Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 45

Thema: Kostenfalle Pattaya

  1. #16
    Power+ User
    Registriert seit
    22.05.2011
    Alter
    68
    Beiträge
    1.871
    Renommee-Modifikator
    10843746

    Standard

    Zitat Zitat von marc1str Beitrag anzeigen
    1991 gaby keinen Euro und wir stellten uns noch Faxe zu...
    Er schrieb nicht von Euro, er schrieb von Baht

  2. #17
    User im Urlaub
    Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    3.594
    Renommee-Modifikator
    15278909

    Standard

    Zitat Zitat von marc1str Beitrag anzeigen
    1991 gaby keinen Euro und wir stellten uns noch Faxe zu...
    ... und konnten für kleines Geld blAnkO in diesem unseren Lande poppen.
    Sämtliche Aussagen der Kunstfigur "Doctordick" spiegeln nicht notwendigerweise Ansichten und Meinungen des Verfassers wider und sind als Gesamtkunstwerk zu betrachten. Handlungen und Personen in den "Berichten" der Kunstfigur "Doctordick" sind frei erfunden; jegliche Ähnlichkeit mit lebenden oder verstorbenen Personen wäre rein zufällig und in keiner Weise beabsichtigt; Personen, die meinen, in diesen sogenannten "Berichten" vorzukommen, sind nicht gemeint.

  3. #18
    Power User
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    270
    Renommee-Modifikator
    103574

    Standard

    Seit Ihr eigentlich schon mal in Bangsaen Beach gewesen??ist von meinem Hotel ca.15 Minuten mit dem Roller entfernt,also wenn Pattaya einen Bruder hätte,wäre das der kleine Bruder vom Bruder,also schöne kleine Hotels,einige Bier Bars und Massage Läden gibt es auch und alles direkt am Strand,gut,die Fauen stehen hier nicht gerade in einer Linie wie auf der Beach road,sondern man muss halt ein wenig um die Damen buhlen,z.Zt.habe ich seit gut 2 Wochen eine Bedienung aus dem Coffee shop,treffe mich Abends um 18.00 Uhr mit Ihr bei der Arbeit und bringe Sie Morgens gegen 10.00 Uhr wieder hin und gebe Ihr für die Nacht 1000 bath,Sie fragte schon wenn ich nächstes Jahr komme und ich sagte,wenn ich es mir noch leisten kann,so wie dieses Jahr,aber für so lange Zeit wären mir 1000 bath zu viel,worauf Sie sagte da könnten wir ja denn drüber reden wenn ich da bin,ansonsten eine ganz nette,die ersten 4 Tage wollte Sie nur mit Gummi,dann hatte ich plötzlich keine Gummis,aus knutschen und lecken wurde dann aber doch blank aufgesattelt und seitdem spare ich auch dieses Geld,also ich finde Bangsaen Beach toll,gute alternative zu Pattaya,halt nur etwas mit Dorf Charakter.

  4. #19
    Power User
    Registriert seit
    19.04.2011
    Alter
    54
    Beiträge
    412
    Renommee-Modifikator
    1058203

    Standard

    Von abends 18 Uhr bis morgens 10 Uhr 1000 Baht ( heutiger aktueller Umrechnungskurs 27.01 € ) und das ist dir zu teuer.
    Vielleicht lieber nicht in den Urlaub fliegen, sondern zu Hause bleiben und Internetpornos schauen, das kostet nur 40 € pro Monat bei Vodafone mit einer 1000 Mbit Rate. Ist auf jeden Fall billiger.

  5. #20
    Power User
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    270
    Renommee-Modifikator
    103574

    Standard

    Zitat Zitat von shemalelover Beitrag anzeigen
    Von abends 18 Uhr bis morgens 10 Uhr 1000 Baht ( heutiger aktueller Umrechnungskurs 27.01 € ) und das ist dir zu teuer.
    Vielleicht lieber nicht in den Urlaub fliegen, sondern zu Hause bleiben und Internetpornos schauen, das kostet nur 40 € pro Monat bei Vodafone mit einer 1000 Mbit Rate. Ist auf jeden Fall billiger.
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil,ich schrieb das ich 3 Monate Januar/März in Thailand bin und dann sind 90.000 bath doch etwas zu hoch denke ich,aber erstmal wieder einen raushauen,ohne zu
    denken usw.

  6. #21
    Power User
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    270
    Renommee-Modifikator
    103574

    Standard

    Zitat Zitat von essencial Beitrag anzeigen
    Tschuldigung,Was Beleidigungen angehen hat sich hier nichts geändert,nur soviel,ich komme seit ueber 20 Jahren nach Thailand fuer 3 Monate(kenne noch die Zeit wo man fuer 1 Euro 48 bath bekam)
    und wer mir nicht glaubt kann mich gerne besuchen,
    Central Place Serviced Apartment,
    SoiNartmontasewee 30
    Prayasajja Rd.
    Chonburi
    20000 Thailand
    Ausserdem weiss ich das es in Pattaya billiges Essen,billige Frauen und sehr billige Absteigen gibt(Stehe ich allerdings nicht drauf)ich mag nun mal Mcdoof und gepflegte Restaurants sowie Hotels.
    Ausserdem habe ich nicht von Kostenfalle Frauen gesprochen und wenn ich im Urlaub Streetfood fuer 2 Euro essen soll und eine Thaimassage fuer 7 Euro brauche,Sorry,dann zahlt unser Staat
    eindeutig zuviel Harz4.Ich meinte eigentlich die normalen Pattaya Urlauber,schönes Hotel,gutes Essen und nette Begleitung(Bezweifele aber fuer 800 bath eine längere Begleitung zu finden)
    und bei 3-4 Sterne Hotels und guten gepflegten Restaurants zahlt man eindeutig mehr in Pattaya als woanders in Thailand.
    Für ganz unbeholfene die nicht lesen können.

  7. #22
    Power+ User
    Registriert seit
    23.04.2010
    Beiträge
    963
    Renommee-Modifikator
    2180623

    Standard

    Zitat Zitat von essencial Beitrag anzeigen
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil,ich schrieb das ich 3 Monate Januar/März in Thailand bin und dann sind 90.000 bath doch etwas zu hoch denke ich,aber erstmal wieder einen raushauen,ohne zu
    denken usw.

    90.000 baht hau ich in 14,3 Tagen raus in pattaya
    Geändert von Raoul001 (17.03.2023 um 21:06 Uhr)

  8. #23
    Power User Avatar von Gargamel
    Registriert seit
    02.05.2011
    Beiträge
    389
    Renommee-Modifikator
    690768

    Standard

    Also ich war jetzt selbst ca. 9 Wochen in Pattaya und somit zum ersten mal in Thailand.
    Das war Dez22 - Mitte Feb23, dann zurück nach Deutschland.
    Wenn ich das alles hier so lese, frage ich mich, was die meisten hier so auf ihren Auslandsreisen überhaupt vom Land selbst und dem "System" in diesem Land mitbekommen, außer der Fickerei.

    Ohne jetzt wieder eine wissenschaftliche Abhandlung zu verfassen, bei denen sich die ganzen "einfacheren Gemüter" hier im Forum wieder aufregen, liste ich einfach mal auf, in aller versuchter Kürze und "Schlichtheit", wie ich das alles so einschätze:

    1) Jetzt Neujahr 2022 auf 2023 war überhaupt die erste Saison ohne Corona Restriktionen in Thailand. Es war die teuerste Saison für Touristen in Thailand, die es wohl jemals gegeben hat. Hier spielen mehrere Faktoren rein:
    a) Gewinnstreben der Thais nach ca. 3 Jahren ausbleibendem Touristenverkehr
    b) Wechselkurs (wir spüren allmählich unsere Weichwährung EURO)
    c) unzählige russische Touristen (hier auch Familien mit Kindern, Pärchen usw. die in Pattaya Urlaub gemacht haben), die wegen des Ukraine-Krieges und der damit verbundenen Flugembargos nur in Türkei, Dubai (Emirate) oder eben Thailand Urlaub machen konnten (hier wurden teilweise Direktflüge von russischen Flughäfen zum Flughafen Utapao-Pattaya eingerichtet)
    d) Allgemeine Inflation und Stagflation in der Welt, die natürlich auch in Thailand greift
    e) dann über chinesisch Neujahr auch sehr viele chinesische Touristen

    2) Aufgrund der Russen und Chinesen waren Apartments und Hotels in Pattaya zu 80% und mehr ausgebucht. Gleiches für Phuket, Krabi oder Chiang Mai. Das tat sich von den Unterkunftspreisen alles nicht viel (Phuket noch wesentlich teurer als Pattaya), deshalb auch meine Entscheidung, meine gesamte Zeit in Thailand in Pattaya zu bleiben, nicht nur zuletzt, well es mir dort so gut gefallen hat , ich habe die geilsten Ficks in meinem Leben gehabt und die geilsten Frauen in meinem Leben dort kennengelernt, die letzten 6 Wochen hatte ich Urlaubsbeziehung mit einer Thai (schon aus Richtung Oberschicht), die dort selbst in Pattaya Urlaub gemacht hat (sie hatte ihr eigenes Geld, wir haben alle Kosten geteilt und die 6 Wochen zusammen gelebt, es war die geilste Zeit mit einer Frau, die ich jemals in meinem Leben erlebt habe), von daher bin ich da nicht auf die Idee gekommen, in Chiang Mai hiken zu gehen oder Inselhopping in Krabi zu machen, das wäre alles GENAU so teuer gekommen von Unterkunft her und Essen wie Pattaya

    3) Die ersten drei Wochen im Prinzip zuviel gemacht, hatte Appartment mit Balkon und Ocean View, fast jeden zweiten Tag n Freelancer gehabt, alles über Thai Friendly, Short Time zwischen 1500 und 2000 Baht, Long Time zwischen 2500 und 3000 Baht. Ja, manche extrem geile und junge dachte bei 4000 bis 5000 LT ansetzen zu können, ich hab dann nur gesagt: Guck dir nochmal mein Gesicht an, ich kann hier umsonst ficken, dann nimm dir halt nen alten Ekeltypen -der wird dir 5000 geben, gemeinsamer Sweat Spot war immer um 3000 max. gefunden und dann auch okay für die Tante ohne jedwede Einschränkung oder negative Nachwirkung auf die gemeinsame Fickzeit oder sonstige Probleme.
    Obwohl Freelancer: Es waren alles so dermaßen geile Frauen (jede für sich), trotz Bezahlung ehrliche Begegnungen, super unterhalten auch auf Englisch, die geilsten echtesten sexuellen Begegnungen seit langem. Viele ehrliche Eindrücke in die Leben der Frauen bekommen, allgemeine Infos zu Pattaya, anderen Customers, was so abgeht usw. Kondom eher selten ein Thema gewesen, kein einziges mal Bedenken gehabt. Mindestens drei Freelancer sind dann ein zweites Mal umsonst gekommen, da die privates Interesse an mir hatten (oder einfach mal gucken wollten)...

    4) Walking Street einmal abends abgegangen, schmuddelig, Touristenabzocke, russische Familien die mit ihren Kleinkindern da durchstromern, viele Inder auf Drogen und Alk, nichts wo ich auch nur auf die Idee gekommen wäre, hier Zeit verbringen zu wollen oder nach irgendwas Ausschau halten zu wollen, auch alles unnötig, weil Thai Friendly regelt alles

    5) Mit meiner Freundin auch einen Tag auf Kho Larn gewesen: Geilste Insel, easy, geiler Vibe, kein Deut Sextourismus Atmosphäre, Nebeninfo: Die Strände von Kho Larn sind zu den SCHÖNSTEN von Thailand gekürt worden, ein kanadisches Pärchen, dass wir am Strand kennengelernt haben, kannte ganz Thailand, die meinten auch die Strände in Krabi und den Inseln da sind nicht so schön wie die Strände auf Kho Larn, das ließe sich bestimmt diskutieren, aber Kho Larn schon geile Geschichte

    6) Ich selbst bin zwar 41, gehöre aber dann doch wohl zu den more handsome Guys plus Upper Class Ocean View Appartment was ich dort hatte plus ein vernünftiger Style usw. alle Tanten hatten Bock auf mich (und zwar aufrichtig) egal ob Freelancer 22 - 36 Jahre Altersspanne, die zwei drei Tanten die ich gedatet hatte, die 100% kein Freelancer waren und eben meine große Urlaubsliebe, mit der ich dann die 6 Wochen verbracht habe, deswegen sind meine Erfahrungen wohl mal wieder nicht so ganz repräsentativ, aber auch viele smarte Digital Nomads, Remote Laptop Worker zwischen 20 und 30, die ihren Heimatländern und darin ansässigen Frauen den Rücken gekehrt haben, auch viele Paare aus aller Welt mit Kohle, irgendwelche Internetleute, die da Urlaub gemacht haben, ja Pattaya bleibt zu 40% Sextoursimus Ort, aber es wandelt sich und ist in meinen Augen viel viel mehr als das, die Freelancer zwischen 20 und 30, zumindest bei Thai Friendly, haben kein Bock mehr auf 60-80 jährige übergewichtige hässliche Rentner, die für kleines Geld irgendeinen abartigen Service haben wollen, Inder sind ohnehin verhasst (die wollen für 300 baht 5 Minuten ficken), Asiaten auch schwierige Klientelle -weil meist extremere Neigungen, als weißer jüngerer bis mittelalter halbwegs handsome, sauberer gepflegter Mann mit ein bisschen Style und Vibe, ist es ein Traumparadies dort

    7) Wo ist Pattaya bitte eine Kostenfalle? Ich kann jetzt nur für mich sprechen und mein indivudelles Paket: Wo fickst du auf der Welt noch für 1500 Baht (40,94 EUR) für zwei bis drei Stunden eine wunderschöne natürliche 22 bis 30 jährige, die auch noch Englisch sprechen kann AO, Girlfriend Service (und zumindest auch auf mich voll Bock hat)?
    Wo fickst du auf der Welt noch für 2500 bis 3000 Baht (68,23 EUR - 81,88 EUR) Overnight eine wunderschöne natürliche 22 bis 30 jährige, die auch noch Englisch sprechen kann AO, Girlfriend Service (und zumindest auch auf mich voll Bock hat)?

    Dazu kann ich für meinen Teil nur sagen, dass obwohl PaySex, ich noch nie so natürliche, ehrliche, geile - die waren richtig triebgeil auf mich -Frauen gefickt habe -das kannte ich so gar nicht mehr aus Deutschland von den ganzen kaputten Tanten hier, auch kluge Frauen die Thai Frauen, neben der Fickerei geilste Gespräche geführt mit denen, die haben Einblicke gewährt in ihre Leben, viele machen die Freelancer Scheisse als Übergang eine Zeit lang um dann anderes zu machen, so lockere Mädels, so ein gesundes weibliches Energiefeld (haben unsere Deutschen Frauen gar nicht mehr).

    Essen gehen ? Kannst du in Pattaya von 4 EUR pro Person (kein Street Food, einfacheres Restaurant, gewusst wo) bis 50 EUR pro Person und sicher mehr. Für jede gesuchte Preiskategorie ist was vorhanden.

    Wohnen? In der High Season da musst man schon 600 bis 700 EUR für Apartment oder Serviced Condo im Monat rechnen, dann wohnst du in richtig guter Bude mit täglich Putzfrau und sowas, die girls fühlen sich da auch wohler als in so ner Bruchbude, mein Ocean View Apartment im Edel Condo war etwas teurer auf den Monat, aber auch im Prinzip nicht nötig die Ocean View Balkon Scheisse, macht natürlich Eindruck bei den Girls...
    Zu Hotelpreisen mit Halbpension oder so was kann ich nichts sagen, ist wohl mehr was für 10-14 Tagestouristen?

    Transportation? Wo noch auf der Welt fahre ich mit nem Bolt Taxi 10 km für lachhafte 2-4 EUR?

    Alkohol ? Ja, fand ich jetzt gefühlt so beim Ausgehen Soi Bukhao und Essen gehen nicht wirkich billig, aber da ich wenig bis nichts saufe (gesunder Lebenswandel) mir kaum aufgefallen.

    Tabak ? Wer raucht, Schachtel Zigaretten irgendwo zwischen 1,80 EUR und 2,80 EUR, je nach dem ob Thai Marke oder Imported. Vorsicht: Dampfen, elektronische Zigarette ist in Thailand illegal und darf theoretisch nicht mal mitgebracht/eingeführt werden. Es gibt Vape Stores in Pattaya, wer sich auskennt: Deren Liquids sind abolute Coil Fresser. Am Flughafen sagt keiner was bei Ankunft, wenn ihr was im Koffer oder Handgepäck habt, also E Zigarette und Zubehör muss selbst mitgebracht werden, NUR auf Hotel/Apartment Balkon dampfen oder mal so heimlich nen Zug am Strand, die Polizei fängt euch ab wenn die das auf der Strasse sieht und ihr müßt euch raus schmieren (habe ich selbst erlebt). Zigarren Geschäfte gibt es, wer sich hier auskennt: Scheiss Zigarren zu überteuerten Preisen, wenn selbst mitbringen...

    Supermärkte ? Die kleinen Tesco Fresh und 7-Eleven Märkte, die es überall gibt, sind super für Getränke, essenstechnisch haben die aber nur Gummibrot, Zuckerscheisse und Tütensuppen. Gehst du in die Mall Supermärkte Central Festival/Terminal 21 oder in die großen Lotus Tesco Dinger, kosten die importierten Produkte, die wir so haben wollen, genau so viel wei bei uns. Tomaten, Mozarella, Käse, Frischobst, besserer Aufschnitt und so was, Soya Milch, vernünftiges Duschgel usw. Mit den gleichen Preisen wie bei uns hab ich aber kein Problem...Die gute Supermarkt Scheisse kostet mittlerweile überall und auf der ganzen Welt das gleiche (USA, Skandinavien sogar noch mehr), finden die Thai Girls auch geil wenn du mal so französische Butter mit Baguette anbieten kannst, was solls, nicht wenige blieben wegen solcher Details (aber auch nur wegen mir) dann länger als bezahlt und du konntest den Halbsteiffen ausgefickten noch mal reinhalten, dass ist ja für die Girls auch alles ein Gesamterlebnis, was solls...(was ich damit sagen will: Das Baguette mit der französischen Butter bringt dir dann aber auch nichts, wenn du aussiehst wie ein Sack Schrauben oder einen BMI hast, der all zu sehr ins exotische abdriftet)...

    Party machen / Ausgehen? War kein einziges Mal in einer Disco oder einer Agogo Bar oder sowas. Hat mich nicht interessiert und die Girls die ich getroffen habe auch nicht (auch nicht die Freelancer von Thai Friendly, die wollen sich gerade von dem ganzen Nachtleben rund um Soi Bukhao, Beach Road und Walking Street eher distanzieren und damit nichts zu tun haben bzw. selbst mal dort Party machen eventuell, ABER wollen dort nicht anschaffen). Fand die Live Music Bars rund um Soi Bukhao ganz nett, hier übrigens auch mehr thailändische Touristen mit Kohle die in Pattaya Urlaub gemacht haben, als ich erwartet hätte, also hier hätte ich auch noch mal voll "normale" Thai Tanten abgrasen können (keine Nutten), mach ich das nächste mal.

    Thai Massage / Massage+ ? Bin mehre Male zu einem Thai Massage Studio gegangen, wo explizit kein Zusatz Service geboten wurde. Stunde Thai Massage überall 150 Baht, Stunde Öl Massage überall 200 - 250 Baht, je nach dem wo man ist... Rücken waxing komplett 1.000 Baht (fand ich dann wieder teuer), Pediküre Maniküre zwischen 100 und 150 Baht, je nach dem, mehr oder weniger überall die gleichen Preise in Pattaya was das angeht, wer für 50 Baht Preisunterschied mit dem Bolt quer durch die Stadt fährt, sollte dann doch besser zuhause bleiben in Deutschland, ist meine Meinung

    Geld wechseln ? Kenne ich die Bude mit dem besten Wechselkurs in ganz Pattaya, verrate ich hier nicht. Im Allgemeinen aber auch keine allzu großen Unterschiede zwischen den Wechselbuden, wenn man dann mal größere Barbeträge wechseln will, lohnt es sich zu vergleichen.


    Fazit: Thailand hat mich nicht zum letzten mal gesehen, ein geiles Land (mein absoluter Top Kandidat zum Auswandern), geilste -auch mittlerweile jüngere Expats, Business Maker, Einwanderer aus der ganzen Welt, die auf die Scheisse und die Scheiss Frauen in ihren Heimatländern kein Bock mehr haben, die wohl besten, geilsten, weiblichsten und hübschesten Frauen auf der Welt (wenn man das alles realistisch an sein persönliches Paket anpasst) die ich jemals kennengelernt habe, Frauen ohne Schnörkel, unkompliziert und ohne Bullshit -einfach nur sowas von auf dem Punkt die Frauen dort.

    Für mich und mein Paket: Bye Bye Latinas (DomRep und Co.) und Affros - die Thais sind der Höhepunkt an Frauen auf diesem Globus (und ich hab mir noch nicht mal Bangkok angeguckt, kommt das nächste Mal).

    Schluß aus Basta. Ich habe fertig.
    Geändert von Gargamel (18.03.2023 um 22:24 Uhr)

  9. #24
    Power User
    Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    44
    Renommee-Modifikator
    9724

    Standard

    Ja klar, so wird es gewesen sein.

    wo nimmst Du deine Daten zu Phuket, Krabi etc. Eigentlich her?
    Ich kann Dir sagen dass letztes Weihnachten/ Neujahr meines Erachtens eher günstig war in Thailand. Hotelpreise in BKK und Hua Hin waren top. Das Shangrila gab es für 130 Euro über Weihnachten und Neujahr im Mittel. Versuche das mal für dieses Jahr zu bekommen, dann weißt Du was teuer ist.

  10. #25
    Power User Avatar von Gargamel
    Registriert seit
    02.05.2011
    Beiträge
    389
    Renommee-Modifikator
    690768

    Standard

    Zitat Zitat von arschgeil Beitrag anzeigen
    wo nimmst Du deine Daten zu Phuket, Krabi etc. Eigentlich her?
    Ich kann Dir sagen dass letztes Weihnachten/ Neujahr meines Erachtens eher günstig war in Thailand. Hotelpreise in BKK und Hua Hin waren top. Das Shangrila gab es für 130 Euro über Weihnachten und Neujahr im Mittel. Versuche das mal für dieses Jahr zu bekommen, dann weißt Du was teuer ist.
    Wo ich die Daten her habe zu den Apartment/Hotel Preisen? Habe in den 9 Wochen fast jeden Tag Preise gecheckt bei Booking.com, Agoda und AirBnB und auch interne Kontakte bemüht. Habe immer Pattaya, Krabi und die Inseln und Phuket parallel im Auge gehabt, nicht aber Bangkok oder Hua Hin, sonst hätte ich das auch so in meinem Bericht geschrieben!

    Ich will nicht bezweifeln, dass du in einer Hundehütte in Ao Nang, in irgend nem Wohnklo in Bangkok oder Mehrbett Lagerraum in Phuket was günstiger bekommen hättest. Ich habe bei mir von Condo besserer Kategorie mit Gym gesprochen, in den Orten, die ich genannt habe.
    Die Preise, die ich genannt habe, waren schon günstig und gute Fänge gewesen, die Preise sind, so wie ich das verfolgt habe, überall in Thailand ab Mitte Dezember 2022 explodiert...

    Ich habe aber auch ab Mitte Dezember 2022 nur Buchungszeiträume 2 Wochen plus geprüft... Da war kaum noch was zu kriegen, weder Phuket, Krabi -Inseln und Pattaya nur noch überteuertes Unter-Standart.

    Preise Hua Hin habe ich nicht aktiv verfolgt, interessiert aber auch niemanden und über Hua Hin habe ich zu keinem Zeitpunkt in meinem Bericht was gesagt, weil da nix los ist... Hua Hin gehst du Hin, wenn du bereits Freundin hast, aber das wirst du wissen... Für Pärchenurlaub mit Thai Girl Friend ist Hua Hin perfekt, weil viel ruhiger...
    Ohne Girl würde ich da nicht hinwollen, weil was ich gehört habe und selbst in Thai Friendly gesehen habe, sind da viel weniger Freelancer und geringere AO-Bereitschaft. Ob da auch solventere Thailänder selbst privat Urlaub machen und man da dann wildern kann (eher so als handsome and fit/sporty Farang), habe ich keine Info zu. Aus anderer Ecke, von den ganzen smarten und fitten jüngeren Typen, die schon in Thailand installiert sind, habe ich keinen jemals über Hua Hin reden hören...Weil die da nicht ohne Grund nicht sind.

    Preise in Bangkok habe ich auch nicht verfolgt, weil ich dann meine Urlaubsliebe in Pattaya hatte und ich das Ocean View Apartment in Pattaya (Wongamat Beach!!!), nach dem ersten Monat (über Booking-Seite gebucht), zum Spott Preis für meinen gesamten Aufenthalt verlängert bekommen hatte (intern und über keine Booking-Seite, weil der Eigentümer des Apartments im 20. Stockwerk, ein amerikanischer 30-jähriger Real Estator, dann ein sehr guter Freund von mir geworden ist, zu dem ich seitdem in regelmäßigem Kontakt stehe!)...

    Ich habe auch keine einzige Nacht in Bangkok übernachtet.

    Zitat Zitat von arschgeil Beitrag anzeigen
    Ja klar, so wird es gewesen sein.
    Du scheinst ja bis jetzt noch nicht so aktiv im Forum gewesen zu sein? Immer cool bleiben, die Berichte mal genau lesen und überlegen, ob das Kommentieren zu Berichten von anderen Leuten sinnstiftend sein könnte, eventuell auch mal auf Renommee-Modifikator anderer Leute achten und prüfen, aus welcher Emotion genau heraus man jetzt die Aussagen und ehrlichen Erfahrungsberichte anderer Foren-Miglieder in Zweifel ziehen will...

    So bunte Hunde wie du sind übrigens der Grund, wieso ich hier im Forum kaum noch was schreibe...
    Geändert von Gargamel (19.03.2023 um 04:10 Uhr)

  11. #26
    User im Urlaub
    Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    3.594
    Renommee-Modifikator
    15278909

    Standard

    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    Du scheinst ja bis jetzt noch nicht so aktiv im Forum gewesen zu sein?
    Kollege arschgeil schreibt alle 2-3 Jahre mal einen Beitrag. Das war jetzt eben einfach mal fällig.
    Sämtliche Aussagen der Kunstfigur "Doctordick" spiegeln nicht notwendigerweise Ansichten und Meinungen des Verfassers wider und sind als Gesamtkunstwerk zu betrachten. Handlungen und Personen in den "Berichten" der Kunstfigur "Doctordick" sind frei erfunden; jegliche Ähnlichkeit mit lebenden oder verstorbenen Personen wäre rein zufällig und in keiner Weise beabsichtigt; Personen, die meinen, in diesen sogenannten "Berichten" vorzukommen, sind nicht gemeint.

  12. #27
    Power User
    Registriert seit
    19.04.2011
    Alter
    54
    Beiträge
    412
    Renommee-Modifikator
    1058203

    Standard

    Zitat Zitat von essencial Beitrag anzeigen
    Für ganz unbeholfene die nicht lesen können.

    Das kann ich deinem Zitat nicht entnehmen, plötzlich schreibst du auch was von 90.000 Baht. Meintest du du hast jeden Tag für deine Begleitung 1000 Baht bezahlt?
    Wenn dem so ist warum hast du das nicht geschrieben ?

  13. #28
    Power+ User
    Registriert seit
    21.04.2012
    Ort
    Her mit MEGA langen Schamlappen
    Beiträge
    2.488
    Renommee-Modifikator
    15822162

    Cool

    Ja, hahaha,zu geil der Vogel hat sich in die Oberschicht reingefickt....Ähhm, ja ;-)
    @kai bzw LL: Suche Frau mit MEGA MEGA langen Schamlappen ;-)

  14. #29
    Power User Avatar von Gargamel
    Registriert seit
    02.05.2011
    Beiträge
    389
    Renommee-Modifikator
    690768

    Standard

    Also auf der einen Seite bringen mich manche Kommentare hier echt zum schmunzeln, auf der anderen Seite denke ich mir: Teilweise hier ganz ganz arme Lichter, armes neidzerfressenes Deutschland.


    Zitat Zitat von miguel-garcia Beitrag anzeigen
    Ja, hahaha,zu geil der Vogel hat sich in die Oberschicht reingefickt....Ähhm, ja ;-)
    Junge, du bist mir schon mehrere Male in den letzten Jahren mit teilweise sehr unqualifizierten Kommentaren und Beiträgen aufgefallen... Bist du mal auf den Gedanken gekommen, dass ich selber in der Oberschicht sein könnte?

    Pass auf: ich kann nichts dafür, wenn ihr Durchschnitt (und darunter) ausseht, kein handsome face habt, untrainiert bis fett seid, euer Style ist wie aus dem Karstadt Sommer Katalog 1994 und ihr euch irgendeine Penner Bude in Pattaya South nehmt. Euer Englisch hört sich wahrscheinlich an wie aus nem schlechten Loriot Film...

    Wenn ihr ausseht wie oben beschrieben, aber meint, ihr müsst ne Porno Sau oder ne 20 jährige Schönheit vögeln und die soll auch noch "Sympathie" vorgaukeln, dann ist das klar, dass ihr alle 5000 Baht LT und mehr abdrücken müssst, die Nacht dann aber doch nicht so geil war, wie es der "teure" Betrag erhoffen ließ.
    Klar, dann wird Pattaya zumindest "gefühlt" zur Kostenfalle .

    Was viele nicht verstehen, so ein Freelancer (zumindest wie ich sie in Thai Friendly alle gefunden habe) ist auch am Ende des Tages ein Frau mit Gefühlen, einem gewissen ästhetischen Anspruch, Interessen, nicht selten zumindest Schulbildung (und darüber) und für sie ist so ein "Freelancer Date" auch ein GESAMTERLEBNIS = harte Arbeit ODER ne geile Zeit mit nem coolen bis geilen Typen, wo noch was Geld dazu verdient wird!!!
    Wer das nicht begriffen hat und hier jetzt nicht 1 plus 1 zusammenzählen kann, dem kann ich da auch nicht weiterhelfen...

    Ich kann nichts dafür, dass Pattaya im Wandel ist, wie ich es eingangs in meinem langen Bericht hier beschrieben habe...
    Vielleicht noch mal meinen Bericht durchlesen und akzeptieren, dass mittlerweile die Freelancer ganz anders ticken, als es das vielleicht vor 5 Jahren der Fall war und sich ganz Thailand im Wandel befindet...

    Plus: Bitte auch immer genau lesen, alle meine Freelancer Erfahrungen bezogen sich auf Thai Friendly, ich habe nichts anderes gemacht als Thai Friendly zu nutzen. Zu den Beach Road Freelancern, den Walking Street Freelancern oder Soi Bukhao Freelancern oder Working Girls in den Beer Bars oder Agogos, kann ich nichts sagen, weil ich dort keine Erfahrungen gesammelt habe und dies auch nicht wollte.

    Urlaubs Girlfriend: Ist auch viel Zufall und Glück dabei (wie hier und überall in der Welt) und das funktioniert dann wieder ganz anders, sowas zu finden...
    Geändert von Gargamel (20.03.2023 um 22:52 Uhr)

  15. #30
    Power+ User Avatar von Feierdog
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    tibet
    Beiträge
    626
    Renommee-Modifikator
    439641

    Standard

    Mein nächster Thailand Urlaub für Pattaya steht an. Pattaya boomt gerade nach den armseligen Jahren. Gargamel, du hälst das richtig mit der passenden Einstellung. Du hast gut berichtet, aber kommst jetzt in die Rechtfertigungsposition. Einfach nicht reagieren.
    Billiger wird es auch nicht, liebe Strandmeile, wir sehen uns: Kob Kun Kab

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hua Hin vs Pattaya
    Von Matsen im Forum Asien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2016, 16:25
  2. 3 er in Pattaya
    Von Puschei im Forum Asien
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.01.2015, 00:31
  3. Pattaya
    Von 666 im Forum Netzfunde
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.02.2014, 14:09
  4. Pattaya ab 27.08.
    Von biene0412 im Forum Asien
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.07.2013, 13:17
  5. Pattaya?
    Von pino6969 im Forum TV/TS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2012, 10:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •