen, z. B. ein Brennen der Harnröhre beim Pinkeln? Wer lässt sich regelmäßig auch ohne Symptome checken auf STDs? Und wo? Geht jemand konstant alle paar Wochen zum Urologen/Hausarzt oder zum Gesundheitsamt?

    Beim Recherchieren bin ich auf das hier gestoßen:
    https://samhealth.de/de/über/sti-hei...testkit-kaufen

    Wird von der Deutschen Aidshilfe empfohlen. Probenahme durch einen selbst zuhause, Auswertung der Proben im Labor. Ich will es mal ausprobieren. Ist vielleicht besser als nichts bzw. das Warten auf das Auftreten von Symptomen und eine Alternative zum regelmäßigen und vorbeugenden Gang zum Arzt.
    Geändert von Hades (17.01.2022 um 13:38 Uhr)

  2. #2
    Power+ User
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    1.103
    Renommee-Modifikator
    2120205

    Standard

    Kommt drauf an, wie häufig man AO vögelt. Da sind sicherlich Kollegen bei, die 3 oder viermal in der Woche vögeln gehen und willst Du da Sicherheit, müsstest Du nach jedem Fickevent nen Test machen. Ich denke mal, das da das Labor irgendwann nicht mehr mitspielen wird.
    Genauso der Besuch beim Urologen. Der wird Dir wohl irgendwann sagen: Junge, lass Dir mal lieber die Birne untersuchen.

    Ich bin jetzt 50 Jahre alt und lasse bei meinem Urologen 2mal im Jahr einen PSA Test machen. Bei dem Test, lasse ich mich auf Geschlechtskrankheiten testen.

  3. #3
    Power+ User
    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    662
    Renommee-Modifikator
    754223

    Standard

    Ich geh erst zum Doc wenn es Anzeichen gibt was eingefangen zu haben. Bei ca 4 -5 mal Paysex pro Woche säesse ich sonst nur noch beim Doc aber die Kohle die verfickt wird muss auch erstmal durch den Job rein kommen.

  4. #4
    Power+ User Avatar von lonewolf
    Registriert seit
    26.01.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    6.397
    Renommee-Modifikator
    1191886

    Standard

    Da ich PreP nehme, alle 3 Monate ein Vollcheck beim Doc

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lindwyrm
    Registriert seit
    24.04.2017
    Ort
    Rhein-Main-Neckar
    Alter
    41
    Beiträge
    509
    Renommee-Modifikator
    410425

    Standard

    Zitat Zitat von lonewolf Beitrag anzeigen
    Da ich PreP nehme, alle 3 Monate ein Vollcheck beim Doc
    Bei mir das gleiche, einfach unkompliziert und mittlerweile von der Kasse getragen. 1x hatte ich in den 4 Jahren (seit dem mache ich das) Chlamydien, völlig ohne Symptome die erst bei dem regelmäßigen Check entdeckt wurden. Ich halte das für sehr sinnvoll egal wie häufig man fickt. Sicher nicht bei jedem Mal aber zumindest regelmäßig in vernünftigen Abständen.

  6. #6
    Feminist Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    724
    Renommee-Modifikator
    341423

    Standard

    Ich denke, die meisten von uns haben ein gutes Immunsystem und deshalb keine Angst vor Viren oder Bakterien.
    Unterwegs im Auftrag des Herrn

  7. #7
    Power+ User
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    Raum Bonn-Koblenz
    Beiträge
    2.523
    Renommee-Modifikator
    4916328

    Standard

    Der gefühlt 50. Thread zu diesem Thema.
    Und noch eine Plattform wo FK sich outen
    und ihre Phobien ausleben können.
    und warum ist der nicht im Unterforum
    Gesundheitsfragen???

Ähnliche Themen

  1. Tip zum testen köln
    Von bennybenny im Forum Köln / Bonn / Leverkusen / Aachen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.11.2018, 18:42
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.11.2017, 19:30
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.09.2016, 07:58
  4. Zunehmende Geschlechtskrankheiten?
    Von Hurenbumser im Forum Gesundheitsfragen
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 08.07.2014, 13:18
  5. testen lassen
    Von klausfxx im Forum Nord
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 22:45

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •