Seite 6 von 21 ErsteErste 123456789101116 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 306

Thema: Bin in Verruf geraten - wie das?

  1. #76
    Mod Süd/Ausland/Werbung Avatar von Debutant
    Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    4.699
    Renommee-Modifikator
    1740692

    Standard

    Zitat Zitat von augustus380 Beitrag anzeigen
    Man kann dem armen abrotzer auch nur dringend empfehlen, in dieser peinlichen Situation jetzt lieber erst einmal gar nichts mehr zu sagen und insbesondere keine untauglichen Rechtfertigungsversuche, die am Problem vorbeigehen, -wie oben geschehen- zu unternehmen.

    Er hat sich nun mal bis auf die Knochen vor dem ganzen Forum blamiert.

    Da hilft nur eins:
    1. Gras über "die Sache" wachsen zu lassen.
    2. Das asoziale und forumsschädliche Bewertungsverhalten einzustellen
    3. Sich auf seine positiven Eigenschaften, die Debutant richtigerweise bei aller scharfen Kritik auch hervorgehoben hat, zu konzentrieren.

    Und gut is.
    Ich hoffe, er hält sich an diesen Rat. Wobei einige z.T. von ihm genannte - User dies ebenso tun sollten. Er ist da nicht alleine - sonst hätte das System gar nicht funktionert. Andere Benutzer sind da noch viel systemmatischer vorgegangen, haben sich wohl einen Wecker gestellt, damit sie exakt nach 24 Stunden wiedeer neu bewerten können

  2. #77
    Feminist Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    743
    Renommee-Modifikator
    1447649

    Standard

    Zitat Zitat von augustus380 Beitrag anzeigen
    ...
    1. Gras über "die Sache" wachsen zu lassen.
    2. Das asoziale und forumsschädliche Bewertungsverhalten einzustellen
    3. Sich auf seine positiven Eigenschaften, die Debutant richtigerweise bei aller scharfen Kritik auch hervorgehoben hat, zu konzentrieren.

    Und gut is.
    1. Gras wächst online sehr schnell.
    2. Er hat sozusagen die Bank gesprengt, das System geknackt, ich kann da nichts Unrechtes erkennen, bisher war sein Verhalten nicht verboten, wenn die werten Moderator*innen ab jetzt andere Maßstäbe anlegen, dann ist das ok, aber keine Strafe ohne Gesetz.
    3. Ich hab auch noch etwas positives, der Abrotzende bewertet nicht nur einfach gut, sondern schreibt meistens noch etwas nettes dazu. Das machen nicht alle, wir sollten die Kirche auch mal im Dorf lassen.
    Unterwegs im Auftrag des Herrn

  3. #78
    Power+ User
    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    1.288
    Renommee-Modifikator
    5648864

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
    .........., wir sollten die Kirche auch mal im Dorf lassen.
    Einspruch !

    Wenn wir in OT-Threads Kindergarten spielen, ist das in Ordnung. Da bin ich gern dabei, wie du weißt.

    Führen die Kindergartenspiele aber dazu, dass grenzdebile user wie Fotzenkolben -auch so ein Hans, den irgendwelche Hochrenommeeuser über Punktevergabe steuerten und animierten- gleichzeitig durch zehn Fickthreads jagen und reihenweise anlasslos user, die Beiträge verfassen, doof anmachen, kann so etwas einem Forum langfristig das Genick brechen.

    Manchmal beschleicht mich der Gedanke, dass es so manchen High-level-User gar nicht mehr ums Ficken geht, sondern dass er dieses Forum missbraucht, um sich seine Langeweile zu vertreiben oder irgendwelche Defizite zu kompensieren.

    Wie gesagt, im OT-Bereich meiner Ansicht vollkommen in Ordnung. Wirkt es sich auf die Fickthreads aus, ist es forumsschädlich. Und dann findet sich schon eine Generalklausel, damit dein Rechtsgrundsatz nulla poena sine lege gewahrt bleibt.

    Was den abrotzer angeht: Er wurde lediglich vom Mod ermahnt. Wir haben seine Beiträge für das Forum ausdrücklich anerkannt. Was wir von seinen "Asi-Spielchen" halten, weiß er er jetzt allerdings auch.
    Geändert von augustus380 (18.07.2022 um 04:42 Uhr)

  4. #79
    Power+ User Avatar von bachmann69
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    567
    Renommee-Modifikator
    299901

    Standard

    Moinsen.


    [QUOTE][Führen die Kindergartenspiele aber dazu, dass grenzdebile user wie Fotzenkolben- auch so ein Hans, den irgendwelche Hochrenommeeuser über Punktevergabe steuerten und animierten, gleichzeitig durch zehn Fickthreads jagen und reihenweise anlasslos user, die Beiträge verfassen, doof anmachen, kann so etwas einem Forum langfristig das Genick brechen./QUOTE]

    Deshalb und dieser Diskussion geschuldet sollte das Forum die Renommee-Klamotte abschaffen. Statt dessen einen Bewertungsgenerator installieren. Egal wie der aussieht, wie wenig/viele Punkte jemand für irgendwas bekommt - auf orbitant hohe Punktzahlen würde nach meinem Dafürhalten niemand kommen und der entsprechende User wird für aussagefähige Beiträge (Fickberichte/Nuttenfotos etc.) belohnt.

    B69, der darüber schon vor Jahren mit Heineken77 beim Dönern gesprochen hat
    Geändert von bachmann69 (17.07.2022 um 23:52 Uhr) Grund: Aktualisiert
    Aktiver Drogenkonsum muss schon in der Schule zum Pflichtfach werden - der Strassenstrich darf NICHT aussterben!!!

  5. #80
    Power+ User
    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    1.288
    Renommee-Modifikator
    5648864

    Standard

    Zitat Zitat von McSchleck Beitrag anzeigen
    @augustus: Der 7-Millionen-User horstl1 bekommt ja auch nix auf die Kette und ist mir eine Zeit lang nachgelaufen, um mich mit irgend welchem Müll voll „zu labern“.
    Aber eines muss man dem horstl1 lassen McSchleck, reaktionsschnell und kollegial ist er.

    Am 14. stellt debutant fest, dass horstl1 zum großen Teil sein gigantisches Renommee seinen zwei Pusher-Kollegen- für im wesentlichen nichts- zu verdanken hat und zack kommt heute der zweite ausführliche Fickbericht zur Japanerin o.ä. aus Karlsruhe, die er vor wenigen Tagen geknallt hat- nach jahrelanger Abstinenz.

    Schneller kann man auf Kritik nicht reagieren..... Das musst du zugeben.

    Schnell, schneller, am schnellsten, horstl1.
    Geändert von augustus380 (19.07.2022 um 04:31 Uhr)

  6. #81
    Power User
    Registriert seit
    27.09.2018
    Ort
    an der See und in den Bergen
    Beiträge
    196
    Renommee-Modifikator
    1195076

    Standard

    Eigentlich wollte ich mich nicht äußern weil noch nicht lange dabei.

    Aber wie wäre es denn, wenn bei einer positiven Bewertung eines Beitrags die eigenen Renommee-Punkte unberücksichtigt blieben? Jeder User kann nur z.B. 100 Punkte vergeben.

    Dann würde das pushing doch aufhören.

  7. #82
    Power+ User
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    Raum Bonn-Koblenz
    Beiträge
    2.671
    Renommee-Modifikator
    9160461

    Standard

    Zitat Zitat von zahnlücke Beitrag anzeigen

    Aber wie wäre es denn, wenn bei einer positiven Bewertung eines Beitrags die eigenen Renommee-Punkte unberücksichtigt blieben? Jeder User kann nur z.B. 100 Punkte vergeben. ...........
    ........
    das wäre die beste Lösung des Problems
    Geändert von Siegerhengst (20.07.2022 um 07:24 Uhr)

  8. #83
    Feminist Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    743
    Renommee-Modifikator
    1447649

    Standard

    Zitat Zitat von Siegerhengst Beitrag anzeigen
    das wäre die beste Lösung des Problems
    Die Moderator*innen können aber das Bewertungssystem nicht ändern. Also das heisst, alle mit einem Renommee-Modifikator über 5 Mio. stehen unter besonderer Beobachtung.
    Unterwegs im Auftrag des Herrn

  9. #84
    Power+ User
    Registriert seit
    22.05.2011
    Alter
    66
    Beiträge
    1.597
    Renommee-Modifikator
    4240974

    Standard

    Zitat Zitat von zahnlücke Beitrag anzeigen
    Eigentlich wollte ich mich nicht äußern weil noch nicht lange dabei.

    Aber wie wäre es denn, wenn bei einer positiven Bewertung eines Beitrags die eigenen Renommee-Punkte unberücksichtigt blieben? Jeder User kann nur z.B. 100 Punkte vergeben.

    Dann würde das pushing doch aufhören.
    Das System basiert darauf, dass eine Bewertung von einem erfahren und bekannten Nutzer andere Wertigkeiten hat, wie wenn diese von einem Neuling gemacht wird. Dass das derart aus dem Ruder läuft ist ein anderes Thema und dass es von einigen genutzt wird um sich einen großen Penis zu holen, äh viele Punkte, das ist ein anderes Thema.

  10. #85
    Power User
    Registriert seit
    24.12.2009
    Beiträge
    87
    Renommee-Modifikator
    238974

    Standard

    Wenn man das hier so liest, könnte man fast meinen, wenn man keine Probleme hat macht man sich welche.
    Von den roten oder grünen Dingern bekommt man nicht mal ein frei Fick.

  11. #86
    Benutzer
    Registriert seit
    03.06.2012
    Alter
    55
    Beiträge
    75
    Renommee-Modifikator
    303496

    Standard

    Nur durch Zufall auf diesen Thread gestoßen, normalerweise bin ich nicht im OT Bereich unterwegs.

    Mir war aufgefallen, dass ein User, der normalerweise extrem unfreundlich unterwegs war, auf einmal konstruktiv unterwegs ist. Rote beerchen hat er auch gerne verteilt, ich hatte deshalb auch schon Kontakt mit einem Mod.
    Ich wollte nun den Grund wissen für diese Änderung und habe gezielt seine Beiträge gesucht, auf Seite 5 in diesem Thread wurde er dann aktiv.
    Das Beste, er regt sich über genau das auf, was er selbst praktiziert hat.

  12. #87
    Power+++ User
    Registriert seit
    25.03.2015
    Beiträge
    7.434
    Renommee-Modifikator
    4652799

    Standard

    Zitat Zitat von Santa2012 Beitrag anzeigen
    Nur durch Zufall auf diesen Thread gestoßen, normalerweise bin ich nicht im OT Bereich unterwegs.

    Mir war aufgefallen, dass ein User, der normalerweise extrem unfreundlich unterwegs war, auf einmal konstruktiv unterwegs ist. Rote beerchen hat er auch gerne verteilt, ich hatte deshalb auch schon Kontakt mit einem Mod.
    Ich wollte nun den Grund wissen für diese Änderung und habe gezielt seine Beiträge gesucht, auf Seite 5 in diesem Thread wurde er dann aktiv.
    Das Beste, er regt sich über genau das auf, was er selbst praktiziert hat.

    Da ist er wieder, der User mit dem Blockwart-Ansatz.

    Deine 72 Beiträge sind mit Masse doch so wie der hier auch, uninteressant und/oder einfach nur unnötig.

    Die Beiträge, die bei Dir negativ bewertet wurden, sind wahrscheinlich alle gerechtfertigt gewesen.

    Ein gutes Beispiel für einen dümmlichen Beitrag von Dir ist exemplarisch hier mal aufgeführt aus 01/2022:

    Zitat Zitat von Santa2012 Beitrag anzeigen
    Kann mich mal bitte einer aufklären? Sind Puffs schon wieder offiziell geschlossen?

    Okay habe es gerade in einem anderem Thread gelesen.
    Statt die Eier zu haben und den User, mit dem Du scheinbar ein Problem hast, direkt anzusprechen, kommst Du mit so einer kryptischen Rotze um die Ecke.

    Demnach kein Wunder, dass Du hier mit roten Beeren versorgt wirst und Dich „keiner lieb hat“.

    Schreib mal ordentliche Fickberichte (Du liest hier ja seit 2012 mit, da wirst Du ja hoffentlich schon begriffen haben, was ein aussagefähiger Fickbericht ist), dann klappt es vielleicht auch mit grünen Beeren…
    Geändert von McSchleck (22.07.2022 um 09:50 Uhr)

  13. #88
    Benutzer
    Registriert seit
    03.06.2012
    Alter
    55
    Beiträge
    75
    Renommee-Modifikator
    303496

    Standard

    @McSchleck

    Wusste ich doch, dass Du das Stöckchen holst. Denn Du bist ja einer von denen mit gepushten Renommee und das Du gerne negativ bewertest, wissen auch die Mods.

    Den Post den du von mir exemplarisch hervorgekramt hast, kann man natürlich nur verstehen, wenn man meine private Lebensführung kennt.
    Ich kam zu dem Zeitpunkt aus 7 Wochen Thailand zurück und bin dann über einen Post gestolpert, den ich irrtümlich falsch interpretiert habe. Sorry das ich in Thailand andere Dinge mache als mich um die aktuellen Corona Regeln in Deutschland zu kümmern.

    Tatsächlich, habe ich ja im Nordhessen Forum mitbekommen, wie Du Leute angehst die Berichte schreiben. Nur weil Dir das Aussehen der DL nicht gefällt. Genau deshalb schreibe ich keine Berichte.

    MfG Santa2012

  14. #89
    Power+ User Avatar von lonewolf
    Registriert seit
    26.01.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    6.493
    Renommee-Modifikator
    2670557

    Standard

    Zitat Zitat von Santa2012 Beitrag anzeigen
    ..........Genau deshalb schreibe ich keine Berichte.
    So langsam klingt dieser abgedroschene Spruch auch nur noch nach einer Ausrede.

    Wenn es solche, wie oben geschilderte Probleme gibt, kann man sich gerne an die Mods wenden. Wir prüfen den Vorfall dann. Aber einfach "angeblich" nichts mehr zu schreiben ist dann doch schon etwas billig. erst recht dann, wenn man eigentlich noch nie richtig berichtet hat.

    Und deine private Lebensführung kennen wir natürlich auch nicht, von daher war der exemplarische Post in der Tat etwas unglücklich von dir formuliert.
    Geändert von lonewolf (22.07.2022 um 12:17 Uhr)

  15. #90
    Gesperrt
    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    554
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Punkte, grüne, rote und viel mehr!

    Eventuell zu kleiner Pimmel, kleinerpimmel…?



    Dies ist ein typischer Beitrag des Users M.S......, einer von inzwischen 7358.
    Geschätzte 6233 zeichnen sich durch dieses Niveau und diesen Informationsgehalt aus.
    Beleidigungen, Verunglimpfungen anderer Forumsteilnehmer ohne Ende, infantile, aber geradezu
    manische Orgien der Verteilung von Negativbewertungen an andere harmlose User pflastern seinen Weg.

    Bei soviel "Einsatz" ist es natürlich frustrierend, ein in Anbetracht der unfaßbaren Anzahl der "Beiträge" nur ein
    vergleichsweise mageres Renommeekonto vorweisen zu können.
    Woran das wohl liegen mag? Ja, der Arme hat zu wenig "Pusher".

    Zum Grundsätzlichen:
    Wie ein Kollege zu recht bemerkte, gibt es für die grünen Punkte keinen Freifick.
    Gäbe es einen solchen, so würde es sich vielleicht lohnen, ein gigantisches mafiaartiges Netzwerk
    von Pushern zu errichten, mit Sitz in Neukölln, wie hier einer argwöhnte.
    Nein, es gibt nicht mal ein Freibier für das Renommee, es gibt einfach nichts!!

    Einen Schwachpunkt hat das Punktesystem aber wirklich, nämlich den Mißbrauch der Negativbewertung.
    Dieser verärgert und vergrault harmlose Forumsteilnehmer und bringt ansonsten nichts.
    Zwar können vernunftbegabte User dies derzeit noch korrigieren, aber wer weiss, wie lange noch.

    Ich habe diesen Thread erst vor 2 Tagen entdeckt und wollte diese Posse(Mit Ausnahme weniger Beiträge) ignorieren.
    Da ich aber von 2 Usern persönlich, ohne jegliches Zutun angegangen wurde und als Beispiel für ihre kruden Punktverschwörungstheorien
    herhalten soll, habe ich mich nun anders entschieden.

    Es gab ja schon öfters das Gerücht, daß sich hinter besagtem Vielschreiber ein Mod verbirgt.
    Kann ich zwar nicht glauben, würde aber einiges erklären.
    Geändert von horstl1 (22.07.2022 um 12:47 Uhr)

Seite 6 von 21 ErsteErste 123456789101116 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "In Verruf geraten"
    Von JohnMarston im Forum Forums-Regeln und Allgemeines
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.02.2018, 02:07
  2. "ist in Verruf geraten"
    Von Kölscher im Forum allgemeiner Small-Talk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.09.2013, 22:25
  3. In Verruf geraten
    Von rammler25 im Forum Forums-Regeln und Allgemeines
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 09:18
  4. Warum bin ich in "Verruf" geraten?
    Von Hottie im Forum Forums-Regeln und Allgemeines
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 29.11.2012, 06:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •