Umfrageergebnis anzeigen: Welches Jahrzehnt war in Sachen P6 das beste Jahrzehnt?

Teilnehmer
56. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 1950er

    1 1,79%
  • 1960er

    0 0%
  • 1970er

    3 5,36%
  • 1980er

    10 17,86%
  • 1990er

    21 37,50%
  • 2000er

    30 53,57%
  • 2010-2017

    16 28,57%
  • seit 2017

    0 0%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Thema: Welches Jahrzehnt war in Sachen P6 TOP?

  1. #31
    Power+ User
    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    612
    Renommee-Modifikator
    398742

    Standard

    Für mich waren es die 90er und die 2000er. In den 80ern zu Studizeiten gab es in der freien Wildbahn und vor allem an der Uni viele Alternativen. Da brauchte man kein P6 und man fur zum Urlauben nach Cap d'Agde oder woanders in den Süden Frankreichs Das war nicht so teuer, das konnte man sich gut leisten, vor allem wenn drei Pärchen sich ein Appartement geteilt haben.

    In den 90ern kamen die Mädels aus dem Ostblock in den P6, damals wurde Küssen standard und es gab FKK Clubs, wo es ziemlich offen war. Blank ficken war für mich damals nicht zwingend, aber es war oft im Angebot und die Mädels aus dem Ostblock waren nicht nur optisch top, sie hatten es auch sonst einfach drauf!

    Und in den 2000er war es ähnlich, da ging in den Clubs verdammt viel und die Offenheit war für mich ein wesentlicher Kick. WoPu, hingehen, vögeln wieder gehen, war nie meins. Im Club abhängen und zwischendurch vögeln war viel besser, das war ein wenig Cap d'Agde-Feeling. Oft blank oder auch mit Gummi war mir damals egal.

  2. #32
    Power User
    Registriert seit
    03.09.2010
    Beiträge
    124
    Renommee-Modifikator
    104480

    Standard

    Bei mir waren es auch die 2000er. Ich finde es irgendwie schade, dass in Berlin die Wohnungspuffs im letzten Jahrzehnt sehr stark nachgelassen haben.
    Viele Läden haben zugemacht und diejenigen, die es noch gibt, versprühen den Charme eines Altersheims. Es gab/gibt dort kaum Nachwuchs.
    Damals gab es auch viele Thais, heutzutage gibt es kaum noch welche.

    Letztens war mir langweilig und da habe ich mal revue passiert, wo ich überall schon war. Ich kam dabei auf gut 100 mal, wobei ich im letzten Jahrzehnt im Schnitt maximal 2mal pro Jahr eine DL aufgesucht habe. In den 2000ern war ich sehr viel öfter unterwegs und an AO habe ich damals überhaupt nicht gedacht und fand es zum größten Teil besser so, weil die Erwartungen nicht so hoch waren.

  3. #33
    Power+ User
    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    1.767
    Renommee-Modifikator
    1209209

    Standard

    Eine Mini-Arbeit dazu Also jeder hat eine eigene Meinung dazu, und viele haben nicht erlebt wie es früher war.


    Ist natürlich nicht unbedingt schön wie es immer war für Mädels damals besonders in schwierige Zeiten.


    Trotzdem hätte ich selber folgende ‚Epochen‘ gerne erlebt:


    -Vom wohl Mittelalter oder klar noch früher, aber auf jeden Fall bis in die Jahrhundertwende gabs noch Edelbordelle.
    https://medium.com/@namandhanju/pros...y-de7b5d323071
    https://www.thelondoneconomic.com/en...arthed-107489/
    Vorteil (meiner Meinung nach alle unrasierte und haarige aus dem eigenen Land ohne Kondom.
    Nachteile - natürlich fast keine Kur für Tripper und co weil kein Antibiotikum usw.
    Sogar bis zum Zweiten Weltkrieg, insbesondere war damals Frankreich berühmt (bis es 1946 verboten war dank den KommuSozialisten besserwisser).
    https://www.spiegel.de/geschichte/hi...-a-947465.html


    -Vor und nach dem Krieg war keine gute Zeit zu leben, aber zumindest gab es billig Fleisch wie wohl nie vorher oder danach:
    https://www.zukunft-braucht-erinneru...dritten-reich/
    https://www.handelsblatt.com/politik...1751112-3.html
    https://www.welt.de/geschichte/zweit...edonisten.html


    -Natürlich, die 70er wäre unglaublich geil gewesen. Man hat die Zeit verpasst, bevor diese AIDS fake news in der Mode war d.?h. alles ohne Gummi und immer noch nicht rasiert:
    Es war der goldenen Zeitalter der Pornos insbesondere in Länder wie Dänemark und Holland wo man konnte sogar mit Mädchen ab 14 drehen wie Tiny Tove, , Color Climas, Seventeen Magazin usw. bis in den 90er:
    https://allclassic.porn/videos/270/tiny-tove-megapack/


    Bis in den 80er, frühe 90er war wohl in den Bordellen und Strich noch viel junges Fleisch geduldet - aka Natalie - Endstation Babystrich oder Christane F. Bahnhof Zoo.
    https://www.youtube.com/watch?v=YX39FpwCZAM
    -Vorteile noch schöne einheimische zu haben
    -Nachteile vermehrt Drogen und Junkies.


    Irgendwann, Anfang der 90er, mit dem Mauerfall war es praktisch Schluss mit den Einheimischen, aber man hat dann, wie von viele Kollegen schon erwähnt, wieder eine Goldenezeitalter erlebt mit dem ganzen OstblockMädels in Deutschland in den Bordellen, Straßenstriche usw. überall aus Tschechei, Polen, Ungarn, Baltikum, Russland, Ukraine usw. gut das alles da besser geht, aber echt schade das man immer noch Milliarden von der EU spendet sodass man hier armer ist und da reicher ist, eigentlich sollen die Preise von der Natur aus da immer noch viel billiger sein, aber stattdessen bezahlt man genau soviel für einen Cappuccino in Prag als in Hamburg. Paralleles größtes Problem in Europa überhaupt ist, seit Kriegsende haben Deutsche und Europäer sogar immer weniger Kinder, vielleicht sollen Kondome für einheimische sogar verboten werden.


    Na dann ab in den 2000er gab es meiner Meinung nach nur noch zwei kleine Renaissancen, es war der Anfang der AO Gangbang Zeiten vielleicht sogar eine Mini-goldene Zeit mit Uschi-Haller und gb01 usw. die immer neue junge AO Gangbang Mädels geholt hat jeden Monat.
    https://xhamster.com/videos/gangbang...artina-xhvug4Z
    Bis zum AO Verbot und der Masseneinwanderung von noch billigeres Fleisch aus Südost Europa und dazu Masseneinwanderung aus dem Mittelost und Afrika jetzt gibts nicht nur keine einheimische in den Puffs als Anbieter, sondern als Kunde auch nicht. Von daher für viele kein Sinn mehr eigentlich, außer man will selber dahinziehen, jeder ein eigener Geschmack natürlich.

  4. #34
    Power+ User
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    Raum Bonn-Koblenz
    Beiträge
    2.677
    Renommee-Modifikator
    9176927

    Standard

    Perfekte Leistung von
    moderatus

  5. #35
    Power+ User
    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    695
    Renommee-Modifikator
    1032008

    Standard

    Unglaublich geil war die Zeit vor der Wende im Osten. Was haben wir da zb auf der Leipziger Messe unglaublich geile Mädels für ganz wen ig Westgeld blank gevögelt. Fand das damals so geil das ich nach der Wende selbst im Osten gelandet bin. Und ich habe keinen Tag davon je bereut.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. In welches Laufhaus in Kiel?
    Von Cosi im Forum Kiel / Lübeck / Flensburg
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.12.2014, 19:49
  2. La Folie voriges Jahrzehnt
    Von Carsten21 im Forum Ost & Berlin
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 04:28
  3. Welches Hotel in Berlin?
    Von StefanX im Forum Berlin / Potsdam / Brandenburg
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 20:01
  4. welches forum?
    Von Musch im Forum Süd
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 15:04
  5. Hilfe! Welches Girl?
    Von Ikarus im Forum Mitte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 11:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •