Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Ao auf strassenstrich olten

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    13
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Ao auf strassenstrich olten

    Gestern auf dem oltener strassenstrich nach ao nachgefragt.... 3 von allen frauen könnte man ao ficken. Und diejenigen giengen ohne gross mit den wimper zu zucken darauf ein. 100 stutz im zimmer ao...sogar die transhure könnte man blanck in a..... Ficken, no problem
    Eigentlich war der strich früher bekannt, dass dort nur mit angeboten wurde. Aber die mit der zeit wirds allerorts anders... Seit die polizei dort vermehrt kontrollen durch führt, wirds für die frauen auch härter und willigen bei ao ein.

    Gruss aus der scweiz
    Ner

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.10.2020
    Alter
    31
    Beiträge
    1
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Wo ist der Straße. Strich


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  3. #3
    Power+ User
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    Raum Bonn-Koblenz
    Beiträge
    2.264
    Renommee-Modifikator
    237576

    Standard

    Frag mal Tante Google

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    04.04.2010
    Ort
    Schweiz
    Alter
    56
    Beiträge
    41
    Renommee-Modifikator
    2942

    Standard

    Zitat Zitat von goodpierre Beitrag anzeigen
    Wo ist der Straße. Strich
    Olten, an der Haslistrasse. Die Zimmer der Girls befinden sich in den 3 Häusern um die Flussbar an der Industriestrasse.

  5. #5
    Power User
    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    149
    Renommee-Modifikator
    1373

    Standard

    die drei Mädels sind inzwischen sicher auf Rente oder verstorben......

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    04.04.2010
    Ort
    Schweiz
    Alter
    56
    Beiträge
    41
    Renommee-Modifikator
    2942

    Standard

    Zitat Zitat von mögebier Beitrag anzeigen
    die drei Mädels sind inzwischen sicher auf Rente oder verstorben......
    Das war mal der grösste und längste Strassenstrich der Schweiz, der Freier aus dem ganzen Land angezogen hat. Eine Riesen-Sache war das damals! Vor 20 Jahren, bevor die Ostblock-Fraktion das Ruder übernommen hat, gab es ein besonders gemischtes Angebot: Neben WG's aus ganz Europa, gab's auch einige Junkies und junge Schweizerinnern, die etwas Taschengeld verdienen wollten. Das waren die goldenen Zeiten!
    Die Politik hat den Strich dann vor ca. 10 Jahren drastisch verkleinert, aber es ist immer noch einiges los. Allerdings stehen dort heute ausnahmslos nur noch Ostblock-Girls...

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •