Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20

Thema: Wie geht ihr das Thema AO bei den Thais an?

  1. #1
    Power User
    Registriert seit
    06.11.2010
    Beiträge
    124
    Renommee-Modifikator
    102939

    Standard Wie geht ihr das Thema AO bei den Thais an?

    Hallo zusammen,

    wie sprecht ihr das Thema an? Gar nicht und einfach versuchen und sagen man hat keine Gummis oder vorher besprechen. Unterschied live kennenlernen oder Thaifriendly.

    Danke für euren Support.
    Loona

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.04.2018
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    174
    Renommee-Modifikator
    713381

    Standard

    Was dir passieren kann wenn du nach AO fragst z.B. an der Beachroad oder in einer Bar, das die Alte dich anschreit das keine hier ohne Gummi fickt, und zwar so laut, das wirklich alle umliegenden das hören und du als gebrandmarkter abziehen kannst. Oder was mir auch passiert ist, das die Alte mit einem kurzen nicken einwilligt und dann im Hotelzimmer wie aus dem nichts anfängt rumzubrüllen was für eine Sau du bist und min. 1000 THB fordert damit Sie aufhört das ganze Hotel zusammenzubrüllen. Mit samt der Drohung dich wegen Vergewaltigung anzuzeigen. Ist mir beides schon passiert, sehr unangenehm. Es gab da mal einen Politiker vor Jahren, den nannten die da unten "Onkel Gummi" der hat veranlasst das da Läute durch die Schulen tingeln und Aufklärungsarbeit leistet. Aus meiner Erfahrung wirst du die besten Erfolge bei Älteren Damen haben. Am besten so eine richtig abgefuckte, tätowierte Crack Nutte von der Beachroad, oder ne hässliche fette von einer Beer Bar die sonst keiner mitnimmt. Sorry das ich dir da keine bessere Antwort geben kann, aber wenn man sich durchliest was andere in einschlägigen Foren berichten laufen da aktuell einige schwer gefrustet rum.

  3. #3
    Power User
    Registriert seit
    06.11.2010
    Beiträge
    124
    Renommee-Modifikator
    102939

    Standard

    Und was heißt das jetzt im Klartext?
    AO nicht möglich? Nicht ansprechen und einfach versuchen oder niemals versuchen, da Ärger mit den Mädels droht?
    Frage mich dann nur, warum es hier so viele Posts gibt wenn nicht möglich.
    Lieben Dank aber,
    Loona

  4. #4
    Power User
    Registriert seit
    20.08.2012
    Beiträge
    431
    Renommee-Modifikator
    957039

    Standard

    Ich glaube wir haben das Thema mal immer wieder, vorher absprechen oder nicht? Da gibt es verschiedene Strategien.
    Bei Nicht-Freelancern, also Angestellten wie Blowjob-Bars, Bargirls etc und mit Publikum-> Nicht ansprechen, sonst gibt es negative Szenen wie von San Diego geschildert.
    Dann im Zimmer, kurz vor dem Akt ohne Gummi ansetzen, entweder sie besteht auf das Gummi, oder man vereinbart "cum outside", also AO light.

    Bei Freelancern dagegen (auf der Straße, nicht online) frage ich direkt manchmal. Wenn sie nein sagt, zur nächsten gehen. Bei meinem letzten Kurz-Besuch in Bangkok 2023 hatte ich zweimal Glück: Auf der Soi Sukhumvit 4 an der Nana Plaza stehen ja viele Straßenhuren. Eine junge Thai, ca. 25, gefragt, ob ich reinspritzen darf. Sie ok und erst hat sie 1500THb aufgerufen, ich habe 1000 vorgeschlagen und wir sind in ein Short-Time-Zimmer in der Nähe gegangen (+300THB). Die Sex-Nummer war kurz wie im Laufhaus, sie hat sich nur hingelegt. Da ich viel Druck hatte, nach 5 Min. alles reingespritzt.

    Beim anderen mal hatte mich eine Thai-Frau nachts auf der Soi Sukhumvit 11 angesprochen. Sie hat mir schnell Zungenküsse angeboten und ich durfte an die Titten fassen. Typ Milf, ca. 40 jahre alt. 1500 THB vereinbart. Auf dem Zimmer dann AO light gemacht, die Nummer war kurz aber ok, da sie wegen AO mehr Geld forderte habe ich ihr dann 2000 gegeben.
    Geändert von trustno (10.11.2023 um 18:23 Uhr)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.04.2018
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    174
    Renommee-Modifikator
    713381

    Standard

    Zitat Zitat von loonaman Beitrag anzeigen
    Und was heißt das jetzt im Klartext?
    AO nicht möglich? Nicht ansprechen und einfach versuchen oder niemals versuchen, da Ärger mit den Mädels droht?
    Frage mich dann nur, warum es hier so viele Posts gibt wenn nicht möglich.
    Lieben Dank aber,
    Loona
    Weil sehr viele von denen die grad unten sind Rentner sind, die genug Zeit haben sich eine Longtime über viele Tage hin aufzubauen der es dann auch Wert ist für den Herren sich den Dödel blank reinzustecken. Was mir nebenher auffällt ist, das sehr viele von den Rentnern die grad unten sind nicht mehr der Ex Hausmeister aus den neuen Bundesländern sind sondern eher der Typ ex Unternehmer aus BW, das war früher anders. Die absolute Mehrheit dieser Herren gehen nicht in eine Gogo Bar und holen sich für min. 5000 THB irgendeine Alte zum Bumsen sondern sind in der Regel mit der 40 Jährigen Mutti zufrieden die denen einen schönen gute Nacht Kuss gibt und die mit ein paar Streicheleinheiten einschlafen lässt. Da stört dann auch die Zellulitis und die Speckröllchen nicht großartig. Ich knalle mit der Tür in´s Haus, will das 20 Jährige Topmodell haben und zwar blank und ohne Himbeertoni getue, ohne mich tagelang zum Affen zu machen, und das bitte für weniger als 100 €. So wie in Dietzenbach oder im den RTC´s im Ruhrgebiet, und dann wir´s in Patty schon sehr schwierig. Und wenn mir eine gefällt kann die auch die ganze Nacht fü´n Fuffi bleiben.
    Geändert von SanDiego (10.11.2023 um 18:34 Uhr)

  6. #6
    Power User
    Registriert seit
    06.11.2010
    Beiträge
    124
    Renommee-Modifikator
    102939

    Standard

    Die Preisvorstellungen der Damen sind sehr astronomisch! 3000 Bath für short time und 5000 bath für long time. Da muss ich ja nochmal 1000 € extra für meine Urlaubskasse einplanen. Dabei ist AO noch nicht mal angesprochen worden. Wie geht ihr mit diesen Preissteigerungen um?

    Liebe Grüße
    Loona

  7. #7
    Power User
    Registriert seit
    20.08.2012
    Beiträge
    431
    Renommee-Modifikator
    957039

    Standard

    Zitat Zitat von loonaman Beitrag anzeigen
    Wie geht ihr mit diesen Preissteigerungen um?
    Kurz beantwortet: Flieg nach Afrika!

    Die günstigen Zeiten von Thailand sind vorbei, spätestens seit der Corona-Krise.
    Hinzukommt, dass immer mehr junge und hübsche Thais Short-Time gegenüber Longtime bevorzugen.
    Es gab sogar hier auch einen Thread dazu: https://www.tabulose-huren.com/showt...nfalle-Pattaya
    In anderen Sextouristen-Länder sieht es auch nicht viel besser aus, siehe Philippinen wo sich auch die Preise und Barfines erhöht haben.
    SanDiego hat ja letztens davon berichtet, hier. https://www.tabulose-huren.com/showt...l=1#post657585


    PS:
    Zu meinem letzten Beitrag ist mir noch eingefallen, Ob man AO bekommt oder nicht, kann auch bei ein und derselben Dame von Freier zu Freier unterschiedlich sein. Die Thais achten nämlich sehr darauf, dass du gepflegt und gesund bist. Neben der Schwangerschaft haben die auch Angst, dass sie sich mit irgendwelcher sexuell übertragbaren Erkrankung anstecken. Also lauf nicht wie ein Lump rum, sondern gepflegt, dann erhöhen sich die Chancen.
    Geändert von trustno (16.11.2023 um 12:49 Uhr)

  8. #8
    Power User
    Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    404
    Renommee-Modifikator
    562276

    Standard

    Ich spreche das Thema auch meist nicht an, da es sich meist von selbst erledigt. Etwas trinken gehen, bei ausreichender Menge wird nicht mehr nach Gummi gefragt. Und bisher war noch keine böse wenn ich reingespritzt habe. Auch habe ich den eindruck das jüngere Thais sich eher ohne Gummi ficken lassen als ältere (so ab 35).

  9. #9
    Power User
    Registriert seit
    06.11.2010
    Beiträge
    124
    Renommee-Modifikator
    102939

    Standard

    Vielen lieben Dank!

    Ich werde mal mein Glück versuchen und genügend Geld einstecken ??
    Danke für den Tipp bzgl. gepflegtes Erscheinungsbild! Werde dann mal ein bisschen mehr auf Hemd und Stoffshorts gehen und weg von T-Shirt und Jeans!

    In Afrika gefallen mir leider die Ladies nicht.

    Die Preise wie vor 10 Jahren bekommen wir wohl nicht wieder. Dafür hat sich ja an den Gehältern bei uns auch einiges getan. Aber insgesamt bekommt man schon deutlich den Eindruck, dass Deutschland international auf dem absteigenden Ast ist. Schade, wir waren echt mal so gut und ein Musterbeispiel was Leistungsfähigkeit anbelangt. Davon ist nicht mehr viel zu spüren.

  10. #10
    Power User
    Registriert seit
    20.03.2011
    Alter
    60
    Beiträge
    212
    Renommee-Modifikator
    1255195

    Standard

    Als ich vor Corona in Ao Nang war gab es zwar nur eine Straße mit entsprechenden Mädels und Bars, vorher mit ihr auf dem Roller noch in ein 7 Eleven gefahren. Hat sich Zahnbürste und andere Utensilien gekauft
    Aber keine Kondome. Auf dem Zimmer dann longtime aber für 4000. Nächsten morgen gefrühstückt.
    Wurde auch keine barfine gefordert. Aber sonnst geht da wenig, noch nicht einmal bei der Massage. Sie war wirklich jung so um die 25, schlank und saueng.
    Jetzt wieder da gewesen, das Mädel war sogar noch da, hatte aber einen anderen klar gemacht und ich bin dann mit der Kollegin nur shortime losgezogen
    Viele Russen da, die machen vieles kaputt.
    Geändert von aothaificker (21.11.2023 um 00:26 Uhr)

  11. #11
    Power+ User Avatar von Bagheera
    Registriert seit
    26.04.2010
    Ort
    Süddeutschland
    Alter
    63
    Beiträge
    1.223
    Renommee-Modifikator
    8624544

    Standard

    Also wenn ich das so lese, ist Thailand wohl für unsere Vorliebe out. Bin allerdings kein shorttime Freund. Dafür muss ich nicht um die halbe Welt fliegen. Overnight ist Minimum, bei einer Hübschen und gegenseitig (erkaufter) Sympathie gerne ein paar Tage.

    Kenia scheint sich da - wie ich an anderer Stelle ausführlich schrieb - in unserem Sinne wieder erholt zu haben. Und da die wirtschaftliche Lage mehr als schlecht ist, sind auch die Preise auf vernünftigem Niveau. Also wohl defintiv die bessere Alternative. Oder?
    Bagheera
    the black panther on tour

  12. #12
    Power+ User
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.854
    Renommee-Modifikator
    1291661

    Standard

    Also ich war grad drei Wochen in Pattaya und werde mal kurz berichten.
    Preise in der Soi6 zwischen 1500 - 2000 für ST und 3000 - 5000 für LT
    Barfine zwischen 400 für ST und 2000 für LT

    in der iBar (Freelancer) ist es dagegen wie früher, 1000 - 2000 ST und 2000 - 4000 LT

    An die Beachroad gehe ich nicht, da mir mein Leben doch noch was bedeutet.

    Allgemein möchte ich jedem hier dringend Raten, mit den Frauen einen Test zu machen bevor ihr sie ohne Gummi vögelt. Das geht überall schnell und unkompliziert mit einem schnelltest.

    Soviel zu den PReisen.

    Nun zum AO:

    Was bisher immer meine Strategie war, ich habe einen HIV Test im KRankenhaus gemacht am ersten Tag. Geht auch als Schnelltest, das Ergebnis bekommt man sofort mit. Das habe ich immer den Frauen gezeigt, nur zur Info damit du siehst dass ich OK bin. Dann haben die meistens nie nach einem Kondom gefragt... Ich finde nach wie vor, das ist die beste Strategie.

    Grundsätzlich ist das - wie auch in Deutschland - Symphatiesache. Wenn Du aussiehst wie Feigwarzen-Otto und stinkst wie ein Iltis, wird die Frau es wohl eher verneinen. Bist Du dagegen ein gepflegter netter Typ, stehen die Chancen besser.
    Ich habe ganz andere Erfahrungen gemacht als SanDiego, eher die ganz jungen Damen neigen zu AO, weil sie noch nciht aufgeklärt wurden bzw es so aus ihrer Heimat kennen, dass der Mann für die Verhütung verantwortlich ist. Insofern empfand ich die Aussage, ich arbeite erst 1 Woche hier, als ZEichen - da kann was gehen

    Hier meine Erfahrungen:

    Soi 6
    Süße kleine, rauchte eine Gras-Pfeife. PReis 1500
    Do you have condom? fragte sie mich
    Nein?!
    Ok you come outside ok?
    Hab dann alles reingefeuert und sie hat sich nichtmal gewaschen sondern ihr Höschen hochgezogen und ist so wieder mit mir runter.
    Allerdings hatte sie neben der Pussy Stellen die stark nach Herpes aussahen...


    Meine Longtime über den gesamten Zeitraum, 18 JAhre alt.
    Gleich am ersten Abend setzte sie sich drauf ohne Gummi. Ich spritze rein, ohne weiter nachzudenken. Hinterher fragte ich, warum sie das mit mir macht... Weil sie mich symphatisch findet, sie fühlt sich gut mit mir... So entsprach sie dann auch später meinem Wunsch, ihre Pussy über den gesamten Zeitraum nicht auszuspülen sondern mein Sperma immer drin zu lassen. Und bei unserem Trip auf den Inseln entsprach sie meinem Wunsch, kein Höschen zu tragen... 3 mal konnte ich sehen, wie ihr mein Sperma Stunden später das Bein runterlief in kleinen Tropfen...
    Alles Sympathiesache...

    Soi 6
    27 Jahre alt, sehr hübsche Maus. Erst beim zweiten Besuch fragte sie, ob ich ein Gummi möchte (beim ersten Besuch habe ich sie geleckt, sie sass auf meinem Gesicht und ich habe mir dabei einen Runtergeholt). Ich sagte "up to you" und sie sagte "no up to you"... also kein Gummi, und ich durfte reinfeuern. Habe sie noch dreimal getroffen, einmal kam sie an ihrem freien Tag in mein Hotel (natürlich für Geld), 2000 nahm sie für ST. Sie sagte mir, hat sie noch nie mit einem anderen Mann ohne Schutz gemacht. Warum mit mir? Na, mit Dir fühle ich mich gut...

    blabla, also entweder bin ich voll der Frauenversteher oder die labern alle dummes Zeugs Was ich vielleicht anderes mache als andere, ich lecke die Frauen vorher sehr lange bis sie feucht werden... Keine Ahnung, ob die das geil macht und dazu veranlasst, sich mit mir "gut zu fühlen"?!

    Soi6
    Junge Frau, seit 1 Monat in der Bar. Auf dem Zimmer "we need condom?" fragt die mich. Ich sagte "come outside" sie "Ok" ... bin dann in ihr gekommen, hab mir in die hand gespuckt und das auf ihren hintern tropfen lassen... hat sie mir abgenommen.

    Also meiner Erfahrung nach haben die PReise zwar kräftig angezogen (fast verdoppelt) für shorttimes, aber für longtimes (ca. 3000-4000) noch im erträglichen Bereich.

    Und auch meiner Erfahrung nach würde ich NIEMALS AO offen ansprechen auf der Strasse , in der Bar, oder sonstwo. entweder es passiert, oder es passiert nicht. NIEMALS ansprechen.
    Geändert von douglas490 (30.11.2023 um 14:08 Uhr)

  13. #13
    Power User Avatar von Mokant
    Registriert seit
    26.11.2012
    Alter
    63
    Beiträge
    269
    Renommee-Modifikator
    816767

    Standard

    Zum Thema, wie man das angeht: Zahlen und reinstecken. Ich bin allerdings nicht repräsentativ. Pattaya geht mal gar nicht. Die ganzen Touri Gebiete meide ich. Ich habe in BKK gute Erfahrungen. Eine BJ Bar suchen und dort wird direkt gefragt. Vor Kokolores war alles ein wenig offener, da wurde offen in der Bar geblasen und gevögelt, jetzt mit Vorhang. Für 1500 THB wird man glücklich. Die Mädels sind total nett und in meinem Fall nicht so stringent professionell.
    Ansonsten bin ich beruflich in eher abseits gelegenen Gegenden unterwegs. Bei der Massage kann man fündig werden, mit etwas Geduld. Billig ist das ganze nicht, aber noch billiger als in D. Ich habe schon immer gesagt, was ich wollte. Schon manche haben mich sogar zu sich nach Hause eingeladen und wollten nicht mal Geld. Wobei ich da für klare Verhältnisse bin und von Anfang an klarstelle, dass ich keine Beziehung möchte.

    Afrika mit Asien zu vergleichen ist äh, naja... Ich finde auch, dass die Schwarzen ziemlich streng riechen. Passt bei mir nicht. Von der Sprache, Musik, Kultur, Essen usw. passt Asien bei mir. OST Asien, sonst wären Russen ja auch Asiaten... :-) Die Asiatinnen, die ich meine, kann man m.E. mit Latinas am besten vergleichen. Aber die sind eben eingebildet. Mit Latinas hatte ich noch nie irgendwas.

  14. #14
    Power+ User Avatar von Feierdog
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    tibet
    Beiträge
    626
    Renommee-Modifikator
    439641

    Standard

    In Deutschland läuft nichts. Ziggo Nutten mit Mondpreisvorstellungen und schlechtestem Minimalservice braucht kein Mensch. Dies nicht und das nicht, du machen bitte schnell, Schatz.
    Verbringe jetzt meinen Urlaub in Thailand. Pattaya hat es mittlerweile auch verstanden, was man gegen die Inflation tun kann: Preise erhöhen !

    Ansonsten spreche ich "das Thema" nie an, man lässt es auf sich zukommen. Bin seit vorgestern mit einer Freelancerin zusammen. Bevor es um mich geschehen ist, muss ich die Fliege machen.

  15. #15
    Power User
    Registriert seit
    06.11.2010
    Beiträge
    124
    Renommee-Modifikator
    102939

    Standard

    Um nochmal auf meinen eingangs angebrachten Thread einzugehen…
    Es läuft einiges AO in Thailand. Über TF kann man sich mit einer Dame verabreden und wenn man sie ausführt und ein wenig Chemie vorhanden ist, dann ist das Thema kein Problem. Gar nicht drüber reden einfach geschehen lassen.
    Preise für LT 2500-4000 Baht. Ich finde es mittlerweile recht teuer.
    Geht AO eigentlich auch in den Massageshops? Hatte mal überlegt zu testen aber war immer ein wenig skeptisch. Von Bargirls lasse ich die Finger da ich keine Lust auf die Ablöse habe!
    Gut Stich

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was geht bei Thais?
    Von Matsen im Forum Small-Talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.2016, 09:09
  2. Thema löschen
    Von Pussylover im Forum Forums-Regeln und Allgemeines
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 16:27
  3. Thema löschen
    Von Pussylover im Forum Hamburg
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 13:33
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 20:07
  5. Thema HobbyHure
    Von andrea im Forum Mitte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 17:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •