Seite 3 von 14 ErsteErste 1234567813 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 201

Thema: Bin in Verruf geraten - wie das?

  1. #31
    Power+ User
    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    1.268
    Renommee-Modifikator
    5173303

    Standard

    Zitat Zitat von Debutant Beitrag anzeigen
    Bitte fragt mich nicht nach der genauen Formel
    Alles sehr, sehr sonderbar.

    Zumindest wenn ich mich selber betrachte:
    Bleiben wir beim Beispiel doctordick: Ich habe von ihm in der Vergangenheit sowohl positive (aktuell) als auch negative Bewertungen erhalten. Hat mich weder im einen noch im anderen Fall "emotional aus der Bahn geworfen". Habe ich halt als Meinungsäußerung akzeptiert.

    Jetzt zum Punkt: Exorbitante Verschiebungen bzgl. meines Renommee-Modifikators habe ich nicht erfahren.
    Geändert von augustus380 (08.07.2022 um 13:04 Uhr)

  2. #32
    Mod Süd/Ausland/Werbung Avatar von Debutant
    Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    4.671
    Renommee-Modifikator
    1362829

    Standard

    @Augustus380: Du 353.549.360 Renommee Punkte. Da macht eine Erhöhung um 3.6 Mio oder Erniedrigung um 1.8 Mio im Renommee nicht viel aus.
    Ein "normaler" Benutz hat aber vielleicht 10 Mio Renommee und da wirkt sich das ganz anders aus

  3. #33
    Power+ User
    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    1.268
    Renommee-Modifikator
    5173303

    Standard

    Danke, jetzt habe ich es- wennn auch etwas spät- gerafft.

    Ich habe irrtümlich gedacht, die Anzahl der Renommeepunkte wäre identisch mit der Punktezahl des Renommee-Modifikators. Demzufolge habe ich den post von analfürst irrigerweise dahingehend verstanden, seine Punkzezahl im Renommee-Modifikator hätte sich um 560.000 verschoben.

    Aber du hast ja schon in deinem Eingangspost darauf hingewiesen, dass dies zwei verschiedene Punktwerte sind. Mir ist doch tatsächlich bis dato nicht aufgefallen, dass meine Renommeepunkte separat im Benutzerkontollzentrum ausgewiesen sind. Daher meine Verwirrung. Schätze, das war auch der Denkfehler von Siegerhengst.
    Geändert von augustus380 (08.07.2022 um 15:15 Uhr)

  4. #34
    User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    2.220
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Doggyrammler Beitrag anzeigen
    Du interpretierst also aus meinen Worten, dass hier jedes Mitglied um Erlaubnis fragen musst, bevor er etwas postet. Das ist nicht nur zutiefst polemisch und zeigt mir auf, dass dir die Argumente scheinbar ausgehen, sondern auch noch fragwürdig und schwachsinnig. Und ich glaube, dass weißt du auch selbst sehr gut.

    Das Herz eines jeden Forums sind ungefragte Kommentare, wenn sie eben nicht unsachlich und mit persönlichen Anfeindungen gespickt sind. Ich glaube den Anhang hast du vergessen zu erwähnen! Und nichts anderes habe ich gemeint! Aber wenn man natürlich bewusst falsch verstehen möchte, ist wohl eben so.

    Da du ja scheinbar ein großer Fan von @doctordick bist, ist es wohl wenig zielführend dir hier scheiß Postings von diesem zu unterbreiten. Vielleicht machst du dir mal selbst die Mühe und recherchierst danach. Oder bis du in deinem Fan sein schon so verblendet?

    Bei deinem letzten Satz stimme ich dir zu. Nur diese Kaliber sind meistens nicht lange dabei und kicken sich mit der Zeit schon selbst raus. Bei @doctordick und @fotzenkolben muss man schon Langmut haben, um den Müll zu ertragen, welchen die beiden manchmal raushauen.
    Zeigt mir doch einfach diese angeblichen "scheiß Postings" von doctordick?

    Wenn doctordick wirklich so schlimm ist wie behauptet, dann sollte sich doch hier Evidenz finden lassen.

  5. #35
    User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    2.220
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Zitat Zitat von augustus380 Beitrag anzeigen
    Hat mich weder im einen noch im anderen Fall "emotional aus der Bahn geworfen". Habe ich halt als Meinungsäußerung akzeptiert.
    Diese Einstellung würde ich mehreren Usern empfehlen.

  6. #36
    Power+ User
    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    1.268
    Renommee-Modifikator
    5173303

    Standard

    Wobei man natürlich erwähnen muss, dass wir beide vielleicht eine Negativbewertung gar nicht bemerken würden, gäbe es keine explizite Nachricht aus dem Benutzerkontrollzentrum.

    Der Punkt von lonewolf ist doch der, dass ein mittelmäßig aktiver user, der durchaus wertvolle Beiträge geliefert hat, mit einem einzigen Klick in Verruf geraten kann.

    Ein solches Punktesystem kann letztlich bei ganz vielen usern zu soviel Missmut führen, dass sie sich nicht mehr "wohl" fühlen und dann auch weniger geneigt sind, zu berichten. Dies kann wiederum nicht im Sinne irgendeines Forumskollegen sein.

    Ich selbst halte es in solchen Fällen mit extremen Punkteungleichgewicht so, eine Negativbewertung nur dann abzugeben, wenn ich Verhalten als extrem forumsschädlich einstufe und dies auch gut begründen könnte. Geschieht daher extrem selten.

    Klar, ist auch subjektiv. Wäre aber eine Formel, auf der man sich doch allgemein verständigen könnte.

    Man kann ja auch einfach durch eine aggressive Replik Dampf ablassen bei dämlichen Beiträgen.
    Apropos Qualität der Beiträge, da diese auch angesprochen wurden: doctordick`s Beiträge sind doch allgemein nachvollziehbar, wenn auch gerne "spitz" (kenne jetzt nicht alle, und die causa doggyrammler/ analfürst versus docdic habe ich jetzt auch keine Lust gehabt zu recherchieren)
    fotzenkolben hat -zumindest in der letzten Zeit- im wesentlichen nur Müll geredet und reihenweise user aus überhaupt nicht im Ansatz nachvollziehbaren Gründen angemacht. Sei ihm aber verziehen, da er als ausgemachter Autonarr ganz offenkundig seinen Felgenreiniger selber inhaliert statt diesen dem bestimmungsgemäßen Gebrauch zuzuführen ( falls du, abrotzer, wieder nach Nachweisen suchst: das aktuelle Beispiel wurde just- praktisch qua Telepathie- nach zwei Wochen Dämmerschlaf geliefert. )
    Geändert von augustus380 (08.07.2022 um 20:53 Uhr)

  7. #37
    Power+ User
    Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    925
    Renommee-Modifikator
    1177351

    Standard

    Lach micht tot, wenn ich den Blödsinn hier lese.
    Aber wir sind ja in Doofbuntland, einer Leistungsgesellschaft die alles bewerten muss und sich danach bemisst, zumindest die indoktrinierten Ureinwohner, die Invasoren lachen sich darüber kaputt und lassen sich es auf Kosten dieser Hanselköppe und politisch gedeckt richtig gut gehen.
    Dann diskutiert mal fleissig weiter über Euer Bewertungssystem.
    Und ganz wichtig - wer die meisten Punkte hat gibt ne Runde Bier aus! Für ALLE!

  8. #38
    Power+ User
    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    1.268
    Renommee-Modifikator
    5173303

    Standard

    Ging hier ja nicht um die Punktzahl an sich, sondern darum:

    Zitat Zitat von augustus380 Beitrag anzeigen
    Der Punkt von lonewolf ist doch der, dass ein mittelmäßig aktiver user, der durchaus wertvolle Beiträge geliefert hat, mit einem einzigen Klick in Verruf geraten kann.
    Aber was die konkrete Höhe der Punktzahl angeht, hast du ja im Prinzip nicht unrecht.

    Ein paar Fickberichte und man ist wieder grün. 100.000 mehr oder weniger Punkte, kann man sich auch nichts für kaufen.
    Und ob man Ficktipps bekommt, hängt dann doch mehr davon ab, inwiefern man user aus pm-Kontakte in seinem Fickbereich kennt. Die Höhe der Punktzahl ist dann sowieso irrelevant.

    Deswegen hatte mich abrotzer irgendwann mal als "extrem schmerzbefreit" bezeichnet gegen Kritik. Nun, das liegt schlicht daran, dass ich weiß, dass es letztlich ziemlich irrelevant ist im Zusammenhang mit anderen user-Kontakten, Ficktipps etc. wieviel Punkte ich habe oder ob mich das forum oder die mods mögen.

    Aber ist trotzdem nicht verkehrt für eine vernünftige Atmosphäre im Forum zu sorgen, da leider zu viele user bei der geringsten Kritik oder irgendwelchen dämlichen Beiträgen von irgendjemanden fürchterlich eingeschnappt sind und sich zurückziehen.

    Der Renommee-Modifikator spiegelt hier doch ohnehin schon lange nicht mehr unbedingt Zahl und Qualität der Fickbeiträge wieder.
    Geändert von augustus380 (08.07.2022 um 21:01 Uhr)

  9. #39
    Power User
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    390
    Renommee-Modifikator
    915533

    Standard

    Zitat Zitat von abrotzer Beitrag anzeigen
    Zeigt mir doch einfach diese angeblichen "scheiß Postings" von doctordick?

    Wenn doctordick wirklich so schlimm ist wie behauptet, dann sollte sich doch hier Evidenz finden lassen.
    Ach komm schon @abrotzer. Du weißt auch das genau. Ich zeige dir ein scheiß Posting und muss mir dann von dir, mit an hoher grenzende Wahrscheinlichkeit, anhören: War doch nicht schlimm, ich weiß gar nicht was du hast, stell dich nicht so an, usw.
    Glaubst du ernsthaft, dass ich mich von dir auf dieses Spiel hier einlasse?! Lass gut sein.
    Ich habe mein Problem mit den beiden von mir erwähnten Usern. Und wer austeilt, muss auch einstecken können. Die beiden habe ich auf den Zettel und sie werden von mir, bei sich jeder mir mir bietenden Gelegenheit, ihre entsprechenden Antworten bekommen.

  10. #40
    Power+ User Avatar von lonewolf
    Registriert seit
    26.01.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    6.449
    Renommee-Modifikator
    2097802

    Standard

    Zitat Zitat von augustus380 Beitrag anzeigen
    Der Punkt von lonewolf ist doch der, dass ein mittelmäßig aktiver user, der durchaus wertvolle Beiträge geliefert hat, mit einem einzigen Klick in Verruf geraten kann.
    Genau hier liegt der Punkt.

    Wir hatten schon Usr, welche zwar nicht viel geschrieben haben, aber wenn, dann sehr gute Berichte und ehrliche mit allen notwenigen Infos.

    Das geht dann so lang gut, bis er versehentlich einem OT-Schreiber mit hochgepuschtem Renommee auf em Schlips tritt, weil er neben den Kontaktdaten nicht noch ein Bild eingestellt hat, damit der OT-Hoch-Renommee-Schreiber sich gemütlichen einen wichsen kann. Der bewertet ihn dann negativ, der User wird dunkelrot und verliert somit die Lust weiterhin wertvolle Berichte zu schreiben.

    Solche Idioten richten ein Forum zugrunde. Daher ist es für uns Mods extrem wichtig, dass wir solche Kanidaten, egal wie lange sie hier Mitgleid sind und egal wieviele tausende (OT)-Beiträge sie haben, hier entsorgen können. Und so lange @Neo das nicht ändert, sind wir eben auf die Mithilfe derer angewisen, welche wegen lapalien negativ bewertet wurden.

  11. #41
    Power+ User
    Registriert seit
    22.05.2011
    Alter
    66
    Beiträge
    1.544
    Renommee-Modifikator
    3411751

    Standard

    auffällig, doctordick ist gerade abgetaucht

  12. #42
    User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    2.220
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Zitat Zitat von siggibein Beitrag anzeigen
    auffällig, doctordick ist gerade abgetaucht

    Was ja eher dafür spricht, dass er das Ganze recht enspannt sieht und kein grosser Provokateur ist.

  13. #43
    Power+ User Avatar von bachmann69
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    567
    Renommee-Modifikator
    299898

    Standard

    Ich habe irrtümlich gedacht, die Anzahl der Renommeepunkte wäre identisch mit der Punktezahl des Renommee-Modifikators. Demzufolge habe ich den post von analfürst irrigerweise dahingehend verstanden, seine Punkzezahl im Renommee-Modifikator hätte sich um 560.000 verschoben.
    Nur mal ganz dumm gefragt: Wen bringt das alles weiter? (1) Bekomme ich aufgrund der Renommeeklamotte einen Fickrabatt bei den Nutten? (2) Bekomme ich bessere Infos über Nutten im Forum? (3) Oder ist die Renommeeklamotte einfach nur eine Klamotte die der Selbstbeweihräucherung dient?

    Ich würde mal sagen, ohne jemandem zu nahe treten zu wollen:

    1. Nein
    2. Nein
    3. Ja

    Aufgrund solcher Diskussionen wurden diese Bewertungsfaktoren in einigen anderen Foren ( u. a. Nordfick) überdacht und aus dem Programm gelöscht.

    Mein Vorschlag ist, wenn man unbedingt ein Bewertungssystem haben will:

    xxx Punkte für einen nachvollziehbaren Erst-Fickbericht
    xx Punkte für einen ersten Nachfickbericht
    x Punkte für jeden weiteren Fickbericht zur gleichen Nutte
    xxx Fotos der Nutte sollten zusätzlich belohnt werden.

    xxx Punkte Abzug für Off-Topic, wenn der Beitrag nichts mit dem Thema zu tun hat oder beleidigend ist.

    Einfach ist alles so einfach. Man muss nur mal den Mut zum Neuanfang haben.

    B69

    Geändert von bachmann69 (14.07.2022 um 02:00 Uhr)
    Aktiver Drogenkonsum muss schon in der Schule zum Pflichtfach werden - der Strassenstrich darf NICHT aussterben!!!

  14. #44
    Power+ User
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    Raum Bonn-Koblenz
    Beiträge
    2.613
    Renommee-Modifikator
    8089404

    Standard

    Zitat Zitat von bachmann69 Beitrag anzeigen


    Mein Vorschlag ist, wenn man unbedingt ein Bewertungssystem haben will:

    xxx Punkte für einen nachvollziehbaren Erst-Fickbericht
    xx Punkte für einen ersten Nachfickbericht
    x Punkte für jeden weiteren Fickbericht zur gleichen Nutte
    xxx Fotos der Nutte sollten zusätzlich belohnt werden.

    xxx Punkte Abzug für Off-Topic, wenn der Beitrag nichts mit dem Thema zu tun hat oder beleidigend ist.

    Einfach ist alles so einfach. Man muss nur mal den Mut zum Neuanfang haben.

    B69

    Hervorragender Vorschlag!
    Geändert von Siegerhengst (14.07.2022 um 12:41 Uhr)

  15. #45
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.06.2010
    Beiträge
    935
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Zitat Zitat von analfürst Beitrag anzeigen
    Habe nur positive Bewertungen meiner Beiträge, aber seit einer! negativen Bewertung nun folgendes
    Oh mein Gott,
    eine negative Bewertung !
    Das auch noch in diesem Forum?
    Ich würde das Schiedsgericht anrufen.

Seite 3 von 14 ErsteErste 1234567813 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "In Verruf geraten"
    Von JohnMarston im Forum Forums-Regeln und Allgemeines
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.02.2018, 02:07
  2. "ist in Verruf geraten"
    Von Kölscher im Forum allgemeiner Small-Talk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.09.2013, 22:25
  3. In Verruf geraten
    Von rammler25 im Forum Forums-Regeln und Allgemeines
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 09:18
  4. Warum bin ich in "Verruf" geraten?
    Von Hottie im Forum Forums-Regeln und Allgemeines
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 29.11.2012, 06:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •